3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Original italienischer Pizzateig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Stück

Weizenmehl Typ 405, Hartweizengriess,lauwarmes Wasser, kaltgepresstes Olivenöl,Bier, frische Hefe,Salz

  • 350 g Weizenmehl Typ 405
  • 50 g feiner Hartweizengriess
  • 100 g Wasser
  • 50 g kaltgepresstes Olivenöl
  • 100 g Bier ( Pils ) hell, ( als Bierhefeersatz )
  • 15 g Hefe, oder 7g trocken Hefe
  • 2 geh. TL Meersatz
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Der Pizzateig
  1. Zubereitung Stufe 1:
    Lösen sie die Hefe bei 37 Grad und Stufe1 in dem Wasser für 10 Minuten auf. Während die Hefekulturen sich aktivieren schon einmal die beiden Mehle ( 405 u. Griess ), sowie das Salz in eine Schüssel kippen und nur leicht mit einem Löffel vermengen. Wenn das Hefe-Wassergemisch fertig ist Mehl und Bier zu kippen. Das Mehl soll erst einmal wie die Hefe in der Flüssigkeit ca. 10 Minuten quellen. Das sorgt hinterher für einen geschmeidigeren Teig. Das Bier wird übrigens als Ersatz für original Bierhefe verwendet. Inzwischen sollten insgesamt 20 Minuten vergangen sein. Kippen sie nun noch das Olivenöl in die Schüssel. Jetzt erst verkneten sie alle Zutaten 10 Minuten Closed lidDough mode  zu einem geschmeidigen Teig.

    Zubereitung Stufe 2:

    Teilen sie den Teig unmittelbar nach dem Verkneten in 4 geich große Kugeln ( 150 - 180g ), Kugeln in Schüsseln mit Deckel und ab damit in den Kühlschrank für 2 -6h gehen lassen ( Ich bereite den Teig schon am Tag vorher zu ). Sie könnten den Teig theoretisch sogar bis zu 1 Woche in der Kühlung liegen lassen. Wenn sie keine Zeit und es eilig haben vergessen sie den Kühlschrank und lassen sie den Teig 2h bei Raumtemperatur gehen. Bessere Ergebnisse erzielen sie jedoch mit der langen Teigführung.

    Zubereitung Stufe 3:
    Holen sie den den Teig ca. 4 Stunden vor dem Pizza Backen aus dem Kühlschrank ,die Kugeln leicht von aussen bemehlen um das Schwitzen beim Annehmen der Raumtemperatur zu verhindern.

     

10
11

Tipp

Teig ausrollen und nach belieben belegen, zuerst Soße dann den Käse und zum Schluß eure Zutaten darauf verteilen.

Zum Backen der Pizza verwende ich einen Pizzastein, der bei ca.250 Grad 30 min. aufgheitzt wird.

Die Pizza selber dauert ca. 5 - 10 min. auf dem Pizzastein.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, vielen Dank für das

    Verfasst von DanielMoar am 4. April 2016 - 23:35.

    Hallo,

    vielen Dank für das tolle Rezept.

    Würde auch Weissbier gehen? 

    Da müsste doch auch genug Hefe drin sein.

    LG Daniel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, eines unserer

    Verfasst von takilein am 25. Februar 2016 - 17:04.

    Tolles Rezept, eines unserer Lieblingsrezepte! Mit der Pizza kann man vor Gästen glänzen. Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin total begeistert!!!

    Verfasst von schpotzerl am 14. Mai 2015 - 11:22.

    Ich bin total begeistert!!! Love  Ich suche seit Jahren nach dem perfekten Pizzateig - dünn knusprig und schmackhaft.  tmrc_emoticons.)

     

    Dieser ist einfach weltklasse - die erste selbstgemachte Pizza die auch meinem Partner geschmeckt hat. 

     

    Dieser wird jetzt ins Standardprogramm aufgenommen.  Cooking 1

     

    Ach ja, gebacken habe ich bei 250 Grad unterste Schiene ca. 11 Minuten...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bester Teig für unsere Pizzen

    Verfasst von Gunarhauke am 17. Januar 2015 - 22:50.

    bester Teig für unsere Pizzen aus dem Holzbackofen !

    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Teig heut vorbereitet

    Verfasst von melandi33 am 17. Juni 2014 - 11:06.

    Hab den Teig heut vorbereitet - bin mal gespannt, wie er bäckt... bin normalerweise eher die, die einen dicken Teig bevorzugt. Die Idee mit dem Pils ist witzig....

    Auf jeden Fall war die Verarbeitung geht, kein Klebeteig, der gut zum Rollen ist : )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wahnsinnig gut. Danke!

    Verfasst von bar.bara am 21. März 2014 - 05:58.

    Wahnsinnig gut. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HI, das Rezept ist DER

    Verfasst von finek am 10. Februar 2014 - 12:26.

    HI, das Rezept ist DER Hammer! Danke!! Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der beste Pizzateig

    Verfasst von Buonita am 31. Januar 2014 - 08:35.

    Der beste Pizzateig überhaupt, wir haben den jetzt schon so oft gemacht. Superlecker, darum von uns 5 Sterne, weil mehr leider nicht geht  Love 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig ist Super! Wir haben

    Verfasst von schleckermäulchen14 am 19. August 2013 - 14:00.

    Der Teig ist Super! Wir haben ihn auf einem Pizzastein gemacht und es war ein Gedicht!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial das Rezept ! Der Teig

    Verfasst von Pamperstiger am 3. Juni 2013 - 16:39.

    Genial das Rezept ! Der Teig wir echt super gut zum verarbeiten, läßt sich richtig dünn ausrollen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, nachdem wir

    Verfasst von Mampfi am 2. Mai 2013 - 16:25.

    Hallo zusammen,

    nachdem wir uns diese Woche einen Pizza-Stein für unseren W***-Grill gekauft haben, habe ich gerade den Pizzateig für morgen nach diesem Rezept gemacht. Freu mich schon und bin total gespannt, wie die Pizza wird Cooking 2

    Eins war mir bei dem Rezept nicht ganz klar: wenn ich Mehl und Bier zu der Hefe geschüttet habe, verrühre ich das dann wie bei der Hefe bei Stufe 1 und 37° oder schütte ich es nur obendrauf, ohne zu vermischen, und lasse es 10 min so stehen? Ich habs kurz verrührt und dann stehen lassen, ich hoffe das passt. Denke aber schon, der fertige Teig war schön geschmeidig und soft, denke so soll er sein tmrc_emoticons.)

    Freue mich auf eure Tipps. Danke!

    LG, Mampfi Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Teig gemacht und

    Verfasst von Jessamyn am 22. April 2013 - 22:26.

    Ich habe den Teig gemacht und kann sagen, er passt für ein Blech Pizza! Er ist zwar recht dünn, aber so soll er ja auch sein. Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitte helles Pils nehmen

    Verfasst von Katrin u Sven am 24. November 2012 - 09:21.

    Bitte helles Pils nehmen dient als Bierhefeersatz. Werde es oben im Rezept sofort ändern.

    Gruß tmrc_emoticons.)  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, was ist denn " Bier

    Verfasst von Minnanutzer am 23. November 2012 - 22:27.

    Hallo, was ist denn " Bier hell Bierhefeersatz"? Ist das normales helles Weizenbier oder Pils? 

     

    Genieße das Leben - auch wenn es nicht immer leicht ist!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es selber noch nicht

    Verfasst von Katrin u Sven am 23. November 2012 - 12:40.

    Habe es selber noch nicht probiert die menge auf ein Blech zu machen, auf einen Versuch käme es an. Ich mache wie im Rezept beschrieben immer runde Pizzen da ich einen Pizzastein verwende.

    Viel Spaß beim ausprobieren !

    P.S kurze Info ob es geklappt hat. Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache immer ein Blech

    Verfasst von Katrin Ski am 23. November 2012 - 02:17.

    Ich mache immer ein Blech Pizza. Ist diese Teigmenge dafür ok? Freue mich über eine Antwort, da es morgen Mittag Pizza geben soll tmrc_emoticons.)

    LG Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können