3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Vegetarische Frikadellen


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

vegetarische Frikadellen

  • 125 g Käse,Gouda
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Zehe Knoblauch
  • 250 g kernige Haferfocken
  • 250 g Kräuterquark
  • 2 mittelgroße Eier
  • 60 g Rotwein
  • gehackte Kräuter frisch oder TK
  • 2 TL Honig (alternativ Zucker)
  • Rauchsalz, Pfeffer, Paprika
5

Zubereitung

    vegetarische Frikadellen -Teigzubereitung
  1. Käse 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Umfüllen.
  2. Zwiebel und Knoblauch 8 Sek./Stufe 8 zerkleinern.
  3. Jetzt alle restlichen Zutaten einschließlich Käse zu den Zwiebeln in den Mixtopf geben, mit Pfeffer, Salz und Paprika gut würzen und miteinander bei 10 Sek./Stufe 6 verrühren.

    Die ganze Masse eine halbe Stunde im Kühlschrank quellen lassen.
  4. Kleine Frikadellen formen.
  5. In Olivenöl bei niedriger Temperatur durchbraten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Frikadellen lassen sich prima einfrieren. Ideal, wenn der Rest der Familie Fleisch ißt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die schmecken absolut klasse und eingefroren und...

    Verfasst von Marina70 am 1. August 2020 - 21:31.

    Die schmecken absolut klasse und eingefroren und wieder aufgetaut tatsächlich noch besser. Das waren meine ersten vegetarischen Frikadellen und ich bin begeistertSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr gut an, werde ich gleich mal...

    Verfasst von ESelmes am 18. Juli 2020 - 15:58.

    Hört sich sehr gut an, werde ich gleich mal ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können