Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zimt Grießbrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Grießbrei

  • 370 g Milch
  • 50 g Sahne
  • 40 g Hartweizengrieß
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 50 g Zucker
5

Zubereitung

    Grießbrei
  1. Alle Zutaten abwiegen und zusammen in den Mixtopf Closed lid geben. 

  2. Schmetterling einsetzen!

  3. 11 min Stufe 2 90°C  rühren lassen.

  4. In Gläser oder Schüsseln füllen und sofort heiß verzehren oder über Nacht im Kühlschrank lassen (dann schmeckt er (und hat die Konsistenz) wie der Grießbrei von L***liebe tmrc_emoticons.;) 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Reicht als Nachtisch für 4 kleine Portionen oder als Hauptspeise für 2 tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, super leckerer Grießbrei! Wird es bei uns...

    Verfasst von Schneggerl am 5. Juli 2017 - 22:10.

    Hallo, super leckerer Grießbrei! Wird es bei uns auf jeden Fall öfter gebentmrc_emoticons.-) Funktioniert auch ohne Schmetterling super...hab den nämlich vergessen. Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Brei mit Pflanzenmilch und -sahne...

    Verfasst von Nelly-chan am 10. Mai 2017 - 13:36.

    Habe den Brei mit Pflanzenmilch und -sahne zubereitet und er ist wirklich köstlich! Den gibt es öfter. Und er schmeckt echt wie "vom lieben Land". Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Hat gut geklappt und geht so...

    Verfasst von Volile am 30. November 2016 - 12:00.

    Super lecker. Hat gut geklappt und geht so nebenher.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammerlecker! Vielen lieben Dank!...

    Verfasst von Testi-moni am 24. November 2016 - 11:34.

    Hammerlecker! Vielen lieben Dank!

    Meine Kinder und ich lieben es und sogar mein Mann ist begeistert!

    Habe auch immer gleich 3 Portionen hintereinander gemacht! tmrc_emoticons.)
    VG aus Hamburg tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker )

    Verfasst von sumsl_tm am 11. Juni 2016 - 00:36.

    Sehr lecker :o)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den gibt's bei uns jetzt

    Verfasst von 19Pondi70 am 23. April 2016 - 21:33.

    Den gibt's bei uns jetzt öfter mal mittags, wenn es schnell gehen soll!! Danke für das leckere Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  Sehr lecker. Danke 

    Verfasst von Momomausie am 28. Februar 2016 - 11:54.

    Hallo 

    Sehr lecker. Danke  Love

    Habe für 3 Personen allerdings die doppelte Menge genommen.  Ohne Zimt dafür mit einer Vanilleschote.  Und gefrorenen Himbeeren 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi! Ne der war drin aber die

    Verfasst von Neferu am 17. Februar 2016 - 21:39.

    Hi! Ne der war drin aber die Konsistenz war ja nur ein negativ Punkt for Optik erinnert einfach an Dünnpfiff und wirkt wenig einladend.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als bekennender Grießbreifan

    Verfasst von Theaa am 17. Februar 2016 - 21:04.

    Als bekennender Grießbreifan war mir gleich klar, für 3 Personen viel zu wenig. 

    Ich habe also direkt 750g Gesamt-Flüssigkeit genommen und es nicht bereut, super lecker, hmmm...

    Vielen Dank für das Rezept!  tmrc_emoticons.)

    LG, Theaa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu, kann mir das gar nicht

    Verfasst von MiriamJulia am 17. Februar 2016 - 18:31.

    Huhu, kann mir das gar nicht erklären - mal ne ganz blöde Frage: Hast du eventuell vergessen, den Schmetterling-Rühreinsatz einzusetzen?? tmrc_emoticons.;-) ... ansonsten bin ich ratlos... LG Miri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Neferu, schade das es

    Verfasst von ThermoLea am 17. Februar 2016 - 10:18.

    Hallo Neferu,

    schade das es bei dir nicht so gut geklappt hat. Wenn man ihn so wie im Rezept macht und über Nacht im Kühlschrank lässt, wird er wie der Grießpudding von Landliebe. Wir haben wir ihm letzte Woche erst wieder selbst gemacht. Drücke die Daumen fürs nächste Mal.  

    Gruß ThermoLea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach den ersten 11 Minuten

    Verfasst von Neferu am 17. Februar 2016 - 09:31.

    Nach den ersten 11 Minuten hatte ich Grießsuppe im TM - also noch etwas Grieß zugegeben und nochmal 11 Minuten kochen lassen - danach war die Konsistenz Grießbreiähnlich sah aber durch den Zimt aus wie naja - schweigen wir drüber tmrc_emoticons.;) - mein Fazit - er ist essbar aber nicht das was ich mir unter Grießbrei vorstelle - schade eigentlich ;(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  :) :)Ich habe noch weitere

    Verfasst von Fokki am 15. Februar 2016 - 20:44.

     tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)Ich habe noch weitere Gewürze (Ingwer, Kardamon)lhinzugefügt.

    Mein Abend ist gerettet.....Suchtgefahr!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooo lecker, hab es extra

    Verfasst von MiriamJulia am 14. Februar 2016 - 17:38.

    Sooo lecker, hab es extra gleich doppelt gemacht (geht problemlos im TM5) ... und trotzdem war´s zu wenig tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniales Rezept! Bereits

    Verfasst von Niesel78 am 10. Februar 2016 - 20:16.

    Geniales Rezept!

    Bereits mehrmals gemacht, war nur jedesmal knapp tmrc_emoticons.;-)

    Dieses mal habe ich für 3 Personen tmrc_emoticons.-) alles, bis auf den Zucker verdoppelt. Davon hab ich 80 gr genommen. Zeitlich haben uns 19 min ausgereicht.

    Somit sollte auch Deine Frage beantwortet sein noasophie tmrc_emoticons.-)

    Bis zum Kühlschrank schafft er es bei uns auch nicht...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern haben wir das

    Verfasst von GabyD am 9. Februar 2016 - 22:18.

    Gestern haben wir das Originalrezept gemacht : sehr lecker, war ruck zuck aufgegessen. Heute habe ich das 1 1/2 fache Rezept ohne Zimt und dafür mit einer ausgekratzten Vanilleschote gemacht. Zucker habe für die Menge auf 65g reduziert und die Zeit auf 15 Min. erhöht: sehr lecker, war auch ruck zuck aufgegessen tmrc_emoticons.) Morgen muß ich wohl das doppelte Rezept machen !!!!

     

    Danke fürs einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So einfach und schnell

    Verfasst von Mupfl am 2. Februar 2016 - 12:42.

    So einfach und schnell gemacht. Und schmeckt sooooo gut!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habs mit Dinkelgrieß und

    Verfasst von Robtan am 22. Januar 2016 - 15:08.

    Habs mit Dinkelgrieß und Hafermilch und Sahne gemacht und Honig. Sehr lecker und soo einfach. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker! Danke fürs

    Verfasst von StellaMaris1973 am 16. Dezember 2015 - 19:31.

    Sehr, sehr lecker! Danke fürs Rez pr

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker Top

    Verfasst von Pudelhund123 am 13. Dezember 2015 - 19:26.

    Super Lecker Top

    BD: 10.06.2015   ED: 10.06.2015  SN: 12.08.2015 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach Grandios Da muss man

    Verfasst von andromeda.stern am 25. November 2015 - 16:37.

    Einfach Grandios tmrc_emoticons.-)

    Da muss man gar nicht über die Bewertung nachdenken!!!

    Danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.;-) :-!

     

     (Allerdings ist er sehr flüssig und hat bei uns nicht als Hauptspeise für 2 Personen gereicht.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut köstlich! Vielen Dank

    Verfasst von Pippililla am 20. November 2015 - 09:22.

    Absolut köstlich! Vielen Dank für das Rezept! Love

    Habe es veganisiert, indem ich Pflanzenmilch (Soja-Reis) genommen und schnell eine Cashewsahne improvisiert habe. Sooo cremig und rahmig! Bislang schmeckte mir Grießbrei mit Milchalternative immer zu "bohnig" oder "getreidig", aber das Ergebnis mit diesem Rezept ist perfekt. Der Grießbrei (hatte nur Dinkelweichweizengrieß zu Hause) ist tatsächlich noch ziemlich schlabberig, wenn er aus dem Topf kommt, aber ich finde das zauberhaft. Big Smile Habe gleich die doppelte Menge gemacht. Zu zweit haben wir die zum Frühstück plus Heidelbeeren und Mandarinenstückchen fast komplett verputzt. Ach ja, ich habe die Zuckermenge etwas reduziert - ein guter Esslöffel hat uns an Süße gereicht.

    Rezept wurde sofort in den Favoriten gespeichert. Nie wieder Grießbrei aufm Herd!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach köstlich. Wird seit

    Verfasst von diesonnige am 18. November 2015 - 20:15.

    Dough mode

    Einfach köstlich. Wird seit ein paar Tagen morgens und abends gekocht. Meine Kleine liebt ihn genau wie ich!! Vielen Dank für das tolle Rezept und auf jeden Fall 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super - Rezept!

    Verfasst von Christine79 am 10. November 2015 - 00:29.

    Super - Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker... Für uns etwas

    Verfasst von Citoria am 29. Oktober 2015 - 19:49.

    Superlecker... Für uns etwas zu flüssig, das Nächstemal nehme ich etwas weniger Milch. TOP

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • echt lecker

    Verfasst von keksje1608 am 21. Oktober 2015 - 12:48.

    echt lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Normalerweise

    Verfasst von Katrin_Schroeder am 25. September 2015 - 12:03.

    Sehr lecker.

    Normalerweise esse ich keinen Griesbrei. Aber der ist oberlecker. Volle fünf Sterne. Ich habe ihn mit Weichweizengries gemacht, da ich nichts anderes im Haus hatte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   GOURMET Griesspudding! Ganz

    Verfasst von MagicMoments97 am 20. September 2015 - 00:18.

     

    GOURMET Griesspudding!

    Ganz einfach und endlich mal ohne Klumpen!!

    ...und geschmacklich- mir fehlen einfach die Worte-.......LECKER!

    Am besten direkt die doppelte Menge herstellen!!!- Sonst ist es zu wenig  tmrc_emoticons.;)

    Vielen Dank an ThermoLea!!  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kurz und bündig - einfach

    Verfasst von Mephi am 25. August 2015 - 12:13.

    Kurz und bündig - einfach Weltklasse, daher 5 Sterne tmrc_emoticons.;-)

    Wenn du sie nicht mit Brillianz verblüffen kannst, dann verwirre sie mit Unsinn Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach Lecker

    Verfasst von radlaggi am 19. Mai 2015 - 13:42.

    einfach Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand den Griessbrei sehr

    Verfasst von WeirdLittleMone am 20. April 2015 - 12:08.

    Ich fand den Griessbrei sehr lecker und ausreichend als Frühstück für 2 Personen. Allerdings habe ich ihn ein wenig abgewandelt: Anstelle der Milch habe ich Sojamilch genommen und die Sahne durch Sojasahne ersetzt, damit der Griessbrei vegan ist. Da ich noch gefrorene Himbeeren da hatte, hab ich in die Schälchen noch die Himbeeren hineingegeben und den Griessbrei dann hinein gefüllt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hall. diese Rezept hört sich

    Verfasst von norasophie am 2. März 2015 - 10:23.

    Hall. diese Rezept hört sich gut an. Wenn ich die doppelte Menge machen möchte, wie lange muss er dann in den Thermomix ?? Sorry ich bin noch Neuling.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Grießbrei ist mir viel zu

    Verfasst von schnelleMaus am 13. Februar 2015 - 20:03.

    Der Grießbrei ist mir viel zu süß und leider finde ich ihn warm zu flüssig, deshalb nur 3 Sterne tmrc_emoticons.-(

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker mache Ich

    Verfasst von jejoJenni am 11. Februar 2015 - 19:42.

    Sehr sehr lecker mache Ich zum 2 mal schon 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •     Sehr lecker!     Ich hab

    Verfasst von Fantagirl am 30. Januar 2015 - 15:59.

    Big Smile

     

     

    Sehr lecker!

     

     

    Ich hab schon länger ein schönes rezept für Griessbrei gesucht und jetzt gefunden. Vielen lieben Dank 

     

    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker Hat mir sehr sehr

    Verfasst von claudia76 am 9. Januar 2015 - 21:23.

    Oberlecker

    Hat mir sehr sehr gut geschmeckt. Gibt es bei uns bestimmt jetzt öfter mal in größerer Menge. Fur 2Portionen Hauptgericht ist es bei uns auch zu wenig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker aber ich

    Verfasst von MaBaPe am 9. Januar 2015 - 09:33.

    War sehr lecker tmrc_emoticons.-)

    aber ich denke 2 Portionen als Hauptgerichte sind optimistisch  tmrc_emoticons.-D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für des Rezept.  Meine

    Verfasst von Thermoschorsch am 16. Dezember 2014 - 20:16.

    Danke für des Rezept.

     Meine Frau liebt den Grießbrei.

    Gruß Georg 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres und einfaches

    Verfasst von carasao am 15. Dezember 2014 - 19:59.

    Sehr leckeres und einfaches Rezept, langte bei uns für 3 Personen tmrc_emoticons.;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ein sehr Leckeres

    Verfasst von blunajustin am 25. November 2014 - 19:02.

    Hallo tmrc_emoticons.D

    Ein sehr Leckeres Rezept, gabs heute zum Nachtisch ich habe noch eine Bananne dazu getan Mega Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow - der leckerste

    Verfasst von Homesteader am 18. November 2014 - 16:03.

    Wow - der leckerste Griessbrei den ich je gegessen habe. Vielen Vielen Dank fuer das Rezept. Sogar mein Mann mochte ihn - so habe ich den Griessbrei noch nie im Kochtopf auf dem Herd hinbekommen!!

    Ich habe das Rezept ein klein wenig veraendert - 80g Sahne und Weichweizengriess.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker zum Frühstück,

    Verfasst von Scullyxx am 3. November 2014 - 10:25.

    Sehr lecker zum Frühstück, noch heiß mit Kirschen tmrc_emoticons.)

    Sei so wie du bist, außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht super schnell und

    Verfasst von Tikita am 28. Oktober 2014 - 17:24.

    Geht super schnell und schmeckt echt lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups - Sterne vergessen!

    Verfasst von ötti1105 am 17. Oktober 2014 - 19:59.

    Ups - Sterne vergessen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super lecker!!

    Verfasst von ötti1105 am 17. Oktober 2014 - 19:56.

    Einfach super lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi    bei di mir kam er auch

    Verfasst von Gastgeb am 17. Oktober 2014 - 18:54.

    Hi 

     

    bei di mir kam er auch nicht in den Kühlschrank....gleich verschluckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfaches Rezept und er

    Verfasst von Kochfreundin123 am 14. Oktober 2014 - 19:16.

    Einfaches Rezept und er schmeckt sehr gut! Danke dafür!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von rose23 am 1. September 2014 - 20:49.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bocki76! \o/ super,

    Verfasst von ThermoLea am 29. August 2014 - 22:44.

    Hallo Bocki76!

    \o/ super, freut mich sehr das du mein Rezept ausprobiert hast - und es auch so gut geklappt hat tmrc_emoticons.D

    Noch ein Tipp: Wenn er im Kühlschrank war, lässt er sich suuper gut aus dem Glas lösen (klebt nicht am Glas) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ThermoLea ich probierte

    Verfasst von Bocki76 am 17. August 2014 - 13:10.

    Hallo ThermoLea

    ich probierte gestern Deinen Grießpudding aus und der ist soooo lecker. Vielen lieben Dank für dieses klasse Rezept.

    P.S.: er hat es nicht bis in den Kühlschrank geschafft  ;0)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können