3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Punschgelee Alkoholfrei


Drucken:
4

Zutaten

0 Glas/Gläser

Zutataen

  • 500 g Apfelsaft
  • 400 g Orangensaft
  • 1 Stängel Zimt
  • 5 Stück Nelken
  • 1 Stück Ingwer, geschält ca. 2 cm
  • 1 EL Vanillezucker, Selbstgemacht
  • 1 Stück Zitrone Abrieb, Zesten
  • 1 Portion Früchte Tee, 1 Beutel
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 1 Stück Orange Abrieb, Zesten
  • 1 - 2 Stück Anisstern, Pro Glas
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Apfel und Orangensaft in den Closed lid geben, Zimtstange, Nelken, Ingwer, Vanillezucker, Zitronen Abrieb zugeben und Tee Beutel (Siehe Bild) einhängen der Beutel sollte nicht an das Messer kommen sonst geht er kaputt.

    15 min. / 50°C / Counter-clockwise operation / Gentle stir setting / erwämen. 

    Den Saft nun durch den Gareinsatz in eine Schüssel geben, falls notwendig noch einmal durch ein feines Sieb. (Sollte der Teebeutel doch kaputt gegangen sein.) Dann auch den Closed lid ausspühlen.

    Den Saft wieder in den Closed lid geben Orangen Zesten und Gelierzucker zugeben.

    10 min. / 100°C / Counter-clockwise operation / St. 1/ Ohne Messbecher mit Gareinsatz als Spritzschutz köcheln lassen.

    Nun in jedes Glas je nach grösse 1 - 2 Anissterne geben und die Glässer mit dem Gelee voll machen. Zuschrauben und auf dem Kopf abkühlen lassen. 

    Ich nehme dieses Gelee um meinen Rotkohl zu kochen, es schmeckt aber auch auf Waffeln, Frischkäse Brot und für Kuchen. 

    Pro Portion: 

    567 kj, 135kcal, 0,1gE, 0gF, 3g KH, 0,11g Ba, 0mg Chol

     

                                       Einfach Lecker!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ist auch ein super Mitbringsel zur Weihnachtszeit! Ich finde aber sogar für das ganze Jahr. :0)

 Ich nehme den Erdbeertee von Aldi. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Minimee, hast du es den

    Verfasst von NicoleKr am 1. Juli 2014 - 22:39.

    Hallo Minimee, hast du es den ausprobiert? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich super

    Verfasst von minimee am 9. September 2013 - 13:21.

    Das Rezept hört sich super an!!! Muss ich gleich mal austesten da ich auf der suche bin für Weihnachts-mitbringsel tmrc_emoticons.;) und ich glaube das könnte was sein!! tmrc_emoticons.;)  sobald ich es ausgetestet hab gibts punkte tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können