3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pfefferminzsirup


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1500 g

Zucker

  • 1500 g Zucker
  • 1 Bund frische Minze
  • 1 Päckchen Zitronensäure
  • 2 Liter Wasser
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die frischen MInzblätter abzupfen und in den Thermomixtopf geben. Ich habe einen Busch Minze genommen, das war aber in den Auswahlkriterien nicht vorhanden.

    Wasser, Zitronensäure und den Zucker hinzugeben und bei 100 Grad auf Stufe 2 10 Minuten einköcheln. 

    Noch heiß in leere Gläser oder Flaschen füllen. 

    Nach 7 Tagen durchsieben und in saubere Flaschen umfüllen.

10
11

Tipp

Ich sammel immer meine leeren Gläser von Gemüse, Obst oder Gurken. DIese werden sterilisiert und können wunderbar für eingekochtes genutzt werden. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker...

    Verfasst von Lulifee am 23. Juni 2017 - 17:05.

    Sehr sehr lecker....
    mit einem Stück Zitrone und Mineralwasser,
    bei der Hitze ein Gedicht . Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin ein totaler Fan von Pfefferminze und habe...

    Verfasst von Frau Burda am 8. Oktober 2016 - 04:43.

    Bin ein totaler Fan von Pfefferminze und habe bisher noch nie einen Sirup daraus gekocht. Danke für das Rezept, schmeckt super und die erste Flasche ist bereits leer. Zukünftig habe ich noch einen Grund mehr meine Minzen zu ernten.Big SmileWink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der hört sich sehr lecker und interessant an....

    Verfasst von Kjetje am 9. September 2016 - 11:13.

    Der hört sich sehr lecker und interessant an. Eine Frage hätte ich dennoch, für was verwendet man ihn genau?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gaby.h schrieb: Wird der

    Verfasst von Brax Eisenhand am 1. September 2016 - 09:08.

    gaby.h

    Wird der Sirup vor dem Abfüllem durchgesiebt?

     

    Steht doch im Rezept: "Nach 7 Tagen durchsieben ... "

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Pfefferminzsirup werde

    Verfasst von Diamoon am 1. September 2016 - 09:01.

    Das Pfefferminzsirup werde ich ausprobieren,danke für das Einstellen des Rezeptes.

    Ein Herz lass ich schon mal da. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird der Sirup vor dem

    Verfasst von gaby.h am 1. September 2016 - 01:20.

    Wird der Sirup vor dem Abfüllem durchgesiebt?

    Wofür wird der Sirup verwendet?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können