3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Passierte Tomaten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

passierte Tomaten

  • 1000 Gramm Tomaten, verschiedene Sorten möglich
  • 1 Teelöffel Salz
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Die Tomaten waschen, grünen Strunk wegschneiden und vierteln.

    Dann die Tomaten in den Closed lid geben, Salz dazu, Messbecher einsetzen und alles 30 Sekunden auf Stufe 7 mixen.

    Dann 30 Minuten/95 Grad/Stufe 2 kochen lassen. Dabei den Messbecher nicht komplett einsetzen, sondern schräg drauf legen.



    Nach der Kochzeit das ganze nochmal 1 Minute stufenweise von Stufe 7 bis Stufe 10 pürieren.



    Jetzt heiß in ausgewaschene Gläser abfüllen und verschließen. Ich habe Gläser mit 720 ml Fassungsvermögen genommen.



    Zur Haltbarkeit: Ich verarbeite meist so zwischen 10 und 20 kg Tomaten, sind bis zu 24 Gläser. Die letzten Gläser mache ich so im März/April auf und da sind die noch top. Gelagert werden sie bei mir im Keller, wo es schön kühl ist.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich nehme immer diese Basis, wenn in einem Rezept passierte Tomaten gebraucht werden. Daher auch ohne Gewürze, da ich dies dann individuell würzen kann.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept.Habe schon einige Gläser...

    Verfasst von Starkslv40 am 24. September 2017 - 15:58.

    Super Rezept.Habe schon einige Gläser zubereitet.Echt klasseSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Zubereitung war einfach. Ich habe 1 kg Tomaten...

    Verfasst von mixi family am 16. September 2017 - 12:52.

    Die Zubereitung war einfach. Ich habe 1 kg Tomaten zur Probe verarbeitet. Da ich noch den TM31 habe und hier die Einstellung 95 Grad nicht möglich ist, habe ich 100 Grad ausgewählt. 3 Gläser bekam ich raus.
    Die Konsistenz ist wie bei den Fertigpäckchen. Ich bin sehr zufrieden.
    Vielen Dank für das Rezept. Wird auf jeden Fall wieder gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und schnell. Passierte Tomaten sind...

    Verfasst von ciasteczko am 9. September 2017 - 15:54.

    Super einfach und schnell. Passierte Tomaten sind eben flüssig ist ja kein Tomatenmark Wink.
    LG.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich heute mal ausprobiert. Im ersten...

    Verfasst von fredcat am 2. September 2017 - 19:13.

    Habe ich heute mal ausprobiert. Im ersten Durchgang habe ich die Tomaten komplett verarbeitet. Das Ergebnis war mir trotz längerer Kochzeit ehrlich gesagt zu flüssig. Beim zweiten Mal habe ich die Tomaten "entkernt" und siehe da: Die Konsistenz ist definitiv besser. Bei Wiederholung lasse ich das Fludderkram weg! Big Smile

    Nicht alles ist korreckt und perfekt ist eine Zeitform!tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es auch mal gemacht und bin sehr...

    Verfasst von Schatzi 20016 am 20. August 2017 - 23:26.

    Ich habe es auch mal gemacht und bin sehr begeistert immer wieder wenn Tomaten da sindCooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super tolles Rezept

    Verfasst von ranzenpuffer am 20. August 2017 - 15:45.

    super tolles Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Edeltraud12 am 10. August 2017 - 16:07.

    Hallo,
    ich habe letztes Jahr dieses Rezept ausprobiert, mein letztes Glas habe ich vor ca. 4 Wochen aufgemacht. Der Inhalt war noch top.
    Werde es demnächst wieder machen.
    lbg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frau Burda: Danke für die Bewertung. Zur...

    Verfasst von Ivonne13 am 8. August 2017 - 10:35.

    Frau Burda: Danke für die Bewertung. Zur Haltbarkeit habe ich schon im Rezept selber was geschrieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs Rezept,...

    Verfasst von Frau Burda am 8. August 2017 - 08:15.

    Danke fürs Rezept,

    bisher habe ich meine Tomaten immer auf die herkömmliche Art verarbeitet, also gekocht, durch die Flottelotte gedreht und dann eingekocht. Ich mag keine Schalenreste in der Soße!. Mein Versuch nach diesem Rezept hat mich überzeugt, es gibt keine Schalenreste Big Smile! Die Tomatenernte kann kommen und das Einkochen wird viel leichter und schneller gehen. Die Frage nach der Haltbarkeit wurde, so weit ich es sehen konnte, leider nicht beantwortet und um sicher zu gehen, dass meine Ernte auch wirklich haltbar ist, werde ich die Gläser wie gewohnt im Einkochtopf bei 100 Grad 30 Min. sterilisieren.
    Deshalb ein Sternchen weniger, denn offensichtlich interessieren sich auch die anderen Mitglieder für die Haltbarkeit SmileSmile.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut zum verarbeiten von Tomaten

    Verfasst von Bea48 am 16. November 2016 - 11:42.

    Sehr gut zum verarbeiten von TomatenSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmack war gut, aber für mich etwas...

    Verfasst von bakinpowder am 27. September 2016 - 12:07.

    Geschmack war gut, aber für mich etwas flüssig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nikupa hat geschrieben:...

    Verfasst von Ivonne13 am 16. September 2016 - 15:37.

    nikupa hat geschrieben:
    und wie lange halten die sich denn nun?




    Wie schon bei den anderen Kommentaren geschrieben:

    Zur Haltbarkeit: Ich verarbeite meist so zwischen 10 und 20 kg Tomaten, sind bis zu 24 Gläser. Die letzten Gläser mache ich so im März/April auf und da sind die noch top. Gelagert werden sie bei mir im Keller, wo es schön kühl ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • und wie lange halten die sich denn nun?

    Verfasst von nikupa am 16. September 2016 - 14:26.

    und wie lange halten die sich denn nun?

    Gentle stir settingnic

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gröschell hat geschrieben:...

    Verfasst von Ivonne13 am 11. September 2016 - 11:47.

    Gröschell hat geschrieben:

    Wie lange halten sich die passierten Tomaten?




    Zur Haltbarkeit: Ich verarbeite meist so zwischen 10 und 20 kg Tomaten, sind bis zu 24 Gläser. Die letzten Gläser mache ich so im März/April auf und da sind die noch top. Gelagert werden sie bei mir im Keller, wo es schön kühl ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • B. Mele hat geschrieben:...

    Verfasst von Ivonne13 am 11. September 2016 - 11:47.

    B. Mele hat geschrieben:
    Gerade ausprobiert! Schnell und gut! So können die vielen Tomaten haltbar gemacht werden!

    nur: wie lange hält sich das?


    Zur Haltbarkeit: Ich verarbeite meist so zwischen 10 und 20 kg Tomaten, sind bis zu 24 Gläser. Die letzten Gläser mache ich so im März/April auf und da sind die noch top. Gelagert werden sie bei mir im Keller, wo es schön kühl ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kibi79 hat geschrieben:...

    Verfasst von Ivonne13 am 11. September 2016 - 11:47.

    Kibi79 hat geschrieben:

    Das klingt gut! Ich würde auch gern wissen, wie lange die sich halten?Danke!








    Zur Haltbarkeit: Ich verarbeite meist so zwischen 10 und 20 kg Tomaten, sind bis zu 24 Gläser. Die letzten Gläser mache ich so im März/April auf und da sind die noch top. Gelagert werden sie bei mir im Keller, wo es schön kühl ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade ausprobiert! Schnell und gut! So...

    Verfasst von B. Mele am 10. September 2016 - 10:29.

    Gerade ausprobiert! Schnell und gut! So können die vielen Tomaten haltbar gemacht werden!

    nur: wie lange hält sich das?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange kann ich es

    Verfasst von Henny1973 am 5. September 2016 - 21:23.

    Wie lange kann ich es aufheben? ,Im Kühlschrank ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker 

    Verfasst von Disibold am 3. September 2016 - 18:03.

    Lecker  tmrc_emoticons.)

    Closed lidClosed lidClosed lidViele Grüße von DisiboldClosed lidClosed lidClosed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt gut! Ich würde

    Verfasst von Kibi79 am 1. September 2016 - 23:22.

    Das klingt gut! Ich würde auch gern wissen, wie lange die sich halten?Danke! 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange halten sich die

    Verfasst von Gröschell am 1. September 2016 - 13:49.

    Wie lange halten sich die passierten Tomaten?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gute Idee, so konnte ich die

    Verfasst von Clementine am 27. August 2016 - 19:12.

    Gute Idee, so konnte ich die heutige Tomatenernte gut verarbeiten. 

    Danke für den Input  tmrc_emoticons.)

    LG, Clementine 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können