3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chicken Korma


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Curry

  • 700 g Hänchenbrüst, gewürfelt
  • 3 EL Rapsöl
  • 1-3 Zehen Knobelauch
  • 200 g Zwiebeln, halbiert
  • 150 g süße Sahne
  • 100 g Kokusmilch
  • 1 EL Korriander frisch, feingehackt
  • 2 Teelöffel Mandelblätter
  • 3 EL Korma Curry Paste, z.B. von Patak´s, gibts im Asia Shop
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln im Mixtopf geschlossen 5 Sek./ Stufe 5 hacken. In eine Schüssel umfüllen. Knoblauch in den Mixtopf geschlossen füllen und 5 Sek/Stufe 5 hacken, mit den Spartel runterschieben. Öl hinzufügen und auf 100 Grad für 3 Min/Stufe 2 anbraten. Dann die Currypaste hinzugeben und eine weitere Minute bei 100 Grad mit braten.


    Zwiebeln zu der Gewürz/Knoblauchpaste geben, Mixtopf geschlossenauf 80 Grad runterschalten und 15 Min/Stufe 2 kochen lassen. 


    Die Zwiebel/Gewürzmischung auf Stufe 10/ 7 Sek. pürrieren, vorsicht heiß!


    Dann die Sahne, Kokosmilch und die Hühnchenbrust hinzugeben, alles auf 100 Grad, Stufe 2, Linkslauf 12 Minuten garen, (sollte die Soße zu dick werden, einen Schuß Kokosmilch dazu geben)


    Die übrigen Zutaten, sprich Korriander, Mandelblätter, Zucker und Salz hinzufügen und weitere 5 Min. garen.


    Schmeckt am besten frisch mit Basmati Reis und Nanbrot

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Irgendwas ist bei mir

    Verfasst von Angie252 am 15. Mai 2016 - 00:09.

    Irgendwas ist bei mir anscheinend schief gelaufen? Fleisch war Matsch trotz Linkslauf. Kokosmilch ist irgendwie ausgeflockt, grisselig geworden. Schade, hatte mich sehr drauf gefreut, da wir Chicken Korma lieben. Hat jemand ne Idee was schief gelaufen sein könnte. Habe bestimmt was falsch gemacht???  tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unser neues Lieblingsessen

    Verfasst von sinakaren am 13. November 2015 - 12:00.

    Unser neues Lieblingsessen Smile Super lecker und so schnell gemacht. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!

    Verfasst von Bea78 am 11. April 2013 - 21:44.

    Super lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...das liest sich sehr

    Verfasst von Delphinfrau am 8. April 2013 - 13:55.

    ...das liest sich sehr lecker... Herzerl laß ich sofort da... DANKE für's Einstellen!!! 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich das es

    Verfasst von nikikirby am 8. April 2013 - 09:41.

    Das freut mich das es schmeckt, wenn ich die Zeit finde gibts bald noch eine Nuance schärfer  tmrc_emoticons.;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wahnsinn, einfach göttlich

    Verfasst von Stellamaus am 7. April 2013 - 22:02.

    wahnsinn, einfach göttlich dieses Rezept, geschmacklich echt genial, wird es ab sofort regelmäßig geben  Love dafür gibt es 5 Sterne, u wenn es möglich wäre sogar 10  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können