3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Gerrys Gourmet - Curry - Rahmsauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Liter

  • 100 g Schalotten, geputzt und halbiert
  • 100 g Apfelwürfel
  • 100 g Banane, in Stücken
  • 20 g Erdnussöl
  • 40 g Kokosraspeln
  • 30 g Currypulver, gelb
  • 800 g Wasser 1
  • 1 gestrichene Teelöffel Knoblauchgranulat
  • 1 EL Sojasoße von Kikkoman
  • 40 g Erdnussbutter
  • 1/4 TL Sambal Oelek, leicht scharf
  • 50 g Orangensaft, ggf. frisch gepreßt
  • 80 g Currysoßenpulver, Beutel Fertigprodukt
  • 200 g Wasser 2
  • 2 Stück Bouillonwürfel
  • 200 g Sahne
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Ein Segen für die feine Küche
  1. Die Schalotten in den Closed lid, 10 Sek/Stufe 6 zerkleinern, Erdnußöl zu geben und 4 Min/100°C/Stufe 1 dünsten. Mit Apfel und Banane weitere 2 Min/100°C/Stufe 2 dünsten.

    Currypulver und Kokosraspeln einstreuen und                          weitere 2 Min/100°C/Stufe 2 köcheln. Jetzt 10 Sek/Stufe 8 pürieren und dann mit 800 g Wasser auffüllen. 10 Min/100°C/Stufe 2 aufkochen.

    Knoblauchgranulat, Sojasoße, Erdnußbutter, Sambal Oelek, Orangensaft und Bouillonwürfel in den Closed lid und 12 Min/95°C/Stufe 3 weiter köcheln.

    Das Currysoßenpulver aus dem Beutel mit 200 g Wasser in einer Schüssel mit dem Schneebesen verrühren und in die kochende Soße im Closed lid vorsichtig schütten.

    Die fast fertige Soße nochmal 4 Min/100°C/Stufe 3 aufkochen.

    Sahne zugeben und 20 Sek/Stufe 3 - 6,5 aufmontieren. Langsam hochfahren!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Noch ein heißer Tipp:

Ich fülle die abgekühlte Soße in wirklich kleine Tiefkühlbecher mit Deckel. Tiefgefroren halten sie bis zu 6 Monaten.

Und Du hast oft Freude mit dieser wundervollen Soße.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare