3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spare Ribs Marinade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Marinade

  • 1 Tasse Ketchup
  • 1/2 Tasse Honig
  • 1/2 Tasse Apfelsaft
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 1/2 gestrichener Teelöffel Ingwerpulver
  • 2 Zwiebeln
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Worcestersoße
  • 5 Esslöffel Sojasoße
  • 2 gestrichene Teelöffel Senf mittelscharf
  • 1/2 gestrichene Teelöffel Paprikapulver süß
  • 2 gestrichene Teelöffel Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 5 Esslöffel Apfelessig oder Rotwein

Spare Ribs

  • 2 1/2 kg Spare Ribs
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch auf Closed lid Stufe 5 ca. 5 Sekunden zerkleinern. Die restlichen Zutaten zugeben und im Closed lid bei 50 Grad auf Stufe 2 rund 10 Minuten köcheln lassen. Und schon ist eine leckere Marinade fertig. 

    Das Rezept habe ich von Chefkoch.de entsprechend auf den Thermomix angepasst. Habe in dieser Marinade auch schon klein geschnittene Rinderminutensteaks für Raclette eingelegt. Bei 500-600g Fleisch ein Drittel der Marinade-Zutaten. War super. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare