3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Bohnen süss-sauer - gestovt


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 rote Zwiebel, groß
  • 100 g Speckwürfel
  • 20 g Rapsöl
  • 250 g Wasser
  • 400 g Kartoffel, gewürfelt
  • 2 TL gek. Brühe
  • 200 g Brechbohnen, TK oder frisch
  • 1 TL Bohnenkraut, getr.
  • 4 Birnen, fest
  • 4 Scheiben Kassler
  • 2 EL Obstessig
  • 1-2 EL Senf, ms
5

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, halbieren, in den Mixtopf geschlossen 1 Sek/ St. 10


    Rapsöl und Speckwürfel dazu, 2,5 Min./ 100°C/ St. 1


    Wasser und gek. Brühe in den Mixtopf geschlossen


    Kartoffel schälen, würfeln, ins Garkörbchen, einhängen, Mixtopf geschlossen schließen,


    Bohnen in den Varoma, mit Bohnenkraut bestreuen, aufsetzen, 20 Min./100°C/ St. 1


    Derweil die Birnen schälen, nach Ablauf der Garzeit Birnen und Kassler auf die Bohnen legen,


    weitere 15 Min./ 100°C/ St. 1


    Fleisch warm stellen, Garsud auffangen


    Obstessig, Senf, Kartoffel, Bohnen, Birnen und 100g Garsud -ggf. etwas mehr- in den Mixtopf geschlossen, unter Sichtkontakt, ggf. mit Hilfe des Spatels, 1-2 Sek./ St. 3-4 zerkleinern


    Achtung: sollte noch stückig sein !


    Mit Fleisch auf Tellern anrichten und genießen


     

  2. Sollte der Platz im Varoma nicht reichen, Kassler auf die Bohnen legen und Birnen auf den Einlegeboden geben, aufsetzen und wie o.a. weiter verfahren.

  3. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  •  *D*A*N*K*E* für die *****

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 29. August 2014 - 11:36.

    Love  *D*A*N*K*E* Love für die ***** und die netten Kommentare tmrc_emoticons.D .

    Freut mich, dass das Rezept gut bei Euch ankommt Cooking 9 . Jetzt passt es ja auch gerade in die Erntezeit tmrc_emoticons.;). Bei uns steht es nächste Woche auch auf dem Speiseplan tmrc_emoticons.8) .

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe heute Mittag

    Verfasst von RFranke am 28. August 2014 - 14:50.

    Hallo, habe heute Mittag diese Bohnen ohne Birnen gemacht, dann habe ich die Bohnen, Kartoffel und Kassler auf die Seite gestellt. Dann habe ich die Soße gemacht und Mondamin im kalten Wasser aufgelöst und im TM gemischt danach habe ich die Bohnen nochmal rein und 5 min LL 100 grad Sanftrührstufe. schmeckt echt lecker.

    LG Regina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept kenn ich von

    Verfasst von bibabär am 10. April 2014 - 16:21.

    Dieses Rezept kenn ich von früher, gab es immer bei meiner Oma. Super,dass Du es eingestellt hast. War total lecker und ganz mein Geschmack Love. Danke!

    Gruß, bibabär


    Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben. -Cicely Saunders-

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   ...   also liebes

    Verfasst von Laurina am 30. Januar 2014 - 09:18.

     

    ...   also liebes Saueramferstängelchen !  Dein Gericht hat uns sehr gut geschmeckt abbbbbberrr....

    Fand ein bißchen zuviel Wasser.. Ich  wollte einen Eintopf unf keine Suppe haben. Deshalb reduziert ich das Wasser zum Ende der Kochzeiten um gut die Hälfte. Sonst wäre es mir zu dünn geworden. Aber kann jeder halten wie ein Dachdecker. Deshalb auch nicht die volle Sternchenanzahl.

    Dafür war es geschmacklich ein Genuss. 

    LG Laurina !

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hmmmm lecker ... ich hab in

    Verfasst von Remy2 am 7. Oktober 2012 - 18:58.

    hmmmm lecker ... ich hab in der zweiten Stufe den Varoma angemacht... es hat allen total gut geschmeckt, danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Überarbeitet ! Hallöchen,

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 8. November 2011 - 01:31.

    Überarbeitet !

    Hallöchen, habe mein Rezept aktualisiert und die einzelnen Garschritte überarbeitet Cooking 10 .

    Hoffe, dass es Euch jetzt besser gelingt.

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können