3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Klassisches Aromapüree; Suppenpaste


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Zutaten für 4 kleine Gläser á 230 ml

  • 200 g Möhren
  • 100 g Knollensellerie
  • 100 g Staudensellerie
  • 100 g Lauch
  • 100 g Petersielienwurzel
  • 100 g Kohlrabi
  • 2-3 Zweige glatte Petersilie
  • 1-2 Zweige Selleriegrün
  • 1-2 Zweige Liebstöckel
  • 100 g Meersalz
5

Zubereitung

    Klassisches Aromapüree
  1. Das Gemüse waschen, putzen bzw. schälen und mit den Kräutern in den Closed lid geben. Es ist wichtig, dass das Gemüse später zusammen genau 700 g ergibt. Deshalb das Gemüse mit den Kräutern abwiegen.

    Alles zusammen mit dem Salz ca. 90 sec. auf Stufe 10 fein pürieren.

    Gläser mit Schraubverschluss heiß ausspülen und Gemüsepüree hineinfüllen. Gläser gut verschließen und kühl aufbewahren.

    Durch die hohe Salzmenge hält sich das Püree im Kühlschrank bis zu 1 Jahr.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Aromapüree ist eine praktische Sache für den Vorrat. Im Nu lässt sich damit eine schmackhafte Gemüsebrühe zubereiten: Einfach mit kochendem Wasser übergießen und verrühren. Aber auch zum Aromatisieren und Verfeinern von Rahmsuppen, Kartoffelpüree, Brotaufstrichen oder Salatdressings lassen sich die Pürees wunderbar verwenden.

Ein Rezept aus der Zeitschrift "Lust auf Genuss"


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute den Vorrat wieder aufgefüllt. Wieder...

    Verfasst von Happyness am 16. Februar 2017 - 10:53.

    Heute den Vorrat wieder aufgefüllt. Wieder super. Danke!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept.

    Verfasst von praxis29 am 19. November 2016 - 10:40.

    Super Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Happyness, vielen Dank

    Verfasst von melahen am 1. Dezember 2015 - 21:49.

    Hallo Happyness,

    vielen Dank für deine Nachricht, das freut mich sehr!

     

    LIebe Grüße

    melahen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Paste ist inzwischen ein

    Verfasst von Happyness am 1. Dezember 2015 - 13:18.

    Die Paste ist inzwischen ein fester Bestandteil unseres Kühlschrankes - und dem vieler Freunde, die sich immer über das Geschenk freue.

    Danke für das tolle kochfreie Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo melahen, ich habe Deine

    Verfasst von TMTIMUS am 26. Mai 2014 - 18:48.

    Hallo melahen,

    ich habe Deine Suppenpaste mit halber Menge gemacht, das war ein Fehler !!! Schmeckt super lecker und man kann es fast überall dazu geben. Danke für Dein Rezept.

     

    Liebe Grüße- TMTIMUS  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Brigitte

    Verfasst von melahen am 16. März 2014 - 23:49.

    Hallo Brigitte Schöner,

     

    vielen Dank für die positive Rückmeldung!

     

    Herzliche Grüße

    Melahen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo melahen, sehr lecker,

    Verfasst von clematis rose am 1. März 2014 - 17:14.

    Hallo melahen,

    sehr lecker, ich probiere immer gerne alle moglichen Suppengrundstockvariationen. Deine asiatische werde ich als nächstes versuchen.

    Liebe Grüße - Brigitte Schöner


    Thermomix-Repräsentantin aus dem Ldr. Neumarkt i.d.OPf.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können