Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Entkalken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 1 Äpfel, in stücken
  • 500 g Wasser
  • 6
    1min
    Zubereitung 1min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Entkalken
  1. 1 Apfel in stücken und Wasser in den Closed lid. jetzt auf Varoma, Counter-clockwise operation, Stufe 1, 12 Minuten. Über Nacht wirken lassen. Fertig. 

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ...ich benutze meinen

    Verfasst von JaneSmith am 23. Juli 2016 - 14:56.

    ...ich benutze meinen Thermomix seit Kurzem zum Sterilisieren von Babyfläschchen - noch eine gute Sache, die der Mixie kann! tmrc_emoticons.) Allerdings hat sich hier nach wenigen Einsätzen relativ viel Kalk im Topf abgesetzt; liegt wohl auch an unserer Wasserqualität. Ich hab die Apfel-Varoma-Methode ausprobiert und es funktioniert prima! Allerdings würd ich den Apfel auch lieber essen... als nächstes probier ich wohl mal den "Spritzer aus der Plastikzitrone" tmrc_emoticons.;)

    VG

    Jane

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir wohnen im Allgäu und

    Verfasst von chrismueller693 am 28. April 2015 - 22:01.

    Wir wohnen im Allgäu und haben sehr hartes Wasser ,Mein Thermi ist fast im Dauergebrauch , aber sorry so sah mein Thermi noch nie aus , packt ihr den Topf in die Spülmaschine ?

    Ich spüle ihn von Hand ist ja ruck zuck fertig .tmrc_emoticons.-(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein thermi war noch nie

    Verfasst von nina-hanna am 29. Oktober 2014 - 22:11.

    Mein thermi war noch nie verkalkt. Ich habe meinen seit 3 jahren

    Nach welchem Gericht sah der so aus?

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Also mein Topf sieht

    Verfasst von geilerschneck am 28. Oktober 2014 - 06:45.

    Hallo!

    Also mein Topf sieht nach eimal mit dem Varoma oben drauf auch so aus, bei allen wo es nicht so aussieht, der hat Glück und megaweiches "Wasser". Wir haben "sehr hartes Wasser" und da schaut der Topf halt dann so aus.

    Habe den Tipp noch nicht ausprobiert, aber beim nächstenmal! tmrc_emoticons.)

    Auch mal faul sein dürfen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, ich kann mich

    Verfasst von thermofee04 am 24. Oktober 2014 - 08:23.

    Hallo zusammen,

    ich kann mich da nur anschließen, ich habe meinen Thermomix schon viele Jahre und er war noch

    nie verkalkt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo also ich hab meinen

    Verfasst von turboherd73 am 23. Oktober 2014 - 22:00.

    hallo also ich hab meinen mixi jetzt sicher 4 jahre und nie probleme mit kalk  und zum wasser kochen hab ich einen wasserkocher tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also mir ist das auch ein

    Verfasst von Xanthy am 23. Oktober 2014 - 18:52.

    Also mir ist das auch ein Rätsel,

    wie kann das denn passieren, ich hab meinen TM jetzt 1 Jahr und nutze ihn wirklich täglich,

    aber Kalk ist mir ein Fremdwort.

    Lg Xanthy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja das funktioniert wirklich.

    Verfasst von Maik1982 am 23. Oktober 2014 - 17:32.

    Ja das funktioniert wirklich. Habe es selbst gestern Nacht gemacht. War auch erst skeptisch, aber es klappt

    Wir haben unseren seid diesem Jahr März 2014 erst, warum er so geworden ist kann ich euch nicht beantworten, es wurde nur von Zeit zur Zeit immer schlimmer und mit entkalker oder Essig wollten wir nicht bei gehen. Dann haben wir den Tipp von den Grosseltern bekommen. Und es klappt. Versucht es selber wer interresse hat. Habe es ja auch nur als Hilfestellung hier rein gestellt, da wir sonst nichts gefunden haben, um es schonnend weg zu bekommen. 

    LG Maik 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Also mein Mixtopf war

    Verfasst von rosadidl am 23. Oktober 2014 - 14:26.

    Hallo! Also mein Mixtopf war auch noch nie so verkalkt. Ein Spritzer Essig tut es auch, und den Apfel ess ich lieber.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen! Muss mich den

    Verfasst von Thermododo am 23. Oktober 2014 - 13:13.

    Guten Morgen!

    Muss mich den geschriebenen Worten von G.Nervt anschließen. Etwas Essig tut es auch und mein Mixbecher hat selbst nach dem Eierkochen noch nie so ausgesehen.

    LG von Niederrhein

     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade um den Apfel. Oder ißt

    Verfasst von G. Nervt am 23. Oktober 2014 - 12:42.

    Schade um den Apfel. Oder ißt du den dann noch?

    Ein Spritzer aus der Plastikzitrone oder ein Löffel Essig tuts auch.

    Schneller. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und das funktioniert? Nach

    Verfasst von schildie am 23. Oktober 2014 - 11:28.

    Und das funktioniert? Nach den Bildern zu urteilen ja, aber wodurch? Hat der Apfel so viel Säure?  Ein Herz hab ich schon mal da gelassen. Nach dem Probieren werde ich es bewerten.

    LG schildie

    Schildkröten von 123gif.de  LG Schildie 


    Der verlorenste aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können