3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bohnen-Hack-Auflauf mit Käsehaube


Drucken:
4

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln
  • 750 g grüne Bohnen
  • Salz, Pfeffer
  • 1 mittelgroße Zwiebel, geschält, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 2 Eßl. Öl
  • 500 g gemischtes Hack
  • 2 mittelgroße Tomaten, gewaschen und in grobe Stücke teilen
  • Fett für die Auflaufform
  • 200 g Feta, käse
  • 75 - 100 g Schlagsahne (Kaffeesahne)
  • etwas getrockneten Thymian
  • 6
    20min
    Zubereitung
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf. 3 Sek. / Stufe 6. Öl hinzu fügen, 3 Min. / Varoma / Stufe 1.

    Hackfleisch hinzu geben Counter-clockwise operation / Varoma / Stufe 1 / 8 Min.

    In der Zwischenzeit die Auflaufform fetten. Kartoffeln waschen und ins Garkörbchen füllen.

    Bohnen putzen waschen und evtl. 1 x durchschneiden. In den Varoma bzw Einlegeboden füllen.

    Fertiges Hack in die Auflaufform umfüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    500 ml Wasser in den Mixtopf füllen. Garkörbchen einhängen, Varoma aufsetzen No counter-clockwise operation / 25 Min. / Varoma / Stufe 2. Danach Kartoffeln pellen, und in dicke Scheiben schneiden. Bohnen und Kartoffeln mit dem Hack vermischen. Tomaten  dazu geben.

    Mixtopf leeren. Sahne, Thymian einfüllen und Käse grob zerbröseln. 10 Sek. /Counter-clockwise operation / Stufe 1 vermischen. Käse-Sahne-Mischung über den Auflauf verteilen.

    Im vorgeheizten Backofen Umluft 175 ° 20 Minuten backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Thermo-Fee, heute gab

    Verfasst von sabri am 24. April 2013 - 21:41.

    Hallo Thermo-Fee,

    heute gab es deinen Auflauf. Ich habe auch TK-Bohnen genommen, mehr Kartoffeln und ein kleine Dose stückige Tomaten. Den Tomatensaft habe ich dann mit der Kaffeesahne und dem Schafskäse verrührt. Es war superlecker und fünf Sterne wert tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unseren Geschmack hat diese

    Verfasst von backpulver am 22. August 2012 - 23:55.

    Unseren Geschmack hat diese Gericht leider nicht getroffen.

    Sorry. tmrc_emoticons.( tmrc_emoticons.(

    Gruß,backpulver.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann nur sagen:

    Verfasst von MoniArnold am 12. August 2012 - 21:55.

    Ich kann nur sagen: SUPERLECKER tmrc_emoticons.) 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne, supergut

    Verfasst von schmucksi am 12. Juli 2012 - 15:32.

    Love 5 Sterne, supergut geschmeckt- hab auch milch genommen- kcal sparen! und hab nur gefrorene Bohnen gekriegt.

    lg gibts öftern

    lg aus Bayern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Gericht wie

    Verfasst von MokikA am 1. März 2012 - 20:49.

    Ich habe dieses Gericht wie angegeben zubereitet, aber ich bin im nachhinein der Meinung von cim, dass es kein Auflauf-Rezept ist. Leider, denn die Zeit und den Stromverbrauch hätte man sich echt sparen können. Geschmacklich ist "die Pfanne" aber top und wird wieder zubereitet!

    Ach ja, statt Sahne habe ich Milch verwendet, denn der Feta hat doch schon Fett genug!

    LG MokikA

     

     

     

    LG MokikA


    Vertrauen ist Mut und Treue ist Kraft (Marie von Ebner-Eschenbach)


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuper lecker!

    Verfasst von Snoggi am 9. Oktober 2010 - 08:12.

    Mein Mann und ich haben den Auflauf echt genossen!! 5 Sterne!!

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.


    Ernest Hemingway


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hut ab

    Verfasst von Haroluba am 24. September 2010 - 20:42.

    Soeben haben wir diesen köstlichen Auflauf gegessen. War bestimmt nicht das letzte Mal!

    DANKE! Ich werde gleich versuchen, dir 5 Punkt dafür zu geben. tmrc_emoticons.)

    Haroluba

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, ganz

    Verfasst von ductom am 9. September 2010 - 10:23.

    Cooking 9 Hallöchen,

    ganz ehrlich????

    Dieses Gericht ist der Hammer!!

    Kann ich nur weiter empfehlen.

    Lg ductom

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!

    Verfasst von clm am 16. August 2010 - 17:56.

    Ich habe dieses Rezept als Pfannengericht zubereitet,da es für mich kein Auflauf war.

    Es schmeckt einfach super!!!

    Danke,clm.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können