Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosenzucker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 5 g getrocknete Rosenblätter (am besten eine Duftrose ohne Spritzmittel und Dünger)
  • 200 g Zucker
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die getrockneten Rosenblätter und 100g Zucker in den Closed lid geben und 30sec auf Stufe 10 pulverisieren. Anschließend den Rosenzucker in ein T... Schüßelchen oder ein Schraubglas füllen. Zum Schluß die anderen 100g Zucker untermischen das der Zucker streufähig bleibt.

    Den Rosenzucker verwende ich für Tee, Dessert´s, Gebäck ....

    Das Rezept habe ich von einer Repräsentantin.

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept - ich habe noch

    Verfasst von Cupcake73 am 19. September 2011 - 13:56.

    Tolles Rezept - ich habe noch ein paar getrocknete Lavendelblüten hinzugefügt. Es sieht wunderschön aus, und schmeckt auch noch super! Ein tolles Mitbringsel!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke

    Verfasst von Yvroe am 20. August 2011 - 14:51.

    Danke für den tollen Tip Schokomonster

    schönen Tag noch

    liebe Grüße

    Yvonne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rosen frisch in den Zucker

    Verfasst von Schokomonster am 20. August 2011 - 09:23.

    Ich habe auch schon Rosenzucker hergestellt. Man kann die frischen Rosenblätter auch frisch in den Zucker legen, Dose verschließen und einige Wochen stehen lassen, dann den Zucker mit den Blättern in den Thermomix. Das Aroma ist dann komplett im Zucker und es geht nichts beim Trocknen verloren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rosen trocknen

    Verfasst von Yvroe am 20. August 2011 - 08:41.

    Hallo Cleminguin,

    Ich habe die genze Rosenblüte abgeschnitten dann die Blätter abgezupft und an einem nicht zu warem Ort in einer offenen flachen T... Schüssel ca 1 Woche liegen lassen mehrmals umgedreht das sie nicht aneinander kleben oder gar schimmeln. Ach ja die Rosenblüten waren trocken als ich sie geschnitten habe. Dann einfach weiterverarbeiten. Ich hoffe, ich habe dir damit weitergeholfen

    schönen Tag und liebe Grüße

    Yvonne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ja mit Lavendel geht

    Verfasst von Yvroe am 20. August 2011 - 08:37.

    Hallo,

    ja mit Lavendel geht es auch ist auch ein Rezept eingestellt du benötigst glaub 1 EL getrocknete Lavndelblüten. Ich hoffe ich konnte dir helfen

    LG

    Yvonne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Könnte ich dass auch mit Lavendel machen?

    Verfasst von melanie.r am 18. August 2011 - 10:43.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Yvroe, wie trocknest Du

    Verfasst von cleminguin am 17. August 2011 - 00:08.

    Hallo Yvroe,

    wie trocknest Du Deine Rosen? tmrc_emoticons.D

    Grüße Cleminguin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können