3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cauliflower cheese


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 150 g Cheddar (Käse), ersatzweise Gouda, mittelalt
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • 500 g Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 500 g Blumenkohl
  • 500 g Brokkoli
  • 1 Möhre
  • 150 g Bacconwürfel (Räucherspeck)
  • Kräutersalz, schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
5

Zubereitung

    Blumenkohl-Brokkoli-Gratin mit Cheddar
  1. 1. Cheddar grob würfeln, in den Closed lidgeben, 8 Sek. /Stufe 5 reiben und umfüllen.

     

    2. Blumenkohl und Brokkoli in Röschen teilen und waschen. Harte Brokkolistiele bei Bedarf schälen. Möhre schälen und in Scheiben schneiden oder würfeln. 

     

    3. Wasser im Wasserkocher kochen.

     

    4. Knoblauch schälen, 5 Sek./Stufe 8 hacken, umfüllen.

     

    5. 500g Wasser und die Gemüsebrühe in den Closed lid geben, schließen, Varoma mit Blumenkohl und Brokkoli aufsetzen, 14 Minuten/Varoma garen.

     

    5. Währenddessen Bacon würfeln und in einer Pfanne knusprig braten. Knoblauch und Möhren hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und unter Rühren 3 Min. braten.

     

    6. Backofen auf. 200° C Umluft vorheizen. Zuerst die Röschen, dann die Bacon-Möhren in die Auflaufform geben. Nochmals mit Kräutersalz und schwarzem Pfeffer leicht würzen. Ca. 200 ml Gemüsebrühe abmessen (soviel, dass der Boden der Auflaufform bedeckt ist) und seitlich angießen. Den Cheddar darüber streuen und 15 Min. goldgelb überbacken.

     

    Dazu schmeckt ein Blattsalat, neue Kartoffeln oder auch Pommes frites.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Salzkartoffeln kann man im Garköbchen gleich mitkochen, muss aber, nachdem das Gemüse fertig ist, noch 16 Minuten für die Kartoffeln hinzufügen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare