3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Parmesankäse ohne Käse (vegan)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g Mandeln ohne Haut
  • 25 g Hefeflocken
  • 15 g Semmelbrösel
  • 1 TL Salz
  • 2 Msp. weißer Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Mandeln kurz in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Anschließend zusammen mit dem restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern (wenns zu stückig ist, halt noch ein bissl länger - ich finds perfekt so)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hefeflocken ??? Kann sie leider in keinem...

    Verfasst von Roela am 24. November 2017 - 14:53.

    Hefeflocken ??? Kann sie leider in keinem Geschäft finden... nur Hafer-, Dinkel- und Roggenflocken...
    Muss ich dafür in Bioladen ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lang kann man das denn

    Verfasst von Simone5583 am 27. Dezember 2015 - 20:55.

    Wie lang kann man das denn aufheben?

    Eigentlich wird hier gegrillt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • pur hat er mir nicht sehr

    Verfasst von funzmaus am 20. März 2015 - 22:59.

    pur hat er mir nicht sehr geschmeckt, aber ich hab ihn auf vegane Bolognese gegeben und das war eine perfekte kombi! ich werd ihn in zukunft auch zu allen möglichen saucen geben, die ein wenig zu flüssig sind.

    danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Habe statt Mandeln Walnüsse

    Verfasst von Stoner63 am 17. August 2014 - 21:30.

     Habe statt Mandeln Walnüsse genommen. Schmeckt sehr lecker und würzig.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich ja interresant an.

    Verfasst von Suppe am 15. August 2014 - 01:34.

    Hört sich ja interresant an. Probier ich mal aus.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow lecker das mache ich

    Verfasst von Oglais am 9. Juni 2014 - 01:09.

    Wow lecker tmrc_emoticons.) das mache ich bald wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • @yuppie: Warum nur trockene

    Verfasst von Joelen am 13. Dezember 2013 - 21:51.

    @yuppie: Warum nur trockene Nudeln? Einfach eine Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl andünsten, dann eine Dose Tomaten in Stücken dazu. Das Ganze gut mit Kräutern würzen. Ergibt eine schnelle einfache (und vegane!!!) Tomatensoße. Und darüber dann den leckeren "Parmesan".

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig gutes Rezept! Sehr

    Verfasst von Mone89 am 10. Dezember 2013 - 18:44.

    Richtig gutes Rezept! Sehr lecker! Ich hoffe auf dieser Website sind bald noch mehr vegane Rezepte. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben auf vegane Kost

    Verfasst von yuppie11 am 13. November 2013 - 14:01.

    Wir haben auf vegane Kost umgestellt und meine Familie hat arge Umstellungsprobleme.

    Aber trockene Vollkornnudeln mit "Parmesan" gibt es dank Dir ab heute wieder!!! tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank, besonders im namen meiner kleinenTochter Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept statt mit

    Verfasst von DeeMcCoy am 13. Oktober 2013 - 17:57.

    Habe das Rezept statt mit Mandeln mit Cashews gemacht und es schmeckt wirklich sehr lecker! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein tolles Rezept.

    Verfasst von waschbisch am 5. Juni 2013 - 20:40.

    Das ist ein tolles Rezept. Geschmacklich hervorragend, kann man sich auch aufs Brot streuen. Beim Überbacken bildet es eine köstliche Kruste.

    Danke für das Rezept und große Anerkennung für diese Idee!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe um ehrlich zu sein

    Verfasst von rosinenmuesli am 29. Januar 2013 - 21:03.

    Ich habe um ehrlich zu sein nie versucht, den zum Überbacken zu nehmen, könnte ich mal ausprobieren. Ich nehme das für Nudelsoßen oder Salat

    Du musst noch Chaos in dir tragen, um einen tanzenden Stern gebären zu können

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und diese schmilzt auch auf

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 20. Januar 2013 - 16:45.

    Und diese schmilzt auch auf Nudeln/ Pizza?    Oder für was /wie verwendest du es? 

    Grusssarah 

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und diese schmilzt auch auf

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 20. Januar 2013 - 16:45.

    Und diese schmilzt auch auf Nudeln/ Pizza?    Oder für was /wie verwendest du es? 

    Grusssarah 

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das find ich ja mal wieder

    Verfasst von Chantily am 12. Oktober 2012 - 00:15.

    Das find ich ja mal wieder genial!! Wird bald ausprobiert! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das find ich ja mal wieder

    Verfasst von Chantily am 12. Oktober 2012 - 00:12.

    Das find ich ja mal wieder genial!! Probier ich bald aus.

    Lieben Gruß

    Karin 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können