3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

All-In-One Birnen Bohnen Kartoffeln Speck


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1000 g Kartoffeln
  • 700 g Bohnen
  • 4 Birnen (Kochbirnen, Williams oder Bürgermeister)
  • 500 g Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • 40 g Margarine
  • 40 g Mehl
  • 500 g Garflüssigkeit
  • 1 TL Gemüsebrühenpulver
  • 2-3 Prisen Pfeffer
  • 2 EL TK-Petersilie
  • 400 g Baconwürfel oder Frühstücksspeck
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, waschen, halbieren oder vierteln und in den Gareinsatz geben.

     

    Wasser und Salz in den Closed lid füllen und den Gareinsatz einhängen.

     

    Die Bohnen putzen, waschen und in den Varoma legen, mit etwas Salz bestreuen.

     

    Die Birnen auf den Bohnen verteilen. Varoma verschließen und auf den Closed lid stellen, dann 35 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

     

    Varoma und Kartoffeln warmhalten (geht gut mit einem Geschirrtuch).

     

    Garflüssigkeit auffangen!

     

    Margarine 3 Min./100°/Stufe 1 schmelzen. Mehl dazugeben und 3 Min./100°/Stufe 1 anschwitzen. Mit der Garflüssigkeit ablöschen (mit Wasser auf 500 g auffüllen), Pfeffer und Brühenpulver dazugeben und 6 Min./90°/Stufe 4 binden. Während die Sauce zubereitet wird, den Speck in der Pfanne auslassen.

     

    Peterlilie 3 Sek./Stufe 2 unterrühren.

     

    Die Bohnen in den Closed lid zur Sauce geben und 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 2 mit Hilfe des Spatels untermischen.

     

    Alles auf Tellern anrichten und servieren. Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Speck kann auch direkt im Varoma mitgegart werden, dann muss aber das Salz reduziert werden, sonst wird es zu salzig. Uns schmeckt es aber mit dem ausgelassenen Speck besser und es ist kalorienärmer, da das Fett in der Pfanne bleibt.


 


Wenn der Speck weggelassen wird, dann hat man ein vegetarisches Essen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Boa total Lecker danke.

    Verfasst von Sunny49 am 12. September 2017 - 18:36.

    Boa total Lecker danke.Tongue

     


     
    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nee....war ganz sicher

    Verfasst von dagmar1 am 10. August 2016 - 20:23.

    nee....war ganz sicher varoma 

    aber ist ja nun auch egal. das gericht als solches jedenfalls ist echt lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist aber sehr merkwürdig,

    Verfasst von MuckTm31 am 8. August 2016 - 15:08.

    Das ist aber sehr merkwürdig, dass die Bohnen selbst nach so langer Zeit noch roh waren. Kann es evtl. sein, dass du statt der Varomastufe nur die 100° Grad gewählt hast? Nur so kann ich es mir erklären.

    Den Reichtum eines Menschen kann man an den Dingen messen, die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren.        Henri David Thoreau

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ( ich glaub ich bin zu

    Verfasst von dagmar1 am 8. August 2016 - 11:15.

    tmrc_emoticons.(( ich glaub ich bin zu dumm.

    bei mir waren die bohnen fast noch roh nach mittlerweile 50 minuten im varoma.

    habe dann doch den großen topf genommen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmmmmmmmmhhhhhhhhh

    Verfasst von Sonnenkind128 am 20. Oktober 2015 - 11:49.

    Mmmmmmmmmmmhhhhhhhhh ......

    sehr lecker! Die Sauce wurde zunächst skeptisch beäugt, dann aber ratzfatz mit dem Rest verputzt. Statt Birnen (die gab's nur für mich *LECKERSCHMECKER* mit einem Klecks Preiselbeeren dazu) bekam der Mann Bratwurst. Wollte ihn nicht gleich ganz überfordern Big Smile und auch noch auf das heißgeliebte "Fleisch" verzichten.

    Beim nächsten Mal (und das wird es mit Sicherheit geben) gibt's Speck dazu - wie im Rezept! Danke dafür tmrc_emoticons.;) !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im TM5 gemacht...   Ich habe

    Verfasst von geti am 3. Oktober 2015 - 21:27.

    Im TM5 gemacht...

     

    Ich habe dieses Gericht im TM5 gemacht, habe dafür dann 750g Wasser genommen!

    Anstatt Petersilie habe ich Bohnenkraut genommen und den Speck habe ich 25min im Varoma vorgegart.

    Zu den Bohnen (und die restlichen Kartoffeln - es passen nämlich NICHT 1kg Kartoffeln ins Garkörbchen!!) habe ich den Speck und ein paar Mettenden getan. Big Smile lecker!!

    Alles in allem MEGALECKER und verdiente 5 Sterne Cooking 9

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ohne Birnen geht eigentlich

    Verfasst von kitchenaid2015 am 1. Oktober 2015 - 01:24.

    Ohne Birnen geht eigentlich gar nicht... dann ist es nicht das Hamburger Gericht...

    Bitte auch mal mit Birnen probieren. Ich gar immer ein Stück durchwachsenen Speck im Ganzen mit. Im TM würde ich es vorab nochmal im Varoma 20 - 30 Min. vorgaren. Und ich nehme noch Bohnenkraut dazu. 

    Toll, dass ich eins meiner Lieblings-Herbst-Gerichte nun auch im TM nachkochen kann. Dafür gibt es von mir schon mal volle Sternenzahl...  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Birnen weg

    Verfasst von Anna.M.Schmidt am 21. August 2015 - 00:57.

    Ich habe die Birnen weg gelassen. Am Kochtag hat es etwas fade geschmeckt,  dafür die Reste am nächsten Tag umso besser!!!  Also einen Tag eher kochen tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, macht süchtig! Wie bei

    Verfasst von homilu am 15. Februar 2015 - 18:19.

    Super, macht süchtig! Wie bei Oma! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt,

    Verfasst von Tendenza am 18. August 2014 - 23:23.

    Hat uns sehr gut geschmeckt, nur werde ich das nächstes Mal die Birnen weglassen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super super lecker! wird es

    Verfasst von Nats79 am 17. August 2014 - 22:37.

    Super super lecker! wird es öfter geben  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept kenne ich,

    Verfasst von Eike71 am 18. Mai 2014 - 18:51.

    Dieses Rezept kenne ich, bisher aber nicht aus dem Thermi. Passen denn 1 Kilo Kartoffeln in das Garkörbchen? Ich werde das Rezept in jedem Fall testen Und freu mich jetzt schon drauf  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habs jetzt schon seeeeehr

    Verfasst von Göffelmaus am 28. Oktober 2013 - 01:27.

    ich habs jetzt schon seeeeehr oft nachgekocht....sehr lecker!!! aber die sauce fülle ich mit milch statt mit wasser auf, und nehme natürlich unsere im TM selbergemachte gemüsebrühe tmrc_emoticons.;) !!!auch meiner mutter hats geschmeckt!!! lieben gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war s... ( anderes wort 

    Verfasst von Thorsten1967 am 16. September 2013 - 19:47.

    Das war s... ( anderes wort  für ein schweinisches Tier  Big Smile ) Lecker, gibt es jetzt öfter. Danke für diese Tolle Rezept

    Jeder sollte ein Ei Phone haben Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für Eure nette

    Verfasst von MuckTm31 am 17. Oktober 2012 - 10:33.

    Vielen Dank für Eure nette Bewertung, es freut mich, dass es euch auch so gut geschmeckt hat wie uns Love clocksrot, vielen Dank, dass Du dich extra registriert hast, um dieses Rezept zu bewerten tmrc_emoticons.) LG MuckTM31

    Den Reichtum eines Menschen kann man an den Dingen messen, die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren.        Henri David Thoreau

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • *** Supermegalecker ***

    Verfasst von clocksrot am 16. Oktober 2012 - 08:03.

    *** Supermegalecker *** Tolles Rezept, großzügige Portion. Auch meinem skeptischen Göttergatten hat es ausgezeichnet geschmeckt, besonders die Sauce. Habe statt Petersilie ein wenig Bohnenkraut verwendet.

    Habe mich extra registriert um dieses Rezept bewerten zu können. Danke für's Einstellen.

    LG - clocksrot

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) Ich habs eben gegessen !

    Verfasst von Göffelmaus am 15. Oktober 2012 - 22:15.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) Ich habs eben gegessen ! Es war sehr sehr lecker !!!!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das muß ich unbedingt nächste

    Verfasst von NicolePaola am 12. September 2012 - 20:29.

    Das muß ich unbedingt nächste Woche ausprobieren!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können