3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronen-Joghurt-Mousse(-Eis)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Mousse

  • 200 g Naturjoghurt
  • 1 TL Bio Zitronenschale, gerieben
  • 60 g Zitronensaft
  • 60 g Zucker
  • 250 g Cremefine zum Schlagen
  • 15 g Gelatine, sofort löslich (ohne einweichen)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Joghurt, Zitronenschale, Zitronensaft und Zucker in den Closed lid geben und 1 Min./Stufe 2,5 verrühren.

    Cremefine und Gelatine zugeben, 3 Min./Stufe 4 aufschlagen.

    Wenn Mousse gewünscht wird, Creme in Gläser füllen und mind. 1 Stunde kalt stellen.

    Falls man aber ein köstliches Eis genießen möchte, habe ich folgenden Tipp. Man gibt die Creme in 6 kleine Silikonformen z.B. in Blütenform und stellt sie für mind. 5 Stunden in Gefrierfach. Danach kann man sie problemlos aus der Form drücken und servieren.

     

    Noch Tipp zum Schluß: Beide Arten schmecken super lecker mit Roter Grütze.

    Das Rezept für die Mousse ist aus den Finessen 4/2010, die Idee mit dem Einfrieren, um das Eis zu genießen, stammt von meinem eisliebenden Mann.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Diese Creme ist mittlerweile

    Verfasst von Mixmax100 am 5. Februar 2014 - 16:54.

    Diese Creme ist mittlerweile unser Lieblingsdessert. Als Creme oder Eis immer wieder beliebt und vor allem schnell mal gezaubert. Friere mir immer Zitronensaft portionsweise ein, den ich dann kurz in der Mikrowelle auftaue.

     

    LG

     

    Mixmax100

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo alle

    Verfasst von Pizzi1966 am 25. Dezember 2013 - 22:58.

    Cooking 7 hallo alle Thermomixer....

    Superlecker...hatte es heute als Alternative zu Schokopudding und CO.

    Wer Zitronen mag wird diesen Nachtisch lieben!!!

    mach ich wieder.....vielleicht versuche ich mal ne Abwandlung als Tortencreme......dann Berichte ich.

    Allen noch frohe Weihnachten.

    LG PIZZi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern Abend kam der

    Verfasst von Mari1978 am 1. Januar 2013 - 14:30.

    Gestern Abend kam der Nachtisch bei allen super an, er ist lecker zitronig, luftig und einfach lecker! Von mir auch 5Punkte!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig zitronig lecker,

    Verfasst von Ate Lang am 19. März 2012 - 18:02.

    Richtig zitronig lecker, diese Mousse. Geht übrigens auch mit Blatt-Gelantine: Ganz normal einweichen (ich habe 5 Blätter genommen), kurz erwärmen, damit sie flüssig wird. Dann habe ich zum Abkühlen die im Rezept angegebene Cremefine zur Gelantine gegeben, danach die Cremefine-Gelantine in den Closed lid, 3 Minuten, Stufe 4, danach 1 Std. kalt gestellt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • rührt ihr die Cremefine mit

    Verfasst von bluemchencat am 28. Oktober 2011 - 21:56.

    rührt ihr die Cremefine mit dem Schmetterling oder ohne ?

    lg. Vroni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Nachtisch schmeckt uns

    Verfasst von Ute1963 am 6. Oktober 2011 - 19:30.

    Dieser Nachtisch schmeckt uns sehr sehr lecker, wirds bestimmt noch öfter geben!Dafür gibt es 5 Sterne von mir!

    blatt-0045.gif von 123gif.de
    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker

    Verfasst von Hedwig am 27. Juli 2011 - 16:32.

    Ein superleckeres Dessert. Mein Mann mag keinen Zitronenpudding oder -eis. Aber bei diesem Dessert hat er gleich noch die Schüssel ausgeschleckt und meinte, da könne er sich reinsetzen! Auch unsere Gäste waren voll des Lobes.

    LG

    Hedwig

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!

    Verfasst von Steffi710 am 18. Juli 2011 - 18:15.

    Das wird ab jetzt mein Lieblings-Dessert!

    Fand es aber als Mousse besser als die Eis-Variante....

    Danke für´s Reinstellen

     

    Das Leben ist kurz - iss den Nachtisch zuerst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ]Ein tolles Rezept, vielen

    Verfasst von D.Haack am 12. Februar 2011 - 16:52.

    ]Ein tolles Rezept, vielen Dank fürs reinstellen. Eis habe ich auch gemacht, ist noch im Froster. Kann aber nur gut sein. Immer eine tolle Erfrischung und ganz schnell und einfach.

    5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ausgezeichnet!!!

    Verfasst von PatMue71 am 18. Januar 2011 - 19:02.

    Die Mousse ist unglaublich lecker und dabei ganz leicht.

    Kam bei allen gut an und wird auf jeden Fall wiederholt.

    Die Idee mit dem Eis hatte ich auch schon, aber das habe ich noch nicht ausprobiert.

    Vielen Dank und Gruß!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hmmmm, das war lecker war

    Verfasst von christinafr am 1. Oktober 2010 - 16:22.

    hmmmm,

    das war lecker

    war genau der richtige Nachtisch für unseren Kindergeburtstag

    gibt 5 Sterne

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hat jemand dieses Mousse

    Verfasst von kosi-teddy am 14. September 2010 - 20:45.

    hat jemand dieses Mousse schon einmal mit Sahne statt mit Cremefine probiert ?

    Klappen müsste es doch eigentlich, oder?

    Und schmecken sowieso, das ist schon klar. Love

     

    lG


    Elke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können