3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini Dinkel Pancakes, schnell gemacht


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Für den Teig

  • 100 g Dinkelkörner oder fertig gemahlenes Dinkelvollkornmehl
  • 3 kleine Zucchini
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
5

Zubereitung

    Und so geht's:
  1. Dinkelkörner in den Closed lid geben und auf Stufe 10 1 Minute lang mahlen.

    Umfüllen und die Zucchini gewaschen und ohne Enden in den Closed lid legen. Auf Stufe 6 klein hacken. Gegebenfalls  mit dem Spatel an den Seiten runterschieben und nochmal pürrieren, bis lauter alle Zucchinistücke die gleiche Größe haben.

    Mehl, Ei und Salz zugeben und auf Stufe 4 zu einer homogenen Masse verrühren.

     

    Pfanne erhitzen und Pancakes (2-3 EL Teig dafür nehmen) darin mit Kokosöl anbraten. Wenn beide Seiten goldbraun sind, sind die Pancakes fertig.

     

    Guten Appeitit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu schmeckt gut Apfelmark oder eine leckere Pilz- bzw.  Gemüsepfanne oder aber als Brunch- oder Frühstücksgericht lecker mit frischen Beeren und Ahornsirup!

 

Dieses Rezept eignet sich vorallem zur Sommerszeit, wenn die Zucchini im Garten sprießen und einem die Rezeptideen mit Zucchini ausgehen tmrc_emoticons.;)

 

Auch bei Kindern sehr beliebt!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren