3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Chili-Cheese-Burger mit Guacamole


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Hamburger-Frikadellen

  • 1 altbackenes Brötchen
  • 300 g Rinderhack
  • 150 g Schweinehack
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Bund Petersilie, grob gezupft
  • 1 Ei
  • 2 TL Senf
  • 1 TL Cayenne
  • Salz + Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 kleine Dose Mais, gut abgetropft
  • 1 kleine Dose Kidneybohnen, gut abgetropft

außerdem (nach Wahl)

  • 4 Hamburgerbrötchen
  • 4 Scheiben Bacon, kross gebraten
  • 4 Scheiben Cheddar
  • 1 rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • 1 Gewürzgurke, in Scheiben geschnitten
  • 1 Tomate, in Scheiben geschnitten
  • 1 Salatkopf nach Wahl, in Streifen geschnitten
  • KetchUp, Senf, Majo..., nach Geschmack
  • Bacon, kross gebraten

Guacamole

  • 2 reife avocados
  • 1 TL Knobi-Paste
  • 1 TL Chili-Paste*
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 Frühlingszwiebel, in feine Röllchen geschnitten
  • 6 Kirschtomaten, in feine Würfel geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
5

Zubereitung

    Fleisch:
  1. Brötchen in etwas lauwarmen Wasser einweichen, dann gut ausdrücken.

    Zwiebel, Knobi und Chilischote in den Closed lid geben: 3sec./Stufe 5. Öl zufügen und 3min./100°C/Stufe 2 dünsten. Etwas abkühlen lassen.

    Ausgedrücktes Brötchen, Petersilie, Ei, Senf, Cayenne, Salz, Pfeffer und Hackfleisch zugeben und 30sec./Stufe 4 vermischen, dann Mais und Kidneybohnen zugeben und mit dem Spatel vorsichtig unterheben.

    4 Hamburger-Frikadellen formen und flachdrücken, oder einen Pattie-Former benutzen.

  2. Burger:
  3. Bacon kross anbraten, herausnehmen, ggf. etwas Fett abschöpfen, im verbleibenen Fett Fleisch von beiden Seiten ca. 2,5min. anbraten, warm halten. 

    Brötchen kurz aufknuspern (Toaster).

  4. Hamburger nach Wunsch zusammenbauen, mit Guacamole, KetchUp*, Senf, Majo etc. servieren.

  5. Guacamole
  6. Avocado-Fruchtfleisch, Knobi- und Chili-Paste und Creme Fraiche in den Closed lid und 20sec./Stufe 3 verrühren.

  7. Frühlingszwiebeln und Tomaten zugeben und 20sec./Stufe 1,5/Counter-clockwise operation vermengen - fertig

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

[[wysiwyg_imageupload:21078:]][[wysiwyg_imageupload:21079:]]*KetchUp:

//www.rezeptwelt.de/saucendipsbrotaufstriche-rezepte/chili-mango-ketchup-und-bbq-ketchup-variation-von-ketchup/781657

oder:

//www.rezeptwelt.de/rezepte/chili-paste/784332

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare