3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chocolate Protein Porridge


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Person/en

Porridge

  • 40 g Haferkleie
  • 20 g Schoko-Whey
  • 1 EL Backkakao
  • 200 g Wasser
  • 10 g Chiasamen
  • 1 Prisen Stevia / Xylit
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 6 Sek. auf Stufe 5 vermischen.

  2. Mit dem Schaber alles nach unten schieben.

  3. 6min auf 80Grad und Stufe 2 köcheln.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wahlweise mit Früchten oder Nüssen zusätzlich aufpeppen.

 

Ich schneide mir noch 1 Banane oder Apfel hinein. Mit ein paar Walnüssen ist es mein perfektes Frühstück.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • BaoBao35 hat geschrieben...

    Verfasst von Topolino555 am 4. Mai 2017 - 10:44.

    BaoBao35 hat geschrieben:
    Ich hab da mal eine Frage zu ... habe nämlich leider noch nie Porridge gegessen. Isst man das dann warm oder sollte bzw. kann man das auch abkühlen lassen und dann später mit ins Büro nehmen und dort abgekühlt essen?
    Sorry ... für viele hier sicherlich eine sehr dumme Frage, aber ich kenne mich damit leider wirklich nicht aus und weiß nicht ob es vielleicht einen Grund hat, dass man Porridge evtl. warm essen sollte!
    Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!
    Werde dann das Rezept sicherlich mal testen. Hört sich nämlich wirklich nach einer leckeren Frühstücks-Alternative an!


    Hallo, traditionell wird es warm gegessen. Ich mag es am liebsten in der kalten Jahreszeit, aber da wir im Moment leider kein tolles Frühlingswetter haben gibt es Porridge jeglicher Art auch jetzt öfters. Man kann sie auch kalt essen allerdings dicken die meisten Porridge noch etwas nach so das die Konsistenz fester wird. Dann evtl etwas Wasser oder Milch beimischen. Dieses hier hatte ich bis jetzt nur wann. Hoffe ich konnte helfen.
    In diesen Fall kann ich es auch gleich noch bewerten. Mir persönlich war es etwas zu fest, kann auch an den Zutaten liegen. Etwas mehr Flüssigkeit und dann ist es auch Geschmacklich top.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab da mal eine Frage zu habe naumlmlich...

    Verfasst von BaoBao35 am 4. Mai 2017 - 10:09.

    Ich hab da mal eine Frage zu ... habe nämlich leider noch nie Porridge gegessen. Isst man das dann warm oder sollte bzw. kann man das auch abkühlen lassen und dann später mit ins Büro nehmen und dort abgekühlt essen?
    Sorry ... für viele hier sicherlich eine sehr dumme Frage, aber ich kenne mich damit leider wirklich nicht aus und weiß nicht ob es vielleicht einen Grund hat, dass man Porridge evtl. warm essen sollte!
    Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!
    Werde dann das Rezept sicherlich mal testen. Hört sich nämlich wirklich nach einer leckeren Frühstücks-Alternative an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super sättigend, einfach

    Verfasst von lililulu am 12. Juni 2016 - 12:06.

    Super sättigend, einfach schnell !

    Habe anstatt Haferkleie Sojaflocken genommen und anstatt Stevia Flavour Drops tmrc_emoticons.)

    Fast null Kohlenhydrate und sehr viel Eiweiß, tolles Frühstück tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept Sehr gutes

    Verfasst von Himbeerklarinette am 16. April 2016 - 01:00.

    Klasse Rezept

    Sehr gutes Rezept von der Grundidee habe ich genau sowas gesucht. Ich habe ein bisschen daran herumgeschraubt und meine eigenen Porridge Varianten davon abgewandelt, da ich vieles nicht besitze tmrc_emoticons.;) Angefangen bei haferkleie über schoko whey bis xucker, also so gut wie nichts...

    Also habe ich die Zutaten verwendet, die ich hatte und herausgekommen ist mein "Power-Brot-Porridge" an dem ich immer weitere Ideen versuche.

    Darum vielen dank für den Anstoß zu dieser wirklich gesunden Art zu Frühstücken tmrc_emoticons.)

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  wollte mal fragen ob

    Verfasst von adelevic am 22. Februar 2016 - 12:54.

    Hallo, 

    wollte mal fragen ob ich haferkleie durch Haferflocken ersetzen kann ?

    Lg 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut geworden, habe es

    Verfasst von xtimmexy am 22. Februar 2016 - 12:41.

    Sehr gut geworden, habe es mit Schoko-Brownie Proteinpulver zubereitet! Vielen Dank tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider nicht mein Fall,

    Verfasst von Schoki9 am 15. Februar 2016 - 22:57.

    Leider nicht mein Fall, sorry 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mit sehr großem Abstand das

    Verfasst von eatit am 12. Dezember 2015 - 13:03.

    mit sehr großem Abstand das beste Porridge ever!!! Mit einer Banane und ohne Süße Essen mein Teenie-Sohn und ich mind. 3-4 x die Woche. Besten Dank dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit einer Banane und ohne

    Verfasst von eatit am 16. Oktober 2015 - 17:43.

    Mit einer Banane und ohne Süßstoff mein Frühstück seit Wochen! Vielen Dank dafür. 5*****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Mal was anderes

    Verfasst von Mapina am 21. April 2015 - 15:24.

    Super lecker! Mal was anderes für den Eiweißbedarf tmrc_emoticons.)

    Ich lasse allerdings Backkakao und Stevia weg, ist mir auch so süß genug.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Danke für das

    Verfasst von Laura1102 am 6. April 2015 - 17:50.

    Super lecker! Danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Whey steht für Molke; ist,

    Verfasst von Dzini am 27. März 2015 - 16:38.

    Whey steht für Molke; ist, wie beschrieben, Eiweisspulver tmrc_emoticons.) Gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Whey ist Eiweißpulver. 

    Verfasst von MixIt31 am 27. März 2015 - 16:10.

    Whey ist Eiweißpulver. 

    LG
    MixItCooking  1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das würde mich auch

    Verfasst von Topolino555 am 27. März 2015 - 15:43.

    Das würde mich auch interessieren. Ich vermute es ist Eiweißpulver. Bitts um aufklärung.Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo!   Was ist denn

    Verfasst von mixitina am 27. März 2015 - 13:51.

     

    Hallo!

     

    Was ist denn Schoko-Whey?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können