3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Würzige Ölbeize für Fisch zum Grillen


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Beize

  • 6-8 getrocknete Wacholderbeeren
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 20 Blätter Frischen Oregano
  • 100 g Olivenöl
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten, bis auf Öl und Zitronensaft in den Mixtopf geben

    Closed lid 10 Sek Stufe 7 zerkleinern.

    Mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    Öl und Zitronensaft dazugeben

    Closed lid 10 Sek Stufe 4 verrühren.

     

    Die Marinade über den Fisch geben und ca 1-2h ziehen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wie man auf dem Bild sieht, habe ich die Marinade für Lachssteaks verwendet (weil spontan zum grillen nur der da war).

Aber richtig genial ist diese Marinade für z.B. frische Forellen und andere ganze Fische, die sich zum grillen eignen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker ! Gerne wieder !

    Verfasst von Holland-Süd am 4. August 2016 - 13:52.

    Sehr lecker ! Gerne wieder !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ja super, sobald mein Mann

    Verfasst von Lajana am 18. Juni 2015 - 20:50.

    ja super, sobald mein Mann aus Norwegen zurück ist werde ich es sofort testen und es dann berichten. Cooking 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich äußerst lecker

    Verfasst von Ruby 72 am 10. Juni 2015 - 10:23.

    Das hört sich äußerst lecker an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können