3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brathähnchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Das brauchen Sie

  • 1 Hähnchen, 1000-1300 g schwer
  • 1/2 Zwiebel, in groben Stücken
  • 1 Biozitrone1/4
  • 1 Scheibe Sellerie, in groben Stücken
  • 1 Knoblauchzehe, in groben Stücken
  • 30 g Honig
  • 20 g Olivenöl
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1500 g Wasser
5

Zubereitung

    Brathähnchen
  1. 1. Hähnchen innen und außen gut abwaschen und trocknen

    2. Gelenke von Schenkeln und Flügeln überdehnen und Schenkel mit Gummiband zusammenbinden, Flügel hinter den Rücken falten.

    3. Zwiebeln, Knoblauch, 1/2 Zitrone in Stücken und Sellerie in den Hähnchenbauch stecken

    4. Honig, Olivenöl, Zimt, Paprika, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und auf Stufe 5 /20 Sekunden mischen.

    5. Die Hähnchenhaut mit Zahnstocher reichlich einstechen und die Haut mit der Mischung aus dem Mixtopf einreiben

    6. Hähnchen in den Varoma legen und restliche Zitrone in Scheiben schneiden und auf dem Hähnchen verteilen

    7. Wasser in den Mixtopf geben und Varoma aufsetzen.  Bei Stufe 2/Varoma /70 Minuten garen.

    8. wenn gewünscht, kann man das fertige Hähnchen im Backofen nach Ende der Garzeit für 15-20 Minuten bei 200* knusprig backen.

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe den Gockel erstmal in zwei Hälften geteilt und in eine Auflaufform gelegt, dann bekommt der Gockel gut gleichmäßig Farbe. 15-20 Minuten je nach Ofen reichen aus."

Das Rezept stammt aus der australischen Rezeptwelt, ich finde es so gut, dass ich es übersetzen musste. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker, das Fleisch war so zart, dass es...

    Verfasst von Sasi1 am 18. November 2017 - 07:52.

    sehr lecker, das Fleisch war so zart, dass es direkt von den Knochen abfiel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept Dankeschn ...

    Verfasst von Theaa am 15. Juni 2017 - 18:28.

    Tolles Rezept, Dankeschön!
    Wir haben unser Hähnchen heute mit den angegebenen Zutaten vorbereitet, dann aber auf dem Grill gebraten (das Wetter lud einfach dazu einCool). Hat uns sehr gut geschmeckt und beim nächsten mal probieren wir die Varoma-Variante. Smile

    LG, Theaa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat wunderbar funktioniert!! Das Hähnchen...

    Verfasst von Natnat am 8. Januar 2017 - 21:40.

    Hat wunderbar funktioniert!! Das Hähnchen wann innen saftig und außen kross. So wie es sein soll. Cooking 1

    Die Marinade ist geschmacksache, unseren hat es nicht ganz getroffen. Es war lecker, doch nicht der wow- effekt. Beim nächsten mal werden wir dieses Rezept etwas abwanderln damit es würziger wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • jetzt habe ich es schon so

    Verfasst von zimtherzerl am 16. August 2016 - 14:43.

    jetzt habe ich es schon so oft gemacht und muss doch endlich mal einen Kommentar dalassen tmrc_emoticons.) Suuuperlecker !!!! Ich mache es auch öfter mal mit Hühnerschlegeln, die im Sommer statt in den Ofen noch auf den Grill wandern. 5 Sterne Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut gelungen, saftig und

    Verfasst von Karl Hobler am 15. August 2016 - 09:13.

    Sehr gut gelungen, saftig und lecker. Habe das Hähnchen nach den 70 Minuten Garzeit noch für 15 Minuten in die Heißluftfriteuse gegeben. Das Ergebnis war perfekt tmrc_emoticons.) Wird es jetzt öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen Dank für die nette

    Verfasst von Parinette am 31. Januar 2016 - 23:42.

    Herzlichen Dank für die nette Bewertung, offensichtlich kommt das Timing wirklich auf den Ofen an. 

    Herzliche Grüße Parinette

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Katrin, herzlichen Dank

    Verfasst von Parinette am 31. Januar 2016 - 23:41.

    Hallo Katrin, herzlichen Dank für die nette Bewertung!

    Herzliche Grüße Parinette

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr, sehr lecker. Ich mache

    Verfasst von katrin297 am 31. Januar 2016 - 21:03.

    sehr, sehr lecker. Ich mache nie wieder anders mein Hähnchen.

    Vielen dank für das rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Zubereitung war sehr

    Verfasst von g-team23 am 31. Januar 2016 - 20:58.

    Die Zubereitung war sehr einfach und das Fleisch zart. Der Geschmack war allerdings sehr gewöhnlich, nichts Besonderes. Ich habe mir von diesem Rezept etwas mehr versprochen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper lecker!  Kann nur

    Verfasst von XuxuDani73 am 29. Januar 2016 - 18:30.

    Suuuper lecker!  Kann nur etwas länger in den Ofen,  damit es schön knusprig wird Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Naja, gaaanz ehrlich,

    Verfasst von Parinette am 28. Dezember 2015 - 17:24.

    Naja, gaaanz ehrlich, Uliberta -Geschmackssache sagte der Affe und biß in die Seife- schade, dass es Dir nicht geschmeckt hat, aber ist das wirklich einen Punktabzug wert? Wenn ich keinen Zimt mag, lasse ich ihn draußen, wie z.B. Kallewirsch weiter unten und bewertet die gute Idee mit freundlichem Lächeln...

    Gruß

    Parinette

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich sehr, danke

    Verfasst von Parinette am 26. Dezember 2015 - 20:51.

    Das freut mich sehr, danke für die Blumen!

    liebe Grüße

    Parinette

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker... Das Fleisch

    Verfasst von lissy.04 am 26. Dezember 2015 - 20:11.

    Sehr lecker...

    Das Fleisch hervorragend saftig. 

    Und ich war ja skeptisch, Hähnchen im Varoma !  Aber mit der Kombi Backofen, wirklich prima.  Eine tolle Farbe und knusprig ist es ......MHMMMM        Wird es garantiert so noch öfter geben. DANKE !  Für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Naja, ganz ehrlich, so ganz

    Verfasst von uliberta am 25. Oktober 2015 - 22:32.

    Naja, ganz ehrlich, so ganz meins ist die Gewürzmischung nicht. Nächstes Mal wieder ohne Zimt, und auch ohne Knoblauch. Dafür ordentlich Salz und Paprika edelsüß sowie etwas Pfeffer. Trotzdem vier Sterne für die Zubereitungsmethode als Alternative zum Backofen. Superzartes Fleisch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich mal Hähnchen und ein

    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 3. Oktober 2015 - 21:02.

    Endlich mal Hähnchen und ein nicht so versauter Backofen. Gibt es jetzt öfter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Doggymum, wenn du die

    Verfasst von Parinette am 27. September 2015 - 19:58.

    Hallo Doggymum,

    wenn du die Gelenke des Gockels überdehnst, macht es einen ordentlichen Knack und an kannst Du Füße und Flügel hinbiegen, wo du sie brauchst. Wenn der Varomadeckel nur ganz leicht offen steht, stell einfach etwas gewichtiges drauf, damit er zu ist. Wenn er richtig sperrt, geht die Dampfgarenfunktion flöten, das ist nicht gut

    Viel Erfolg beim Gockelbiegen und guten Appetit 

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin getade überfordert 

    Verfasst von doggymum am 27. September 2015 - 17:43.

    Ich bin getade überfordert  tmrc_emoticons.-(

    Wie mach ich das am Anfang mit den Gelenken? V.a die Flügel bekomme ich nicht in eine komplett andete Position.

    Und mein Huhn ist zu groß. Der Deckel vom Varoma ist noch bissle offen. Macht das was?

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, danke

    Verfasst von eulenalex am 24. September 2015 - 14:44.

    Sehr lecker, danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker - gab es heute zu

    Verfasst von glöckchen_127 am 19. September 2015 - 15:41.

    Sehr lecker - gab es heute zu Mittag. ich war ja ein wenig skeptisch wegen dem Zimt, aber ich muss sagen, das passt ganz hervorragend zu dieser Marinade und ich war überrascht, wie lecker das Hähnchen mit dieser Marinade schmeckte - dazu einen orientalischen Reis - klasse. Von mir daher ein voll verdienter Sternchenregen und danke für das Einstellen dieses Rezeptes tmrc_emoticons.)

    Ein Lächeln am Morgen macht den Tag gleich heller !!


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe den

    Verfasst von Kallewirsch am 18. September 2015 - 20:44.

    Sehr lecker! Ich habe den Zimt weggelassen und ihn durch Chiliflocken ersetzt, aber das ist Geschmackssache. Das Hähnchenfleisch war nicht trocken sondern total saftig. Vielen Dank für das Einstellen des Rezeptes. Verdiente 5 Sterne!!!!! tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gibt es bei uns oft!! Lecker!

    Verfasst von amicula am 6. August 2015 - 02:08.

    Gibt es bei uns oft!! Lecker! Einfach! Sehr zu empfehlen!! Ich salze und pfeffer das Huhn allerdings noch vor dem Garen im Varoma und nochmal vor dem Backofen. Danke!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat richtig gut geschmeckt,

    Verfasst von InesVH am 2. Mai 2015 - 22:00.

    Hat richtig gut geschmeckt, lecker zart und prima einfach! 

    Wird es jetzt öfters geben XXX

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War das lecker 

    Verfasst von steffileiin am 10. März 2015 - 09:16.

    War das lecker  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den Netten

    Verfasst von Parinette am 21. Februar 2015 - 17:51.

    Danke für den Netten Kommentar, ich würde mich sehr über einige Sternchens freuen,

    liebe Grüße

    Parinette

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh das freut mich aber sehr,

    Verfasst von Parinette am 21. Februar 2015 - 17:49.

    Oh das freut mich aber sehr, danke für die Blumen  

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Gedicht deine

    Verfasst von swabian am 16. Februar 2015 - 21:27.

    Ein Gedicht deine Gewürzmischung und das Hähnchen so saftig tmrc_emoticons.)

    Einfachnur lecker!!!!

    Cooking 2

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich total lecker an.

    Verfasst von Kallewirsch am 14. Dezember 2014 - 21:22.

    Hört sich total lecker an. Das Herzerl bleibt schon mal hier und das Rezept ist abgespeichert.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • herzlichen Dank für den

    Verfasst von Parinette am 14. Dezember 2014 - 20:44.

    herzlichen Dank für den lieben Kommentar, ich würde mich auch über das ein oder andere Sternchen freuen tmrc_emoticons.-))

    herzliche Grüße

    Pari

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an werde es

    Verfasst von Sylvain1955 am 14. Dezember 2014 - 14:51.

    Hört sich gut an werde es versuchen

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das haben wir heute probiert

    Verfasst von prinzesseringundi am 13. Dezember 2014 - 14:18.

    Das haben wir heute probiert und es ist echt gut geworden tmrc_emoticons.-)

    Thermirina und ihr Mixxi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Alte Eule, danke für

    Verfasst von Parinette am 19. September 2014 - 02:25.

    Liebe Alte Eule,

    danke für Dein nettes Lob, ich habe Deinen Vorschlag aufgegriffen und den Tipp eingefügt!

    herzliche Grüße

    Parinette

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat super lecker

    Verfasst von Alte Eule oo am 10. September 2014 - 22:06.

    Es hat super lecker geschmeckt. Wir haben das Hähnchen gerade am Abend vernascht. Das Fleisch war zart und saftig. Die Gewürzmischung  schmeckt lecker, werde ich beim nächsten Mal etwas intensiver würzen wie z.B. mit Ingwer, Chili oder etwas mehr Knoblauch hinzu geben. Unsere Wohnung duftet köstlich.

    Ich würde mir wünschen, dass  du Parinette deinen praktischen Hinweis unter TIPP vermerkst. Zitat : " Ich habe den Gockel erstmal in zwei Hälften geteilt und in eine Auflaufform gelegt, dann bekommt der Gockel gut gleichmäßig Farbe. 15-20 Minuten je nach Ofen reichen aus."

    Mein Gemüse hat mit dem Hähnchen im Ofen einige Röstaromen  bekommen. Und nun bin ich am Überlegen, was ich aus dem köstlichen Sud zaubern kann.

    Ich danke dir für diesen Gaumenschmaus. Das Hähnchen wird es nun des Öfteren auf unserem Speiseplan geben.

    Liebe Grüße    Alte Eule oo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Elvira, das freu mich

    Verfasst von Parinette am 6. September 2014 - 16:39.

    Liebe Elvira,

    das freu mich aber, dass es geschmeckt hat. Ja, die Gewürzmischung ist toll. mir gefällt, dass das ganze Fett wegtropft in den Mixtopf.

    Das Solarium nach dem Varoma ist dringend nötig. Ich habe den Gockel erstmal in zwei Hälften geteilt und in in eine Auflaufform gelegt, dann bekommt der Gockel gut gleichmäßig Farbe. 15-20 Minuten je nach Ofen reichen aus.

    Jetzt wird dein versunkener Zwetschgenkuchen Cooking 7 gebacken!

    LG Pari

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu Pari Das Fleisch war

    Verfasst von Pinos Mami am 6. September 2014 - 14:30.

    Huhu Pari

    Das Fleisch war wirklich total zart.das beste die Gewurzmischung.

    Das mit dem " nachbräunen hat aber doch noch 20 min gedauert u hatte schon bedenken,dass es dann zu trocken wird  tmrc_emoticons.;)

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hört sich schon mal gut an,

    Verfasst von matschi74 am 28. August 2014 - 20:53.

    hört sich schon mal gut an, Rezept gespeichert. Bericht folgt. tmrc_emoticons.)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde mich sehr über

    Verfasst von Parinette am 28. August 2014 - 16:56.

    Ich würde mich sehr über einen Kommentar bei den Bewertungen freuen, damit ich weiter verbessern kann, wenns was zu verbessern gibt!

    Herzlichst Parinette

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  

    Verfasst von Pinos Mami am 28. August 2014 - 14:35.

    [[wysiwyg_imageupload:11235:]]  tmrc_emoticons.;)

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm, das sieht und hört sich

    Verfasst von Alte Eule oo am 28. August 2014 - 11:42.

    Hmm, das sieht und hört sich Lecker an. Geherzt ist es von uns und wird bald verspeist  tmrc_emoticons.) .

    Liebe Grüße     Alte Eule oo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Rezept, das Fleisch

    Verfasst von petite am 25. August 2014 - 23:46.

    Ein super Rezept, das Fleisch ist superzart und die Gewürzmischung klasse. Nach dem Grillen, tolle knusprike Haut! Einfach Klasse! Darum

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können