3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Afrikanisches Huhn mit Reis


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Afrikanisches Huhn mit Reis

  • 500 g Hähnchen Brustfilet, oder (Maishähnchen Brustfilet)
  • 1 Chilischote
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprikaschote, rot
  • 200 g Oragensaft
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 5 EL Sojasauce
  • 1 Becher Sahne
  • Prise Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Currypulver
  • Öl
  • evtl. Saucenbinder
  • 6
    2h 20min
    Zubereitung 2h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1 Knoblauchzehe in den Closed lid Mixtopf geben und 2 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Orangensaft und Sojasauce in Closed lid geben und 20 Sek./Stufe 3 vermischen. Hähnchenbrust in Streifen schneiden und in der Marinade ca. 2 Stunden marinieren.
    Mixtopf Closed lid säubern. Zwiebeln, Knoblauch und Chili in Closed lid 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Paprika in Würfel schneiden und dazugeben, im Mixtopf Closed lid 2 Min./100/Stufe 1 andünsten.
    Das Fleisch aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen (Marinade aufheben!), mit Salz, Paprika und etwas Curry würzen. Das Fleisch in der Pfanne schön von allen Seiten goldbraun anbraten.Nun Fleisch mit Kokosmilch , mit der Marinade und einen Schuss Sahne im Closed lid geben und 12 Min./100/Stufe Counter-clockwise operationGentle stir setting kochen lassen.
    Mit Gewürzen, Sahne und der Kokosmilch abschmecken. Soße bei Bedarf binden.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit Reis servieren.

Rezept von muemlek,umgewandelt für die TM von HotTomBBQ.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • danke für das Feedback

    Verfasst von HotTomBBQ am 4. April 2018 - 17:07.

    danke für das Feedback


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo HotTomBBQ! Heute Abend gab es dein Gericht...

    Verfasst von Catrin4577 am 25. März 2018 - 23:54.

    Hallo HotTomBBQ! Heute Abend gab es dein Gericht bei uns, und ausser der Frage, was an dem Gericht afrikanisch ist, gab es nichts zu "meckern". Uns hat es gut geschmeckt! Es war viel Sosse- aber das ist doch völlig ok. Da hat jeder einen anderen Geschmack. Wird es sicher öfter geben!!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es eben ausprobiert meine Männer sind...

    Verfasst von Lilllysoscar am 31. Januar 2018 - 12:28.

    Hab es eben ausprobiert meine Männer sind begeistert. Deshalb 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gestern abend gekocht. hat super geschmeckt, ich...

    Verfasst von Michen25 am 28. Januar 2018 - 17:26.

    gestern abend gekocht. hat super geschmeckt, ich habs mir aber etwas schärfer gemacht. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War in Ordnung, aber vom Hocker hat es uns nicht...

    Verfasst von Broomstick am 28. Januar 2018 - 12:38.

    War in Ordnung, aber vom Hocker hat es uns nicht gehauen
    Wir mögen gerne Soße, aber das war definitiv zu viel des Guten und außerdem auch zu dünn, da hat auch das Andicken nicht mehr viel ausgemacht.Auf die Sahne würd ich beim nächsten Mal verzichten und von der Marinade auch nur wenig dazutun. Durch die hohe Sojasoßenmenge wird das Ganze eher braun und schaut völlig anders aus, als auf dem eingestellten Bild (eher wie auf dem Bild in den Kommentaren).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker. Haben statt Paprika Aubergine...

    Verfasst von handgemacht am 18. Januar 2018 - 08:34.

    War sehr lecker. Haben statt Paprika Aubergine genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das Feedback

    Verfasst von HotTomBBQ am 16. Januar 2018 - 09:12.

    danke für das Feedback


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker,werden wir öfters...

    Verfasst von sumilumi am 16. Januar 2018 - 09:00.

    War sehr lecker,werden wir öfters ,machen👍🏽🤤

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmmmhhh, das war sehr lecker - ich habe das...

    Verfasst von Thermomädel am 15. Januar 2018 - 07:01.

    mmmmhhh, das war sehr lecker Lol - ich habe das Gericht nur mit 300 g Hähnchenfilet gemacht - die Flüssigkeit von 1 Dose Kokosmilch war für die Fleisch-/Gemüsemenge völlig ausreichend - Sahne habe ich wieder in den Kühlschrank gestellt Cool - wird es definitiv öfters geben! Danke für das leckere Rezept

    LG vom Thermomädel


    ----


    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • meine Frau hat es heute Abend zum Essen gemacht,...

    Verfasst von DerWurstMann am 14. Januar 2018 - 19:29.

    meine Frau hat es heute Abend zum Essen gemacht, top!!meine Frau hat es heute Abend zum Essen gemacht, top!!

    super!! mehr davon

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker. hatte auch sahne genommen.

    Verfasst von mondklo12 am 9. Januar 2018 - 14:16.

    War sehr lecker. hatte auch sahne genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • annidiemami: oh ja, habs schon verbessert.

    Verfasst von HotTomBBQ am 6. Januar 2018 - 11:49.

    annidiemami: oh ja, habs schon verbessert. Lol


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann es sein dass in der Beschreibung von...

    Verfasst von annidiemami am 3. Januar 2018 - 14:51.

    Kann es sein dass in der Beschreibung von Zubereitung der Schmand mit Sahne verwechselt worden ist?
    Habe Sahne verwendet , hat auch sehr gut geschmeckt. Heute werde ich Schmand ausprobieren.
    Meine Tochter war vom Geschmack begeistert.
    Von mir 5 Sterne 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können