3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quarkspätzle-Grundrezept


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 300 g Instant-Weizenmehl
  • 250 g Magerquark
  • 4 Eier, mittelgroß
  • 100ml lauwarme Milch
  • 1 TL Salz
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten nacheinander in den Closed lid geben und ca. 1 Min/Dough mode zu einem Teig verkneten.

    10 Min. ruhen lassen.

    Nochmals eine Minute Dough mode. Der Teig sollte sich jetzt ziehen ohne zu reißen.

    In einem großen Topf Salzwasser zum kochen bringen und den Teig portionsweise mit dem Teigspatel durch die Löcher der Spätzle-Reibe streichen.

    Fertige Spätzle (schwimmen oben) mit der Schaumkelle abfischen und in einem großen Sieb abtropfen lassen.

    Auf diese Weise den ganzen Teig verarbeiten. Fertig!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Instant-Mehl ist ein spezielles Mehl für Kochteige oder Strudel. Bei der Marke mit der Rose heisst es "Wiener Griesser".

Durch den Quark schmecken die Spätzle nicht mehlig. Ihr könnt sie zu allem als Beilage reichen oder auch weiterverarbeiten zu Käsespätzle, Auflauf, usw. tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Phillip hat geschrieben:...

    Verfasst von Phillip am 12. März 2017 - 13:49.

    Phillip hat geschrieben:
    Super lecker diese Spätzle !! Habe je zur Hälfte Weizenmehl 550 und Spätzlemehl genommen,eine Prise Natron undQuark 40% sonst nach Rezept. Das Ergebnis war perfekt.Wollte 5 Sterne vergeben,ging leider nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker diese Spätzle !! Habe je zur...

    Verfasst von Phillip am 12. März 2017 - 13:48.

    Super lecker diese Spätzle !! Habe je zur Hälfte Weizenmehl 550 und Spätzlemehl genommen,eine Prise Natron undQuark 40% sonst nach Rezept. Das Ergebnis war perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres und einfaches Rezept. Hab...

    Verfasst von Tomassi Amarone am 5. März 2017 - 19:59.

    Super leckeres und einfaches Rezept. Hab alternativ Spätzlemehl verwendet. Mit dem Quark werden die Spätzle sehr leicht und schmecken einfach super. Die gibt's jetzt auf alle Fälle öfter. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • artista hat geschrieben:...

    Verfasst von 03diddi05 am 3. Februar 2017 - 19:26.

    artista hat geschrieben:
    Wenn du den Hartweizengrieß zum Mehl gibst, mahlst du den dann vorher noch fein?


    Falls du mich meinst: nein! Ich gebe den Grieß so zum Mehl!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn du den Hartweizengrieß zum Mehl gibst,...

    Verfasst von artista am 1. Februar 2017 - 07:01.

    Wenn du den Hartweizengrieß zum Mehl gibst, mahlst du den dann vorher noch fein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Spätzle heute gemacht. Habe etwa...

    Verfasst von Playchr am 1. Februar 2017 - 01:23.

    Ich habe die Spätzle heute gemacht. Habe etwa ein Drittel Vollkornmehl genommen, dafür um 20 Gramm mehr Milch benutzt. Habe daraus Käsespätzle gemacht. War eine sehr gute Mahlzeit.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept kenn ich von Tupper; Spätzle schmecken...

    Verfasst von Rottifan am 31. Januar 2017 - 14:24.

    Rezept kenn ich von Tupper; Spätzle schmecken super.

    Daher kann ich auch sofort Sterne vergeben, ohne sie im Closed lid gerührt zu haben.

    Man kann auch "nur" Weizenmehl für den Teig verwenden.

    Tip: 1 Prise Natron oder Backpulver macht den Teig seidiger/geschmeidiger.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tipp: Instant Mehl selber mischen!! 2 drittel Mehl...

    Verfasst von 03diddi05 am 30. Januar 2017 - 20:47.

    Tipp: Instant Mehl selber mischen!! 2 drittel Mehl 405 und eindrittel Hartweizengrieß nehmen!! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können