3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

weltbestes knuspermüsli


Drucken:
4

Zutaten

10 Portion/en

Für ca. 650g Müsli:

  • 200 g Nüsse nach Wahl, z.B.: 100g Mandeln, 50g Haselnüsse, 50g Sojakerne
  • 65 g Palmin oder Butter
  • 50 g Honig, Agavendicksaft oder Sirup (Vanille oder Ahorn)
  • 250 g kernige Haferfocken
  • 20 g Kokosraspeln
  • 1 EL Leinsamen ganz
  • 2 EL 3-Kerne-Mix (Sonnenblumen-, Kürbis- und Pinienkerne)
  • 40 g brauner Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 1 Päckchen Bourbonvanillezucker
5

Zubereitung

  1. 1. Die Nüsse in den Mixtopf geben und ca. 3-6 Sek./Stufe 4 zerkleinern und umfüllen.

    Achtung: Bitte Vorsicht beim Zerkleinern, die Nüsse sollen gehackt und nicht gemahlen werden! Alternativ kann man auch gleich gehackte Nüsse kaufen.

     

    2. Palmin/Fett zusammen mit dem Honig/Agavendicksaft/Sirup in den Mixtopf geben und 3 Min./100°/Stufe 1 schmelzen.

     

    3. Haferflocken und Kokosraspeln hinzufügen und ca. 15 Sek./Stufe 3 untermischen.

     

    4. Dann die restlichen Zutaten mit den gehackten Nüssen zugeben und ca. 30 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 3 vermischen.

     

    5. Das Müsli auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und bei 175°C. Ober-/Unterhitze (Umluft eignet sich hier nicht!) ca. 20 Minuten goldbraun backen. Das Müsli sollte nach ca. 10 Minuten der Backzeit einmal gut durchgemengt werden.    

     

    6. Nach dem Backen vollständig erkalten lassen und luftdicht verschließen. Das Müsli ist so mehrere Wochen haltbar.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kerne und Nüsse sind natürlich individuell wählbar. Man sollte nur darauf achten, dass das Verhältnis zwischen Nüssen und Kernen etwa 1:1 zu den Haferflocken steht.

Wer sie noch nicht kennt oder probiert hat, der sollte den Sojakernen unbedingt eine Chance geben, denn sie machen sich im Knuspermüsli wirklich super!!

Wer gerne noch getrocknete Früchte hinzufügen möchte, der tut dies bitte erst nach dem Backvorgang, da sie sonst zu hart werden...

So und jetzt viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen! tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker

    Verfasst von Veri30 am 7. Juni 2018 - 19:49.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bestes Müsli ever!! Auch wenn ich mich nie...

    Verfasst von Maltito am 18. Januar 2018 - 20:59.

    Bestes Müsli ever!! Auch wenn ich mich nie richtig ans Rezept halte, gelingt es mit diesem "Leitfaden" immer richtig gut!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut... ...

    Verfasst von Gelichen am 23. Dezember 2017 - 18:38.

    Sehr gut...
    Bin gerade in der Müsli Findungsphase... Dieses kommt ganz oben auf die lecker-Liste 😁hab je 100g gehackte Mandeln und Haselnüsse rein, und Kokoschips statt raspeln, nach dem rösten noch Bananenchips und Schokotropfen. So lecker, danke fürs Rezept
    Evtl. Mach ich auch mehr Haferflocken rein..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mann sagt, das Müsli schmeckt sehr, sehr...

    Verfasst von Prinzenmama am 10. Dezember 2016 - 15:25.

    Mein Mann sagt, das Müsli schmeckt sehr, sehr lecker. Ich werde es größtenteils verschenken und kann es selber aus Allergiegründen nicht probieren. SChnell und einfach gemacht. Ich habe den Leinsamen weggelassen (mag mein Mann nicht) und dafür 1 EL mehr Sonnenblumenkerne genommen. Kürbiskerne hatte ich keine im Haus. Daher gab es nur Sonnenblumenkerne und Pinienkerne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach! Hat gut

    Verfasst von lara80 am 8. Juli 2016 - 16:30.

    Sehr einfach! Hat gut geklappt und schmeckt lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, für die kids

    Verfasst von BiggiJo am 28. März 2016 - 22:37.

    Super lecker, für die kids sogar eine Alternative zum Schokomüsli !!!!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker, super idee

    Verfasst von marita8936 am 3. Mai 2015 - 22:40.

    Einfach lecker, super idee mit den Sojakernen, mal was anderes, toller geschmack

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sojakerne bekommen und mit

    Verfasst von steffie_hexe am 30. Januar 2015 - 15:58.

    Sojakerne bekommen und mit reingemacht. Für mich waren sie jetzt nicht die Offenbarung. tmrc_emoticons.;-) Also das nächste Mal wieder ohne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Nicht viel

    Verfasst von steffie_hexe am 30. Januar 2015 - 09:49.

    Super lecker! Nicht viel Arbeit.Alle mögen es und ich werde es gleich noch mal machen - dieses Mal versuche ich die Sojakerne zu bekommen. tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker hab aber die

    Verfasst von no123 am 4. Dezember 2014 - 13:52.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.) hab aber die doppelte Menge an Haferflocken genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker ... esse

    Verfasst von Moniboni am 15. Oktober 2014 - 22:03.

    Wirklich sehr lecker ... esse ich zur Zeit jeden Morgen!!! tmrc_emoticons.-) Danke für das super Rezept!!!

    LG Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich sehr lecker an!

    Verfasst von küchenfix am 18. September 2014 - 20:52.

    Das hört sich sehr lecker an! Werde ich gleich morgen ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können