3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwäbische Linsen für Sibi


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Schwäbische Linsen

  • 1/2 Stück Zwiebel
  • 250 Gramm Tellerlinsen ohne Einweichen
  • 600 Gramm Wasser
  • 50 Gramm Rotwein
  • 10 Gramm Tomatenmark
  • 30 Gramm weißer Balsamicoessig
  • 1 Blatt Lorbeerblatt, getrocknet
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1bis2 Esslöffel Gemüsebrühpulver
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel in den Closed lid geben und 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Anschließend mit der Butter 3 Min. / Varoma / Stufe 1 dünsten.
    2. Restliche Zutaten, außer dem Gemüsebrühpulver!, zugeben und 35 Minuten / Counter-clockwise operation / 100 Grad Celsius /Stufe 1 kochen.
    3. Am Ende der Garzeit das Gemüsebrühpulver hinzufügen und noch mal 5 Minuten / Counter-clockwise operation / 100 Grad Celsius / Stufe 1 kochen. Fertig!
    (wenn man das Gemüsebrühpulver gleich am Anfang mit dazugibt werden die Linsen nicht richtig weich)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passen Spätzle und Saitenwürstle


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare