3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von PIZZATEIG (ITALIENISCH)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 2 Päckchen Mozzarella
  • 250 g Bier
  • 1 Würfel Hefe (frisch), oder die entsprechende Menge Trockenhefe
  • 100 g Dinkelgrieß, hell
  • 100 g Kamutmehl
  • 300 g Dinkelmehl 630er
  • 20 g Olivenöl
  • 1,5 Teelöffel Salz, ich nehme Himalayasalz
  • 1 Prise milden Curry
  • 1 Prise Zucker
  • 200 g Hartkäse, Sorte nach Belieben, z.B. Bergkäse, Gouda, Emmentaler... was schmeckt!!!
  • 1 Kartoffel, mittelgroß - egal, ob gekocht oder roh, ich laß sogar die Schale dran
5

Zubereitung

  1. 1.) den Käse in Würfel in den  Mixtopf geschlossen geben und auf Stufe 6 - 8 (je, nach Festigkeit des Käses) ca. 4 - 6 Sekunden "schreddern" - umfüllen

     

    2.) den Mozzarella zerrupfen und in den Mixtopf geschlossen geben, auf Stufe 3 bis 4 ganz kurz (es reichen zwei Sekunden) "zermixern" - umfüllen

     

    3.) die Kartoffel in Stücken in den Mixtopf geschlossen geben, auf Stufe 6 für ca. 3 Sekunden und dann umfüllen

     

    4.) das Bier, die Hefe und die Prise Zucker in den Mixtopf geschlossen geben, bei 37°Grad ca. 3 Minuten 

     

    5.) ca. 100 g Dinkelmehl in den Mixtopf geschlossen dazu geben und warten, bis diese Mehlschicht feine Risse bekommt

     

    6.) dann das restliche Dinkelmehl, die geschredderte Kartoffel, den Grieß und das Kamutmehl, das Olivenöl, Salz, Curry in den Mixtopf geschlossen dazu geben und auf Teigstufeca. 4 Minuten zu einem sehr geschmeidigen Teig kneten lassen. Den Teig in eine Schüssel füllen, mit Mehl bestäuben und an einem warmen Ort lange gehen lassen... = mindestens eine Stunde, gerne länger

     

    7.) danach den Teig ausrollen, je nach Klebrigkeit mit entsprechend Mehl an den Händen und auf dem Backpapier arbeiten - der Teig läßt sich super gut und knusprig dünn aus"walken"

     

    8.) wer mag, der kann ihn jetzt mit Olivenöl einpinseln (macht ihn noch knuspriger), nach Gusto belegen und dann den geriebenen Käse und Mozzarella drüber geben, dann die Pizza stehen lassen, bis der Ofen 250° Grad erreicht hat

     

    9.) im auf 250° Grad vorgeheizten Backofen, Ober-/Unterhitze, mittlere Schiene ca. 10 bis 12 Minuten knusprig backen!!!

     

    Wichtig: das Backblech, auf dem die Pizza gebacken werden soll, muß IM Backofen mit aufheizen, so daß der Teig auf das heiße Blech kommt. Ich benutze einen Holzschieber, um die Pizza auf das heiße Blech zu bekommen - also: ich walke den Teig auf Backpapier aus, gehe dann mit dem Holzschieber drunter und gebe ihn auf das heiße Blech. (ich hoffe, ich drücke mich halberwegs vernünftig aus...)

     

    Es mag sich alles etwas aufwendig lesen, aber - der Aufwand lohnt sich meiner Meinung nach!!! Guten Appetit!!!

     

10
11

Tipp

Selbstverständlich kann man auch "nur" Mehl (und keinen Grieß) benützen. Es muß auch kein Dinkel- und Kamutmehl sein.  Auch muß man sich nicht an die langen Gehzeiten halten, es geht auch in der "flotten Variante"... ich bin aber der Meinung, daß sich sowohl der Aufwand, als auch das lange gehen lassen geschmacklich bezahlt machen... 


Viel Spaß beim Ausprobieren und Experimentieren!!! Wohl bekomm's!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe gerade das gleiche

    Verfasst von Mamacocina am 27. September 2013 - 21:38.

    Ich habe gerade das gleiche Problem. Aber auch mit Zubereitungsschritten kommt die Nummerierung, wie es eigentlich sein sollte, NICHT untereinander, sondern wird schön im Text weitergeschrieben.

    Einfach nur grässlich dieses Format bzw. Nichtformat. Ich habe gerade die Hotline angeschrieben, ob man die Formatierung irgendwie übersichtlicher gestalten kann.

    Wenn nicht, wäre es schade für die Rezeptwelt, denn so unübersichtliche Rezepte findet man sonst nirgends....

    Einen schönen Abend noch.

    P.S. Was aber sehr kurios ist, ist die Tatsache, dass die von mir vorgegebene Zeilenschaltung bei diesem und allen anderen Kommentaren einwandfrei funktionert.Es wäre schön, wenn man auch im Rezept die Zeilenschaltung sehen könnte...

    Grußmamacocina

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, liebe big brothers &

    Verfasst von Delphinfrau am 9. Juni 2013 - 14:55.

    Danke, liebe big brothers & sisters für Eure Antwort!!! 

    Neee, ich hab des net aus Word kopiert, sondern einfach hier so reingeschrieben, wie ich jetzt auch Euch antworte... wahrscheinlich bin ich einfach doch computerblond... 

    Falls wir jetzt doch noch einen halberwegs gescheiten Sommer bekommen, werde ich unsere Klappan mal fragen, ob wir mit dem Motorrad bei ihr einfallen dürfen... und dann laß ich mir das mal von ihr zeigen... vielleicht lerne ich das dann auch noch!!! Oder IHR kommt mich besuchen und gebet mir Nachhilfeunterricht...  ...Witzle!!!! 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Delphinfrau, bitte

    Verfasst von Vorwerk Moderationsteam am 4. Juni 2013 - 12:36.

    Hallo Delphinfrau,


    bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht die Zeit oder Kapazitäten haben, Rezepte zu korrigieren. Kann es sein, dass Sie das Rezept aus einem Programm wie Word in das Rezeptformular kopiert haben? Dann kann es passieren, dass "versteckte" Formatierungen mit übernommen werden, mit denen das Formular nicht zurechtkommt.


    Wir würden Ihnen raten, den Zubereitungstext noch einmal in ein formatierungsfreies Textverarbeitungsprogramm zu kopieren (zum Beispiel Notepad), dann erneut zu kopieren (damit keine Formatierungen mitgenommen werden) und wieder in das Formular zu übertragen. Darüber hinaus haben Sie nun im neuen Formular ja auch die Möglichkeit, den Text in einzelne Zubereitungsschritte aufzuteilen.


    Viele Grüße von Ihrem

    Vorwerk Moderationsteam

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich kapiere die Welt nimmer -

    Verfasst von Delphinfrau am 3. Juni 2013 - 15:21.

    ich kapiere die Welt nimmer - hab hier gerade was geschrieben und .... schwuppdiwupp wech isses... spurlos verschwunden!!!

    ich krieg noch die Vollmeise!!!  

    Ich reg mich nämlich gerade auf wie sonst was, WIE bescheuert die Anleitung nach der letzten Umstellung auf einmal aussieht - da hat doch kein Mensch Bock, den Teig auszuprobieren!!! Gnagnagna!!! 

    Big Brothers & Sisters - da KÖNNTET Ihr eigentlich auch mal was dran tun... grrrrr!!! Zum Glück kann ich ja mein Rezept inzwischen auswendig!!! 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da mir unsere Mixis und

    Verfasst von Delphinfrau am 3. Juni 2013 - 15:05.

    Da mir unsere Mixis und Admins kräftig unter die Arme gegriffen haben, ist jetzt der komische Smilie weg und alles sieht schön aus...  

    ...das kann man nun gar nimmer sagen!!!

    Nach der letzten Umstellung könnte ich heulen, wie es alles verschoben hat, so daß die Anleitung total unübersichtlich daherkommt... 

    Da könntet Ihr doch bestimmt was tun, liebe big brothers & sisters? Oder? 

    Denn - ich wäre so ganz und gar net motiviert, diesen mega-genialen Pizzateig nachzumachen bei der Optik... 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Hallo Delphinfrau, heute gab

    Verfasst von Binele am 4. Mai 2013 - 21:19.

     Hallo Delphinfrau,

    heute gab es Pizza, mit diesem tollen Teigrezept. Aus Zutatenmangel habe ich nur 50 gr.Grieß genommen , dafür 50gr. mehr Mehl und nur einen halben Würfel Hefe. Danke für das Einstellen! Binele

    Wenn wir nicht haben was wir mögen,müssen wir mögen was wir haben.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch wenn du beim Einstellen

    Verfasst von teddyundine am 2. November 2012 - 18:48.

    Auch wenn du beim Einstellen fast wahnsinnig geworden bist, das Ergebnis kann sich sehen lassen, eine gesunde Pizza, die bald nachgebacken wird. Herz schon heute, Sterne bals.

    Danke für das Einstellen.

    Gruß

    Teddyundine



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Thermoguzzi schrieb: Super

    Verfasst von Delphinfrau am 28. Oktober 2012 - 21:47.

    Thermoguzzi

    Super Delphinfrau,

    mal eine gesunde Pizza. Die sieht lecker aus, da bekomm ich gleich nochmal Hunger. Von mir schon mal ein Herzchen Love

    ...danke, liebe Thermoguzzi... für mich ist das jetzt wirklich die optimale Pizza... teig, knusprig, net zu dünn, net zu dick... ich liebe diese Variante... und ich hab ja nun wahrlich vieles (hier in der Rezeptwelt) an Pizzateig ausprobiert... 

    ...und - ob unsere Pizza "gesund" ist... hihihi... da streiten sich die Gemüter...  

    ...aber mir is' des wurscht = ich lieeebeeee Pizza & Co. ...  

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mausi123 schrieb: Hallo, kann

    Verfasst von Delphinfrau am 28. Oktober 2012 - 21:40.

    Mausi123

    Hallo,

    kann die Kartoffel nicht bei den Zutaten finden. Wie groß, bzw. wie schwer soll sie sein?

    mittelgroß... was immer das bedeutet... ich habe schon zwei kleine genommen und meistens nehme ich eine Kartoffel, die vielleicht eher in die Kategorie "groß" fällt - es macht echt keinen Unterschied... denn das, was evtl. klebrig am Teig ist, das gleichst Du mit a bissle Mehl an den Händen aus...

    ich hab diesen Pizzateig jetzt echt sehr oft gebacken... jedesmal hatte die Kartoffel eine andere Größe, ich hab mir sogar gedacht, daß es mit der gekochten Kartoffel noch besser wird... aber dann hatte ich gestern wieder mit der rohen Kartoffel einen solchen Wahnsinnsteig für unsere Pizza, wovon ich heute dann "Käsefüße" (Ausstecherlesförmle) gemacht habe - mit geriebenem Käse und einer halben Oliventomate drauf... hmmm... was soll ich sagen... lecker...

    aber DANKE für den Hinweis, daß die Kartoffel weg ist bei den Angaben - das ist mir heute andauernd passiert... alles mögliche ist immer wieder verschwunden... ich sag ja, ich bin schier wahnsinnig geworden beim Rezepteinstellen!!!

    so hatte ich z.B. den Hartkäse auch an ganz anderer Position stehen... aber beim Veröffentlichen war er ganz weg und ich mußte ihn "neu" ganz unten anfügen, dabei hatte ich mir bei meiner Reihenfolge echt was gedacht... naja...   

    ich wünsche trotz aller "Unbillen" ein wahrlich gutes, genüßliches Gelingen... 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Delphinfrau, mal eine

    Verfasst von Thermoguzzi am 28. Oktober 2012 - 20:57.

    Super Delphinfrau,

    mal eine gesunde Pizza. Die sieht lecker aus, da bekomm ich gleich nochmal Hunger. Von mir schon mal ein Herzchen Love

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann die Kartoffel

    Verfasst von Mausi123 am 28. Oktober 2012 - 18:33.

    Hallo,

    kann die Kartoffel nicht bei den Zutaten finden. Wie groß, bzw. wie schwer soll sie sein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kochsuse schrieb: Schon

    Verfasst von Delphinfrau am 28. Oktober 2012 - 15:18.

    Kochsuse

    Schon abgespeichert, Delphinfrau. Die sieht richtig lecker aus.

    ...sie schmeckt auch echt gut... wenn man Teig übrig hat, dann hält der tagelang im Kühlschrank habe ich festgestellt. Halt etwas warm stellen, bevor man (erneut) backen möchte... 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon abgespeichert,

    Verfasst von Kochsuse am 28. Oktober 2012 - 15:03.

    Schon abgespeichert, Delphinfrau. Die sieht richtig lecker aus.

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...bin beim Einstellen dieses

    Verfasst von Delphinfrau am 28. Oktober 2012 - 12:17.

    ...bin beim Einstellen dieses Rezeptes mal wieder fast wahnsinnig geworden... aber - voilà... da ist es!!! Ich kapiere zwar immer noch nicht, wieso die "1" beim ersten Schritt doppelt erscheint, noch verstehe ich warum der Smilie an der einen Stelle auftaucht (hab nix mit der Mafia zu tun...) und das mit der Frischhefe nervt... aber - vielleicht krieg ich ja Nachhilfe von unseren geduldigen Mixis und Admins... 

    ich wünsche Euch jedenfalls viel Spaß mit diesem meiner Meinung nach genialen Pizzateig!!! 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können