3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chili-Paste extra / Grundstock


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

  • 300 g rote Chilischoten
  • 150 g Meersalz
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 120 ml gutes Olivenöl
  • 6
    1min
    Zubereitung 1min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Chillis vom Strunk befreien, 3x durchschneiden (Kerne beibehalten) und mit dem Salz, Honig und Kräutern in den Closed lid geben und 5sec./Stufe 5 zerkleinern.

  2. In 1 Weckglas umfüllen und mit Olivenöl aufgießen,mit einem Löffel gut durchrühren.

  3.  

    Zum Schärfen von allen Fleisch- / Fisch- / Pasta-Gerichten, auf Pizza, zum Würzen von Saucen, für die asiatische (insbesondere thailändische) und mexikanische Küche oder einfach was auf's Käsebrot streichen...

     

    ABER: Sorgsam dosieren tmrc_emoticons.-) Da steckt der Feuerteufel drin.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gut verschlossen ein paar Wochen haltbar. Nicht im Kühlschrank lagern, vor Sonne und Wärme aber schützen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ja coooool, endlich noch ne geniale Möglichkeit...

    Verfasst von -Talula- am 12. September 2017 - 16:59.

    Ja coooool, endlich noch ne geniale Möglichkeit meine drei Chilli Ernten zu verarbeiten.
    Mega!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin eigentlich kein Fan von "scharf",aber...

    Verfasst von elnorma am 9. März 2017 - 08:51.

    Ich bin eigentlich kein Fan von "scharf",aber diese Paste hat mich überzeugt.Ich bin begeistert & sie findet fast überall Verwendung in der Küche. Auch verschenkt kommt sie gut an..und ich muss für die Beschenkten oftmals nachproduzieren.Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super tolles Rezept,findet bei mir schon morgens...

    Verfasst von Karola1972 am 19. Oktober 2016 - 05:31.

    super tolles Rezept,findet bei mir schon morgens im Rührei Verwendung.Heute mache ich wieder neuen Grundstock,meine Familie ist auch begeistert.Cooking 4Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt super....wofür der

    Verfasst von Herzogin Chili am 21. August 2016 - 17:29.

    Klingt super....wofür der Honig? Geht es auch ohne?

    Wäre dankbar für eine Antwort.  tmrc_emoticons.)

    Sie sind ein echter Chilifan, wenn Sie wissen, warum Sie sich VOR dem Gang zum WC die Hände waschen sollten. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi ,stimmt das mit dem 150

    Verfasst von yelloman am 29. Juli 2016 - 20:38.

    Hi ,stimmt das mit dem 150 gramm Salz,hört sich viel an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • TOP! Wirklich toll für Pizza

    Verfasst von MrsThermomix am 4. Juli 2016 - 13:26.

    TOP! tmrc_emoticons.) Wirklich toll für Pizza und Pasta! Danke für das tolle Rezept!!! 

    Freundliche Grüße tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, ist das ein

    Verfasst von muscarialba am 27. Mai 2016 - 08:23.

    Wow, ist das ein "Scharfmacher"!  tmrc_emoticons.D Mein Mann hat die Paste pur aufs Brot geschmiert. Das ist mir zu viel. Aber als "Verschärfer" von Saucen etc. ein Knaller.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute zum zweiten Mal

    Verfasst von Polinka am 4. März 2016 - 20:15.

    Habe heute zum zweiten Mal die Paste gemacht,die kommt in viele Gerichte rein.Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde ich jetzt gleich

    Verfasst von Kearumpelt am 2. März 2016 - 17:17.

    Werde ich jetzt gleich testen. Wir lieben Chili. Ich gebe nur noch Knoblauch und ein bißchen Fischsoße mit rein. Danke für dieses Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat ordentlich Feuer, wird

    Verfasst von sussi801 am 27. Januar 2016 - 14:26.

    Hat ordentlich Feuer, wird mit der Zeit auch schlimmer tmrc_emoticons.-) Schnell gemacht und kann zum verfeinern von vielen Gerichten verwendet werden. Ich liebe es z.b. auf der Pizza

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...und es hält sich gefühlt

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 5. Januar 2016 - 13:48.

    ...und es hält sich gefühlt ewig: hauptsache mit Öl bedeckt - ich hab noch immer die erste Portion vom Sommer in gebrauch Big Smile

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich hab ich ein Rezept

    Verfasst von didi5958 am 18. Oktober 2015 - 14:29.

    Endlich hab ich ein Rezept gefunden, mit dem ich meine Chiliernte verarbeiten kann. Die Paste ist super lecker und wird in das Stammsortiment meiner Gewürze aufgenommen.Ein ganz dickes Danke für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein sehr guter Tipp. Ich bzw. wir essen...

    Verfasst von Silona47 am 1. Oktober 2015 - 12:31.

    Das ist ein sehr guter Tipp. Ich bzw. wir essen sehr gern scharf. Dann werde ich das Öl auch mal zum Braten benutzen. Ich war/bin immer auf der Suche nach Sambal Oelek, so, wie man es beim Chinesen bekommt. Leider bin ich noch nicht fündig geworden, aber jetzt kann ich mit deiner Paste beginnen und werde ein wenig experimentieren. Morgen ist bei uns Markt und da bekomme ich frische Chili-Schoten. Ich lasse dir aber schon einmal die Sternchen da, die hast du dir schon allein für deine Antworten verdient.

    Vielen Dank fürs Rezept

    Liebe Grüße Silvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ui - wenn ich mir meine

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 1. Oktober 2015 - 10:04.

    ui - wenn ich mir meine Antwort so anschaue, werde ich nix mehr über Handy schreiben, da gibts mit den Anfangsbuchstaben Probleme... viel Spass mit der Paste - Du kannst auch nur das Öl von oben etwas abschöpfen, um darin Fleisch, Wok-Gerichte etc. anzubraten, nur kippe dann immer etwas neues Öl nach, die Paste sollte immer mit etwas Öl bedeckt sein.

     

    LG Sandra

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ja toll, endlich

    Verfasst von Silona47 am 30. September 2015 - 20:18.

    Das ist ja toll, endlich bekomme ich mal auf eine Frage eine Antwort. 

    Vielen Dank. Dann kann ich ja jetzt mit der Herstellung der Paste beginnen.

    Nette Grüße S.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • A alles i.o.

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 30. September 2015 - 19:42.

    A alles i.o.

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • as salz macht die paste

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 30. September 2015 - 19:40.

    tmrc_emoticons.) as salz macht die paste haltbar und das öl würde im kühlschrank gerinnen, hab die paste schon ein paar Wochen in der küche stehen 

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist das richtig mit der

    Verfasst von bettina@robert-elektrotechnik.de am 28. September 2015 - 15:11.

    Ist das richtig mit der Salzmenge von 150g?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum kann ich den Grundstock

    Verfasst von Silona47 am 19. September 2015 - 21:28.

    Warum kann ich den Grundstock nicht im Kühlschrank aufbewahren? Gibt es dafür einen besonderen Grund?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können