3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Heiße Maroni / Maronen / Esskastanien


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

.

  • 500 g Wasser
  • 400 g Maroni
5

Zubereitung

  1. 500 g Wasser in den Closed lid

    die angeritzten Maroni in den Gareinsatz (400g sind bei uns ca. ein halbvoller Korb)

    20-25 Minuten - 100°C - Stufe 1

     

    Voila!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich mache die Garzeit von der Größe der Kastianien ab -

um so größer um so länger

 

Am Besten mit einem spitzen Messer schälen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • lecker einfach nur lecker...wie beschrieben...

    Verfasst von Roela am 21. November 2017 - 21:24.

    lecker einfach nur lecker...wie beschrieben zubereitet...klar merkt man je mehr sie abkühlen umso schwieriger das abschälen der haut ...ein ein wahres gourmet geschmackserlebniss wenn sie noch schön heiß sind...mach ich auf alle fälle wieder...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von erpse79 am 11. Oktober 2017 - 19:59.

    Hallo,
    mein Sohn brachte mit dem Opa heute freudestrahlend die ersten Maronen mit und wollte sie natürlich gleich essen. Ich habe sie sonst in der Mikrowelle zubereitet, doch da war es nicht so ganz einfach, den richtigen Zeitpunkt zu erwischen.. Waren sie zu lange drin, so wurden sie innen steinhart..
    Was macht Frau mit Thermi also? Klar, in die Rezeptwelt schauen und so bin ich bei diesem tollen Rezept gelandet.
    Ich habe die Maronen vorher gut eingeritzt und hatte ein knapp halbvolles Garkörbchen. 500g Wasser und dann wie in einigen Kommentaren angegeben 25min/Varoma gegaart.. Die Maronen waren soo lecker. Sie waren so zart, richtig toll.. Ein paar habe ich noch fünf Minuten länger gegaart. Geschmacklich hat das keinen Unterschied gemacht, aber die Innenhaut ließ sich wesentlich besser lösen, so dass ich beim nächsten Mal gleich 30min einstelle..

    Vielen herzlichen Dank für das tolle Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker lecker lecker

    Verfasst von mel_black am 21. Mai 2017 - 10:20.

    Lecker lecker lecker

    Mein großes Hobby: Backen / Motivtorten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper!!! Bin sehr begeistert!! Hatte 250g...

    Verfasst von krakiee am 3. Dezember 2016 - 21:50.

    Suuuper!!!Cooking 9 Bin sehr begeistert!! Hatte 250g Maronen/Varoma/20 Min/ST.1!! Perfekt. Nie mehr anders.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur super, vielen Dank für das tolle...

    Verfasst von Tuffi2309 am 7. November 2016 - 20:57.

    Einfach nur super, vielen Dank für das tolle RezeptSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klappt super! Ich habe ein Netz (2/3 Garkorb) mit...

    Verfasst von PuntaCana am 5. November 2016 - 20:47.

    Klappt super! Ich habe ein Netz (2/3 Garkorb) mit 650g Wasser 26 Min./Varoma/St. 1 gegart. Danke für's Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super LECKER ...

    Verfasst von tilasaniy am 27. Oktober 2016 - 20:20.

    Super LECKER Love

    War erst ein bisschen skeptisch, ob nicht die Röststoffe im Geschmack fehlen, da Maroni ja sonst gegrillt werden - aber was soll ich sagen, sie waren einfach PERFEKT!!

    Wir hatten 250g Maroni, vorher eingeritzt, ca. 23 min. / VAROMA / Stufe 1

    Ich hatte auf Varoma gestellt, denn das mach ich immer, sobald ich was im Garkörbchen bzw. Varoma gare, sonst entwickelt sich ja nicht so ein schöner Dampf zum Garen Wink

    DANKE für die Anregung - dafür sehr gerne, die verdienten 5***** Sterne!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach!...

    Verfasst von Paula3105 am 26. Oktober 2016 - 19:36.

    Schnell und einfach!

    Nur zu empfehlen die Kastanien so zu garen. Schmecken hervorragend

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns leider auch nicht. ...

    Verfasst von tinchenth am 26. Oktober 2016 - 15:02.

    Bei uns leider auch nicht.

    Nach einer Stunde waren nur die kleinen halbwegs gar.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also bei uns hat's leider gar nicht geklappt......

    Verfasst von Mfbusch am 21. Oktober 2016 - 04:57.

    Also bei uns hat's leider gar nicht geklappt... Hatte sie letztlich fast ne Stunde im TM und sie waren immer noch nicht gut. Ich vermute die 100 grad haben nicht gereicht. Schade. Puzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • es hat bei uns super geklappt mit den 25min,...

    Verfasst von markus_otto am 17. Oktober 2016 - 04:12.

    es hat bei uns super geklappt mit den 25min, werden wir wieder machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deinen Kommentar,

    Verfasst von bina.ko am 4. September 2016 - 09:05.

    Danke für deinen Kommentar, leider habe ich ihn jetzt erst gesehen, als ich mich gefragt habe wann es wieder Maroni zu kaufen gibt...

    Ich bin mit 25 Minuten bisher immer gut hinbekommen, hatte auch meistens die größeren Maroni gekauft. Schade dass es bei dir nicht klappt, hab nur leider auch keine Erklärung dafür  tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe sie jetzt zum

    Verfasst von jessica1234567 am 8. Februar 2016 - 01:51.

    Ich habe sie jetzt zum zweiten Mal gemacht und trotz 100 Grad von Anfang an, brauchten sie doch insgesamt 45 Minuten. Hat das sonst keiner, oder vielleicht sollte es mehr Wasser sein als 500 Gramm? Das werde ich beim nächsten Mal probieren.

    Würde mich aber schon über Eure Erfahrungen freuen, vielleicht hat doch jemand Lust mir zu antworten,

    Geschmeckt haben sie wieder sehr gut, aber irgendwas ist zu kurz oder zu wenig.;o)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kallistona schrieb: Hallo

    Verfasst von Martä2109 am 10. Januar 2016 - 16:47.

    kallistona

    Hallo zusammen, mich würde auch interessieren, ob es mit dem einritzen klappt... ich probiere es!

    Und hat es geklappt?

     

     

    Liebe Grüße


    vom Bodensee


    Eure Martä

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.. viel besser als

    Verfasst von vika1904 am 10. Januar 2016 - 16:05.

    Sehr lecker.. viel besser als aus dem Backofen. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 3 mal gemacht super lecker!

    Verfasst von amandakim am 8. Januar 2016 - 13:39.

    3 mal gemacht super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine sehr unkomplizierte

    Verfasst von mpunktmausb am 24. Dezember 2015 - 11:47.

    Eine sehr unkomplizierte Zubereitung. Habe sie allerdings vorher auch eingekreuzt. Das ging ohne Probleme.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Idee, Maronen mit dem TM

    Verfasst von jessica1234567 am 12. Dezember 2015 - 20:22.

    Die Idee, Maronen mit dem TM zu machen find ich genial, wäre ich nie drauf gekommen. Heute hab ich mich mal dran getraut, sind aber nicht ganz gar geworden obwohl ich nur 140 g hatte und länger kochen ließ. Werd ich aber noch einmal ausprobieren und dann von Anfang an auf 100 Grad. Ich hatte es teilweise auf 98 Grad gemacht, weil mir jemand sagte, dass je weiter man oben wohnt, also die Meter über dem Meeresspiegel, das Wasser eher kocht und deshalb hier bei mir 98 Grad stimmen würden um das Wasser kochen zu lassen. Vielleicht war das doch zu wenig und die Restzeit mit 100 hat dann nicht mehr genügt. Aber ich probiere es wieder und dann gleich richtig. Die 5 Sterne hast Du Dir alleine schon für die Idee verdient.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeehr lecker, schnell und

    Verfasst von vika1904 am 9. Dezember 2015 - 16:54.

    Seeehr lecker, schnell und einfach. Besser als aus dem Backofen. Gespeichert und wird bald wieder gemacht.

     

    Vielen Dank 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieder Herbst und nun hab ich

    Verfasst von bina.ko am 10. November 2015 - 21:57.

    Wieder Herbst und nun hab ich es auch mit dem vorher Anritzen probiert.

    War tatsächlich viel besser und einfacher zu schälen!

    Habe demnach das Rezept geändert.

    Vielen Dank für eure Kommentare!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich habe es ohne

    Verfasst von Martä2109 am 24. Oktober 2015 - 17:27.

    Also ich habe es ohne einzritzen versucht und es ist sehr mühseelig die Kastanien zu schälen. Geschmacklich waren sie lecker und nach 25 Min wirklich gut. 

    Ich werde es irgendwann noch mal versuchen und die Kastanien dann vorher einritzen und dann wird es die Punkte geben, denn heute hat das pellen zu sehr genervt.

    Liebe Grüße


    vom Bodensee


    Eure Martä

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Ich habe die

    Verfasst von Millas am 13. Oktober 2015 - 14:25.

    Super Rezept. Ich habe die Maronen vorher eingeritzt und dadurch geht das mit dem Schälen einfacher

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, mich würde

    Verfasst von kallistona am 28. November 2014 - 11:18.

    Hallo zusammen, mich würde auch interessieren, ob es mit dem einritzen klappt... ich probiere es!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suero geklappt...klasse

    Verfasst von Bella10 am 24. November 2014 - 21:33.

    Suero geklappt...klasse Rezept. Hätte nicht gedacht das SIe so ein leckern Geschmack haben. Wie am Weihnachtsmarkt....wird es wieder geben. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Maronen sind gut gelungen

    Verfasst von Hexe48 am 17. November 2014 - 08:08.

    Die Maronen sind gut gelungen und schmecken total lecker. Allerdings ist es mit dem abschälen ein bisschen problematisch, man muss viel Geduld aufbringen. Geht es nicht, dass man die vorher einritzt? Ich geb Dir trotzdem 5 Sterne! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können