3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chicken-Nuggets American Style - cross und saftig ohne Milch, Ei und Frischkäse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

Nuggets

  • 700 Gramm Hähnchenbrustfilet, mit oder ohne Haut, oder Putenbrust
  • 0,5 TL Pfeffer, weiß
  • 1 TL Salz, fein
  • 1 Stückchen Sellerie, oder Stangensellerie 5 cm
  • 3 EL Wasser
  • 3 EL Öl, neutral
  • 2 TL Zitronensaft
  • 0,25 TL Knoblauch, granuliert

Panade

  • 6 Scheiben Toastbrot, ohne Rinde

Teig

  • 250 Gramm Wasser
  • 120 Gramm Maismehl
  • 30 Gramm Maisstärke
  • 30 Gramm Mehl Type 405
  • 1 TL Salz, fein
  • 0,5 TL Pfeffer, weiß
  • 0,5 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 TL Backpulver

Öl oder Fritierfett zum ausbacken

  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Toastbrot entrinden und in kleine Würfel schneiden, in denClosed lid geben
    5 Sek - Stufe 10
    in eine Schüssel umfüllen
  2. Fleisch in Würfel schneiden und mit den restl. Zutaten für die Nuggets in den Closed lidgeben
    ca. 15-20 Sek. - Stufe 7 Sichtkontakt

    Nuggets formen und in den Toastbröseln wälzen, auf ein Blech geben und ca. 15 Minuten im Eisschrank anfrieren lassen
    Closed lid kurz ausspülen
  3. Öl im Topf oder Fritöse aufheizen ca. 180°

    das Wasser und die restl. Zutaten für den Teig in den Closed lid geben und
    10 Sek.- Stufe 4 vermischen
    evt. noch Wasser zugeben, der Teig darf nicht zu dickflüssig sein, sonst wird die Panade zu hart


    die Nuggets mit einer Gabel oder besser einen Pellkartoffelpieker in dem Teig schwenken und in heißem Fett goldgelb ausbacken
10
11

Tipp

die Würzemischung ist Kindgerecht, ich nehme etwas mehr Salz und Pfeffer

das Anfrieren kann man auch weglassen, aber die weichen Nuggets lassen sich so besser händeln

die fertigen Nuggets lassen sich gut auf Vorrat herstellen und können dann im Backofen oder in einer Heißluftfritöse wieder heiß gemacht werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ohne Ei - da ich Eigelb so gut wie möglich meiden...

    Verfasst von cookie2015 am 10. Dezember 2017 - 11:11.

    Ohne Ei - da ich Eigelb so gut wie möglich meiden muss ist genial für mich!
    Werde ich ausprobieren! Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können