3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräutersalz / Gewürzsalz


Drucken:
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Kräutersalz/Gewürzsalz

  • 500 g Salz
  • 2 - 3 Stück Knoblauchzehen
  • 3 EL getrocknete Kräuter, (Salatkräuter)
  • 5 EL frische Kräuter, (Salatkräuter aus der Kühlung)
5

Zubereitung

    Kräutersalz / Gewürzsalz
  1. 1. Knoblauchzehen häuten und frische Kräuter gut waschen, lange Stiele entfernen und gut trocken tupfen.
    Knoblauchzehen und Kräuter auf das laufende Messer fallen lassen 10 Sek./Stufe 8.

    2. Kräuter und Knoblauch mit dem Spatel nach unten schieben. 200g Salz in den Closed lid geben und mit dem Messbecher 10 Sek./Stufe 10 vermischen.

    3. Das restliche Salz hinzufügen und nochmals 5 Sek./Stufe 10 mit dem Messbecher vermischen.

    Salz auf ein Backblech oder in eine Schüssel geben und je nach Feuchtigkeit ein paar Tage trocknen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Geht auch gut mit getrockneten Tomaten, Oliven oder mit Basilikum (als Gewürzsalz für Tomate Mozzarella).

Habe es an Weihnachten verschenkt. Es kam super an und es hält sich lange!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare