3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwäbische Linsen für Sibi


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Schwäbische Linsen

  • 1/2 Stück Zwiebel
  • 250 Gramm Tellerlinsen ohne Einweichen
  • 600 Gramm Wasser
  • 50 Gramm Rotwein
  • 10 Gramm Tomatenmark
  • 30 Gramm weißer Balsamicoessig
  • 1 Blatt Lorbeerblatt, getrocknet
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1bis2 Esslöffel Gemüsebrühpulver
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel in den Closed lid geben und 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Anschließend mit der Butter 3 Min. / Varoma / Stufe 1 dünsten.
    2. Restliche Zutaten, außer dem Gemüsebrühpulver!, zugeben und 35 Minuten / Counter-clockwise operation / 100 Grad Celsius /Stufe 1 kochen.
    3. Am Ende der Garzeit das Gemüsebrühpulver hinzufügen und noch mal 5 Minuten / Counter-clockwise operation / 100 Grad Celsius / Stufe 1 kochen. Fertig!
    (wenn man das Gemüsebrühpulver gleich am Anfang mit dazugibt werden die Linsen nicht richtig weich)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Dazu passen Spätzle und Saitenwürstle


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare