Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatenmark


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Tomatenmark

  • 1,5 Kg frische Tomaten geviertelt
  • 1 Prise Salz
  • 6
    81h 10min
    Zubereitung 81h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    1 Schritt
  1. Ca. 1,5 Kg frische Tomaten in den Mix Topf geben Closed lid

  2. 8 Sekunden auf Stufe 6 Zerkleinern

     

  3. Tomaten Einkochen

    45 Minuten - Stufe 3 - Varoma 

  4. Mit einem Schaber das Tomatenmark in den mixtopf schieben damit der Rand frei wird, sowie auf dem Deckel entfernen 

  5. Pürieren! 

    Stufe 9

    30 Sekunden 

  6. Einkochen! 

    30 Minuten

    varoma

    Stufe 3

     

    !!! Letzten 10 Minuten beobachn nicht das anbrennt ! 

  7. Prise Salz zufügen 

    Falls das Mark noch nicht dick genug ist nochmals weiter kochen. Aber Achtung beobachten nicht das anbrennt.

    5 Minuten

    Stufe 3

    Varoma 

  8. Ein Sauberes Glas befreit stellen. Heiß auspühlen oder wie ich es mache kurz in den Micro da wird es Heiß und Keim Frei.

  9. Tomatenmark ins Glas füllen.

    abkühlen lassen und im Kühlscrank aufbewahren 

  10. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Absolut spitze!...

    Verfasst von SveCa233 am 21. September 2017 - 09:32.

    Absolut spitze!

    Bin genau nach dem Rezept vorgegangen und mit meinem TM 5 ist nichts angebrannt. Habe die Tomaten nicht gehäutet, sondern einfach in viertel-Stücke in den TM geschmissen. Wahnsinn, wie die Tomaten eingehen Big Smile. Ich habe 2 kleine Gläser Tomatenmark rausbekommen. Super lecker und eine gute Variante die vielen Tomaten vom Garten zu verarbeiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin begeistert!...

    Verfasst von curly3103 am 11. September 2017 - 15:24.

    Bin begeistert!

    Ich habe meine Tomaten (aus dem Garten) vorher gehäutet und 1 EL Salz verwendet. Es hat suuuper geklappt... nicht übergekocht, nix verfärbt und nix angebrannt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbar und so simpel. Danke

    Verfasst von Onkelraffi am 11. September 2017 - 07:06.

    Wunderbar und so simpel. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen,...

    Verfasst von chanceux am 10. September 2017 - 10:11.

    Hallo zusammen,
    ich möchte heute aucb meine Tomaten verarbeiten und habe mir deshalb auch die Kommentare durchgelesen.
    Jetzt habe ich eine Frage: bei den Rezept-Zutaten steht -1Prise Salz; aber Bibbiz gibt 1,5 Eßl. Salz an!
    Was wäre die richtige Menge Salz, denn ich möchte die Tomaten nicht versalzen?
    Danke tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bewertung vergessen :-)

    Verfasst von Bibbiz am 3. September 2017 - 17:33.

    Bewertung vergessen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • TOP!!!...

    Verfasst von Bibbiz am 3. September 2017 - 17:31.

    TOP!!!

    Wie so einige hier hat mich die Tomatenernte überrollt. 1,5 kg auf einen Schlag zu verarbeiten war die Rettung.

    Ich habe alle Tipps durchgelesen und die, die mir sinnvoll erschienen bevolkt.

    Garkörbchen draufgestellt

    30 min - nach 20 min geguckt und auch nur auf Rührstufe Gentle stir setting

    Salz 1,5 EL nach den 45 min

    Es hat etwas angesetzt, war aber kein Problem beim Reinigen.

    Ich habe allerdings den Fehler gemacht und habe einmal unter das Garkörbchen geschaut, was mir eine Brandblase bescherte. Also Achtung - es ist ziemlich heiß!

    Drei kleine Gläser von 1,5 kg Tomaten, aber das Mark ist sowas von voller Aroma - ohne Worte.

    Habe jetzt Öl drauf getan und ab in den Kühlschrank nach auskühlen.

    DANKE


    ... drei kleine Gläser aus 1,5 kg Tomaten nach 1,5 h... drei kleine Gläser aus 1,5 kg Tomaten nach 1,5 h

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut TOP!!...

    Verfasst von Ellenmon am 2. September 2017 - 13:07.

    Absolut TOP!!

    Also mein erstes selbstgemachtes Tomatenmark ist im Glas und ich bin begeistert!!
    👌🏻Keine Spur von überlaufen, anbrennen oder Verfärbungen....🙋
    Hab auch nur noch 1 Kilo Tomaten gehabt und hab die erste Runde nur auf 120Grad und Stufe 2 gekocht. Garkörbchen oben drauf und los gings.... Closed lid
    2. Runde dann wie im Rezept.
    Allerdings habe ich aufgrund der geringeren Tomatenmenge, die Kochzeit jeweils um 10 Minuten reduziert!
    Das Ergebnis ist Perfekt!!! Daher auch von mir 5⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️!!! 😘

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gut. Danke für das Rezept.

    Verfasst von Lebensmuster am 31. August 2017 - 12:01.

    Super gut. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gutes Rezept. Vielen Dank dafür

    Verfasst von rinsche64 am 30. August 2017 - 18:00.

    Super gutes Rezept. Vielen Dank dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse das Rezept habe es gerade gemacht hat super...

    Verfasst von sonja1957 am 21. August 2017 - 17:23.

    Klasse das Rezept habe es gerade gemacht hat super funktioniert also volle Punkte Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept :lol:. Dieses Jahr hab ich einfach...

    Verfasst von Hasihüpf am 21. August 2017 - 12:02.

    Tolles Rezept Lol. Dieses Jahr hab ich einfach zu viel Tomaten, insbesondere Fleischtomaten. RatzFatz sind 1,5 kilo Tomaten verarbeitet und man kann den Sommer noch im Herbst und Winter genießen. Habe den TM31 ging mit dem Tipp "Garkörbchen verkehrt rum auf den Deckel stellen" ohne Probleme.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr gut an! Wie lange hält es sich...

    Verfasst von Maroni411 am 23. Mai 2017 - 18:19.

    Hört sich sehr gut an! Wie lange hält es sich denn geöffnet im Kühlschrank?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept.

    Verfasst von Sternschnuppe1974 am 4. März 2017 - 16:24.

    Tolles Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo habé es eben versucht und bin...

    Verfasst von Smiehling am 28. September 2016 - 11:13.

    Hallo habé es eben versucht und bin begeistert! Schmeckt richtig tomatig! Es ist nichts übergekocht und am TM gab es auch keine verfärbung! Super!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe derzeit eine Tomatenschwemme, da bin ich auf...

    Verfasst von Ur-mi am 13. September 2016 - 09:30.

    Habe derzeit eine Tomatenschwemme, da bin ich auf der Suche nach Verwertungsmöglichkeiten auch auf dieses Rezept gestoßen. Habe beim Kochen mit dem TM 5 (120 Grad statt Varoma) das Garkörbchen aufgesetzt. Ansonsten streng das Rezept befolgt. Die Tomaten habe ich allerdings vorher über einem Sieb sehr gut ausgedrückt.

    Tolles Rezept. Hoffe, dass das Mark auch hält.

    Volle Punkte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wau,ich war erstaunt,wie gut es geworden ist...

    Verfasst von S64 am 8. September 2016 - 11:06.

    Wau,ich war erstaunt,wie gut es geworden ist Smile

     LG Sylvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut! Wir haben zur Zeit

    Verfasst von magdalena1954 am 5. September 2016 - 18:33.

    Sehr gut! Wir haben zur Zeit viele Tomaten und dieses Rezept ist für mich die Lösung. Dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zuerst hatte ich etwas Angst,

    Verfasst von sofaith am 31. August 2016 - 21:02.

    Zuerst hatte ich etwas Angst, als ich einige der Kommentare gelesen hatte, von wegen Anbrennen und Aufpassen und so... Aber ich bin restlos überzeugt von diesem Rezept! Ich habe es genau nach Anleitung gemacht und alles ging wie geschmiert. So werde ich mein Tomatenmark jetzt immer machen, von eigenen Tomaten und vor allem ganz entspannt! Danke für dieses schöne Rezept!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Tomatenmark kann ich

    Verfasst von mudder am 30. August 2016 - 14:00.

    Super Tomatenmark kann ich nur weiterempfehlen. Es hat nichts 

    angehangen und ich habe keine Verfärbungen am Deckel oder

    Dichtung. Dieses Tomatenmark werde ich jetzt immer machen.

    Danke für das tolle Rezept.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Hat super

    Verfasst von SuC am 28. August 2016 - 17:35.

    Super Rezept!

    Hat super geklappt, gleich 2 Portionen hergestellt, Tomaten waren reif tmrc_emoticons.-)

    1x normal und 1x scharf mit einer Chili.

    Hab es portionsweise eingefroren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...  Ich hatte nur

    Verfasst von Sanni2311 am 18. August 2016 - 23:09.

    Sehr lecker... 

    Ich hatte nur noch ein Kilo Tomaten vorrätig. Habe diese dann erst 40 Minuten, pürieren und dann noch 10 Minuten Varoma Stufe 2 gekocht.

    Bei mir hat es dann doch ein wenig angesetzt. Wahrscheinlich waren es zu wenige Tomaten.  tmrc_emoticons.8)

    Das macht aber nix. Das Tomatenmark schmeckt sehr lecker und mein Mixtopf ist auch schon wieder sauber.

    Der Deckel hat sich bei mir (TM5) nicht verfärbt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und einfach.

    Verfasst von jessica.broders am 20. Juli 2016 - 00:02.

    tmrc_emoticons.;)

    Super schnell und einfach. Und sehr lecker. Aber schon krass was aus 1.5 kg Tomaten übrig bleibt. Hatte keine Schwierigkeiten mit anbrennen oder spritzen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept,  total einfach

    Verfasst von Sarah051988 am 20. Mai 2016 - 14:22.

    Super Rezept,  total einfach und wenn man beim Einkochen aufpasst brennt auch nix an. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Tomatenmark, so schöne

    Verfasst von tscholtes am 20. April 2016 - 00:09.

    tmrc_emoticons.D super Tomatenmark, so schöne Farbe  Love

    Es gibt Menschen, die achten penibel auf gutes Aussehen. Und dann gibt es mich. Ich achte penibel auf gutes Essen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wann kommt der Gareinsatz zum

    Verfasst von Sunshine911 am 19. April 2016 - 00:37.

    Wann kommt der Gareinsatz zum Einsatz? Während der Varoma Einstellung? Ich bin ein Thermomix Neuling und bin noch nicht so fit darin tmrc_emoticons.;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kleiner Tip fürs einfrieren

    Verfasst von Mix-Grill am 26. März 2016 - 15:16.

    Kleiner Tip fürs einfrieren und portionieren:

    Wenn man die Masse in einen Eiswürfelbereiter gibt und nach dem einfrieren in einen Beutel aufbewahrt, hat man immer nette kleine Portionen zur Verfügung und belegt nur minimal Platz im Gefrierschrank.

    Beschriften nicht vergessen! Hab das auch mit meinen Erdbeersorbe' gemacht und wäre nicht so angenehm überrascht das mit Tomatenmark zu verwechseln tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 81 std.?  Schon klar 1 Std.

    Verfasst von Wiesi am 24. Oktober 2015 - 13:42.

    81 std.?  Schon klar 1 Std. 21 min

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept um der

    Verfasst von mens1 am 6. Oktober 2015 - 17:24.

    Super Rezept um der Tomatenschwämme Herr zu werden!! Ich füge allerdings nach Schritt 2 gleich 2 Esslöffel Salz hinzu und lasse bei Schritt 6 die Tomaten (unter Aufsicht!!) nochmals mind. 50 Min einkochen. Ich hab dies nun schon 3x so praktiziert und hatte keine Probleme mit Verfärbungen, überkochen oder anbrennen. Danke für die Idee!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade eben das Tomatenmark

    Verfasst von Bob-bie am 19. September 2015 - 13:53.

    Gerade eben das Tomatenmark gemacht Thermi sieht noch gut aus, keine Verfärbung, nix eingebrannt und auch nicht übergekocht aber der TM5 ist ja auch etwas größer!!!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gelungen! Ich friere es

    Verfasst von Picdieliebe am 3. September 2015 - 20:28.

    Super gelungen! Ich friere es in kleinen Dosen ein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur toll das Rezept,

    Verfasst von gloria232 am 26. August 2015 - 14:28.

    Einfach nur toll das Rezept, vielen herzlichen Dank dafür!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich finde das Rezept

    Verfasst von gismo74 am 24. August 2015 - 10:29.

    Hallo, ich finde das Rezept super, nur habe ich nicht die ganze Zeit gebraucht, ich habe 40Min Varoma Stufe eins mit Gareinsatz über der Öffnung gemacht und dann noch mal ca. 10 Minuten, dann wars schon soweit tmrc_emoticons.8) , so mach ich das jetzt mit den vielen Tomaten die wir haben, ich habe schon sehr viel Sosse und Tomatensalsa eingekocht, nun werde ich noch Tomatenmark machen, meins ist nicht ganz so rot, da wir viele Sorten haben, aber ich weiss was drin ist, das ist mir viiiiieeeeel mehr Wert. Danke für das Rezept. LG

    PS: Der Tipp mit dem Backtrennmittel ist Gold wert, ich habe es vergessen, das passiert mir nicht mehr tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gemacht alles hat

    Verfasst von petra170267 am 23. August 2015 - 23:42.

    Heute gemacht alles hat geklappt kein anbrennen und überkochen. Werde ich jetzt öfters machen bei der Tomatenmenge aus dem Garten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept im

    Verfasst von Kochtalent am 23. August 2015 - 00:44.

    Habe das Rezept im 2,2-Liter-Mixtopf zubereitet und selbst da ist die Soße übergekocht tmrc_emoticons.( Nun werde ich weiter nach Gismos Kommentar verfahren und die Kochzeit reduzieren. Bin auf den Geschmack sehr gespannt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur toll dieses

    Verfasst von milaschnurzi am 17. August 2015 - 20:40.

    Einfach nur toll dieses Rezept, geschmacklich sehr gut und endlich weiß ich wie ich meine Schwemme an Tomaten super einkochen kann und was im Tomatenmark drin ist.

    Habe den Deckel und Dichtungsring mit Backtrennmittel eingepinselt und es hat sich fast nichts rot verfärbt und ist auch nichts übergekocht.

    Vielen Dank für das supi Rezept. tmrc_emoticons.) Cooking 2

    Freunde sind wie Sterne. Du kannst sie nicht immer sehen, aber du weißt, sie sind immer für dich da !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So voller Enthusiasmus habe

    Verfasst von NaughtyAngel am 23. Juli 2015 - 22:47.

    So voller Enthusiasmus habe ich nun wort wörtlich 1kg gute Tomaten verheizt! Wie kann so ein Rezept 5sterne kriegen? Alles angebrannt und ü in der Halbzeit schon fast nix mehr im Topf! 

    Bin total enttäuscht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo , ich muß jetzt mal

    Verfasst von purzele am 1. Mai 2015 - 13:53.

    Hallo , ich muß jetzt mal ganz blöd fragen ob die Deckelöffnung offen bleibt oder der kleine Meßbecher drauf kommt.   Lieben Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt schon zum 2. mal

    Verfasst von thermi-berni am 11. April 2015 - 17:03.

    Jetzt schon zum 2. mal gemacht. Ich nehme immer 1250g Tomaten und füge noch eine Chilischote zu! So kocht nichts über und das Tomatenmark hat schon eine gewisse schärfe! Steve

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Ketchup!!!! Wie haben

    Verfasst von NightKnight am 25. September 2014 - 23:09.

    Super Ketchup!!!!

    Wie haben jetzt 4,5 Kilo Tomaten zu Ketchup verarbeitet!! Ergebnis ist super gut!! Wir hatten auch das Problem mit dem Überkochen und den roten Deckel. Heute wurden die nächsten 1,5 Kilo verarbeitet und wir haben Backtrennmittel auf die obere Vertiefung des Deckels gestrichen. Und was sollen wir sagen, es kocht nicht über!!! Geschmacklich wird es wohl keine Veränderung geben, ist ja nur Öl, Fett und etwas Mehl. Bei der Menge an Tomaten dürfte das nicht ins Gewicht fallen. Ketchup mal ohne Stress.

    Von uns 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein klasse Rezept!

    Verfasst von Silvia_a. am 17. September 2014 - 12:49.

    ein klasse Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat alles super geklappt.

    Verfasst von nicolettax78x am 30. August 2014 - 00:41.

    Hat alles super geklappt. Mache ich jetzt öfters tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert und

    Verfasst von Jagga am 29. August 2014 - 14:43.

    Heute ausprobiert und gemacht.

    Einfach, lecker und schaut so toll aus.

    Super Rezept, nur hab ich auch die erste Etappe auf dem Gentle stir setting laufen lassen.

     

    Hab den Gummiring und Deckel dünn mit Öl eingerieben, damit er das Rot nicht so annimmt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, leider ist bei mir

    Verfasst von Banana Anna am 28. August 2014 - 14:16.

    Hallo, leider ist bei mir alles übergekocht und angebrannt tmrc_emoticons.((habe meine Tochter ins Bett gebracht und es nicht gleich gemerkt. Jetzt ist mein thermi total Rot verfärbt und ich bin sehr traurig weil er erst 3 Wochen alt ist . Es war eine rießen Sauerei . Schadetmrc_emoticons.-( 

    Vielleicht weniger Tomaten und kleinere Stufe ?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker? Uns wachsen die

    Verfasst von blomi am 19. August 2014 - 15:57.

    Total lecker? Uns wachsen die Tomaten über die Ohren und mit diesem Rezept findensie endlich Verwendung tmrc_emoticons.-) ich habe aber auch nur mit der Löffelstufe angefangen und den Gareinsatz als Spritzschutz verwendet. 

    blomi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grad kocht es ein das leckere

    Verfasst von brandine am 15. August 2014 - 18:50.

    Grad kocht es ein das leckere Tomatenmark.

    Der Aufwand ist gering, ich steh nur immer daneben weil ich Angst hab dass das alles überläuft. 

    Die ersten 45 Min hab ich nur auf Stufe Löffel gerührt,  ab dann wie es oben steht Stufe 3.

    Ist wunderbar geworden!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab gleich zum Anfang noch

    Verfasst von Schlumpf2012 am 2. August 2014 - 21:29.

    Hab gleich zum Anfang noch frische Lorbeerblätter, Rosmarin, Thymian, Salbei und Majoran vor dem Mixen dazugegeben.

    Hab mich an die angegebenen Zeiten und Kochstufe 3 gehalten - es ist nichts angebrannt. Das Tomatenmark hat eine klasse Konsistenz. 

    Hab während des Einkochens das Garkörbchen als Spritzschutz aufgesetzt und es ist nichts übergekocht.

     

    das Rezept hab ich mir gleich unter Vorratshaltung abgespeichert  tmrc_emoticons.;)

     

    Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi! Ich schreibe mal, was ich

    Verfasst von Barockisi am 1. August 2014 - 08:08.

    Hi!

    Ich schreibe mal, was ich zur Menge und Haltbarkeit sagen kann:

    Menge war bei mir ein Weckgläschen. Ich habe es auf zwei Gläser verteilt und Olivenöl darüber gegeben.

    Das hat sich im Kühlschrank mehrere Wochen gehalten.

    Es darf nur keine Verunreinigung reinkommen.

    Mir ist es einmal passiert, dass ich ein, wahrscheinlich nicht ganz sauberes, Messer zur Entnahme benutzt habe und dann entsteht alsbald ein Schimmelpilz. Dieser lässt sich aber großzügig gentfernen und wenn das Tomatenmark stets mit Öl bedeckt ist, passiert auch nichts weiter.

    Aber eigentlich braucht man das Tomatenmark gar nicht so lange aufbewahren...es ist schon vorher weg...weil es doch sooo lecker ist Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo Exporl!!!    

    Verfasst von Erika Janoschke am 1. August 2014 - 03:40.

     

    Hallo Exporl!!!       

    Danke für das gute Tomatenmark Rezept!

    Habe heute Abend das Rezept ausprobiert und mußte anschließend

    1  1/2 Stunde die Küche und den Thermomix putzen!!!

    ( Tomaten färben ab / Mit Öko- Orange habe die Einfärbungen

    etwas abmildern können )

    Das Tomatenmark war zwar Super, aber die Einstellung bei Schritt Nr.3

    Einstellung Varoma Stufe 3 / laut meinem nach kochen doch entschieden

    zu hoch!

    Ich würde Ihnen Raten das Rezept abzuändern!

    Ich habe die zweite Füllung auf Stufe 1 - 2 gekocht und nach

    ca. 30 Minuten sogar für dieGentle stir setting Rührstufe eingestellt und mir ist nichts angebrannt!

    ( Ich wurde durch das Telefon abgelenkt  und  habe das überkochen nicht

    gleich gemerkt / Man sollte den Topf immer im Auge haben!!!  tmrc_emoticons.;) 

    Tip: Ich friere das Tomatenmark schon seit Jahren ein !!!

     

    Gutes Gelingen beim AUSPROBIEREN !!! Cooking 1 tmrc_emoticons.;)

    Liebe Grüße aus dem Schwarzwald wünscht Ihnen Erika!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich ja interessant

    Verfasst von S64 am 30. Juli 2014 - 19:07.

    Hört sich ja interessant an.Wie lange ist es haltbar?Wieviel Gläser kommen dabei raus? Kann man es auch einfrieren? Weil die Masse für mich viel zu viel ist.

     LG Sylvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, werde heute auch mal

    Verfasst von Julz1407 am 30. Juli 2014 - 18:56.

    Hallo, werde heute auch mal das Tomatenmark testen, aber nochmal die Frage- wie lange hält das denn dann ungefähr im Kühlschrank? LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •