3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Arroz con conejo (span. Reiseintopf)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 100 g Olivenöl extra virgen
  • 500 g Hasenfleisch, von den Knochen befreit (kann durch Hähnchen ersetzt werden!)
  • 150 g grüne Paprika
  • 150 g rote Paprika
  • 150 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g passierte Tomaten
  • 70 g Weißwein
  • Hasenleber (nach Wunsch)
  • 800 g Wasser
  • 1/2 TL Thymian
  • 1/2 TL Muskatnuss gemahlen
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 Nelke
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL Suppengrundstock (oder 1 Würfel Gemüsebrühe)
  • 200 g Reis
5

Zubereitung

  1. Olivenöl in den Mixtopf geben und 4 Min./Varoma/Stufe 1 erwärmen. Das Kaninchenfleisch (oder ersatzweise Hühnchen) in Stücken in den Mixtopf geben und 10 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting garen. Durch den Gareinsatz das Fleisch abseihen, Öl in einer Schale auffangen und zur Seite stellen.

  2. Paprika, Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben. 5 Sek./No counter-clockwise operation/Stufe 4 zerkleinern. Das aufgefangene Öl zugeben und 10 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting garen.

  3. Passierte Tomate hinzufügen und 6 Min./Varoma/No counter-clockwise operation/Gentle stir setting garen.

  4. Weißwein und Leber hinzugeben. 15 Sek./Stufe 7 vermischen. Fleisch, Wasser und Gewürze hinzugeben und 15 Min./100°/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting garen.

  5. Reis hinzufügen und weitere 15 Min./100°/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting garen. Wenn die Zeit abgelaufen ist, Reis in eine Schale ümfüllen, einige Minuten nachquellen lassen und dann sofort servieren.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept stammt aus dem Spanischen Grundkochbuch. Das Kaninchenfleisch kann sehr gut durch Hühnchen ersetzt werden. Die Leber kann auch ganz weggelassen werden. Je nach Reissorte muss evtl. die Wassermenge angepasst werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker...

    Verfasst von yvonne_c am 13. Mai 2014 - 13:16.

    Super lecker... Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker, hab nur

    Verfasst von Jürgen Schmitt am 29. Oktober 2013 - 15:57.

    Wirklich sehr lecker, hab nur ein paar kleine Variationen gemacht. Dieses Rezept kann ich nur weiterempfehlen.


    Gruß Jürgen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmh...sehr sehr lecker habe

    Verfasst von miamor am 14. Juli 2013 - 00:32.

    Mmh...sehr sehr lecker Cooking 1

    habe es nur ein wenig stärker gewürzt Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, das Gericht schmeckt sehr

    Verfasst von pepel75 am 16. August 2012 - 23:56.

    So, das Gericht schmeckt sehr gut. Habe das Hähnchenfleisch wie Schritt 1 gemacht, und dann die letzten 5 Min. zum Reis gegeben. Denn ansonsten wäre das ganze Fleisch zerfallen. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habs geändert ^^ - richtig

    Verfasst von la_cocinera am 16. August 2012 - 17:01.

    Habs geändert ^^ - richtig 100°, da hat sich wohl ein Fehlerteufelchen eingeschlichen. Danke, dass Sie mich darauf aufmerksam gemacht haben! tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, bin grad dabei es

    Verfasst von pepel75 am 16. August 2012 - 16:40.

    Hallo, bin grad dabei es nachzukochen. Bei Nr. 4 steht keine Temperatur, ich schätze 100 °C ? Vielleicht könnten Sie es für die anderen nachtragen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können