3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blaue Ostereier


Drucken:
4

Zutaten

7 Stück

Blaue Ostereier

  • 400 Gramm Rotkohl, in Stücken
  • 750 Gramm Wasser
  • 20 Gramm Essig, z.B. Balsamico bianco
  • 7 Eier, weiß
5

Zubereitung

    Eier garen
  1. Rotkohl in den Mixtopf geben, Wasser und Essig zugeben und 8 Sek./Stufe 7 zerkleinern.
    Gareinsatz einhängen.
    Eier in den Gareinsatz legen, 17 Min./100°C/Stufe 1 garen.
    Falls das Wasser hochkocht, auf 90°C zurückstellen.
  2. Fertigstellung
  3. Nach Ende der Garzeit das Garkörbchen herausnehmen, die Eier in eine nicht zu große Schüssel legen.
    Den Garsud durch ein feines Sieb über die Eier gießen. Darauf achten, dass sie komplett bedeckt sind und 2 Stunden stehen lassen.
    Dann die Eier herausnehmen, mit etwas Küchenpapier trockentupfen und mit etwas Speiseöl dünn einreiben.

    Im Kühlschrank aufbewahren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept gibt es als Film auf YouTube und wurde von mir für den TM31 leicht abgewandelt.
Zur Zubereitung besser Einmalhandschuhe tragen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ja, mir gefallen sie auch sehr gut! Danke für die...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 19. April 2019 - 20:58.

    Ja, mir gefallen sie auch sehr gut! Danke für die Sterne 😀 und schönes Osterfest!

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Idee und hat super geklappt. die Farbe ist...

    Verfasst von fabella24 am 19. April 2019 - 20:50.

    Klasse Idee und hat super geklappt. die Farbe ist toll geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept stammt aus dem Thermomix-Newsletter....

    Verfasst von Queen-of-Castle am 16. April 2019 - 16:07.

    Das Rezept stammt aus dem Thermomix-Newsletter. Mir war es mit dem Film zu umständlich, deshalb habe ich es als Rezept eingestellt.

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können