3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Helle Mehlschwitze


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Mehlschwitze

  • 50 g Margarine
  • 70 g Mehl, Weizen Mehl
  • 500 Liter Gemüse saft, selbst gemacht und wen ihr Gemüse aus der Dose habt dann den saft
  • 500 g Gemüse, egal welches (Blumenkohl,Kohlrabi,Bohnen,Erbsen und Karotten)

Verfeinert mit

  • Milch, Menge nach gewünschter Konsistenz
  • 1 gestr. TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Prise Muskat
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Mehlschwitze
  1. 1.Das Gemüse in kleine stücke und in das Garkörbchen geben und bei seite stellen.

    2.)500 g Wasser und eine gute priese salz dazu geben.

    3.)Nun das Garkörbchen in den Closed lid einsetzen und 15 Minuten/Varoma/Stufe 2 garen aber nicht durch soll noch bisfest sein.Wenn das nicht ist einfach noch ein paar minuten dazu geben.

    3.)Garkörbchen heraushollen und das Wasser in ein Messbecher umfüllen.Closed lid muß nicht gespühlt werden.

    4.)Die Margariene in den topf geben und 2 Minuten /60 Grad/Stufe 2 schmelzen .

    5.)Das Mehl zu der geschmolzenen Margariene in den Closed lid geben und 2 Minuten /90 Grad /stufe 3 gut verrühren.

    6.)jetzt einfach den thermomix nur bei 90 Grad /stufe 3 rühren und langsam die Gemüsebrühe wo wir in einen Messbecher umgefühlt haben hinein fliesen lassen und immer mal kurz warten ,und dabei stück für stück die Stufe erhöhen bis auf stufe 8 .Die Masse darf keine klumpen haben.

    7.) Zum Abschluss alle Zutaten unter "Verfeinert mit" beifügen (Milch nach und nach, damit es nicht zu dünn wird) und nochmal auf Stufe 3 für 30 Sekunden verrühren.

    8.)Nun wen ihr eure gewünschte konsistenz habt das Gemüse mit der Mehlschwitze in eine schüssel geben und mit einem Löffel verühren und SERVIEREN.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wie oben Beschrieben könnt ihr jedes Gemüse eurer wahl nehmen .Wen es schnell gehen soll und ihr nur gemüße aus der Dose habt dan braucht ihr nur noch schrit 4-7  zu machen den saft nehmt ihr aus der Dose .

Viel spaß und last es euch schmekentmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare