3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgenkompott im Glas


Drucken:
4

Zutaten

2 Flasche/n

Zwetschgenkompott im Glas

  • 50 Gramm Wasser
  • 1 Teelöffel Zitronensäure
  • 1 Zimtstange
  • 1 Sternanis
  • 2 Nelken
  • 4 Esslöffel Vanillezucker
  • 1 Stückchen Zitronenschale, gerieben
  • etwas Tonkabohne, gerieben
  • 1200 Gramm Zwetschgen, entsteint
5

Zubereitung

  1. Wasser, Zitronensäure, Zimtstange, Sternanis, Nelken, Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale in den Mixtopf geben, 2 Min./100°C/Stufe 1-2 erhitzen.

    Die Nelken, Zitronenschale und den Sternanis wieder entfernen.

    Die vorher entsteinten Zwetschgen zugeben und weitere 10 Min./100°C/Stufe 1-2 kochen.

    Zuletzt mit einer Muskatreibe die Tonkabohne durch die Deckelöffnung zum Kompott reiben. Kurz untermischen. Zimtstange entfernen. Mit aufgesetztem Messbecher langsam von Stufe 1-8 mixen.

    Das Kompott sofort in heiß ausgespülte 500 g Schraubflaschen mit breiter Öffnung füllen, zuschrauben und für 5 Min. auf den Kopf stellen, dass sich ein Vakuum zieht.

    Das Rezept ergibt 2 Flaschen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt sehr gut zu Reisauflauf


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept hört sich gut an ich werde es...

    Verfasst von Rosemarie16 am 7. September 2018 - 05:38.

    Das Rezept hört sich gut an ich werde es ausprobieren aber ich weiß nicht wie viel Zucker kommt rein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können