3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chili con Carne - leichte Variante


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Chili con Carne - leichte Variante

  • 1 geh. TL Kurkuma
  • 1 Blatt Lorbeer
  • 1 gestr. EL Kreuzkümmel
  • etwas gemahlene Nelken
  • nach Geschmack Chilipulver oder Öl
  • 1 gehäufter Teelöffel Salz
  • 1 gestrichene Teelöffel Paprikapulver süß
  • 1 gestr. TL Oregano
  • 20 g Bitterschokolade, 80-90%
  • 400 g rote Kidneybohnen
  • 200-250 g Mais aus der Dose
  • 200 g Zwiebeln
  • 20 g Öl
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 0,4 l passierte Tomaten
  • 0,5-1 gestr. TL Zucker
  • 1-1,5 gestr. TL Salz
  • nach Geschmack Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Mais und Bohnen vorab in ein Sieb abgießen und gründlich abwaschen, bis nichts mehr schäumt!

    1.Zwiebeln 3 sek./Stufe 5 klein häckseln, mit dem Spatel nach unten schieben.

    2. Öl zugeben und ohne Messbecher bei 120 Grad/Stufe 1/ca. 8 Min. anschwitzen

    3. Gemischtes Hackfleisch zugeben, ca. 5 Min./120 Grad/Stufe Counter-clockwise operationGentle stir setting durchgaren.

    4. Tomatensoße, Mais, Bohnen, Zucker, Salz, Paprikapulver, Kurkuma, Kreuzkümmel, gemahlene Nelken und Lorbeerblatt zugeben. 25 Min./100 Grad/Counter-clockwise operationGentle stir setting garen.

    5. Schokolade in den Topf geben und nochmal ca 5. Min/100 Grad/Counter-clockwise operationGentle stir setting schmelzen.

    6.Oregano zugeben und 1 Min. Counter-clockwise operationGentle stir setting.

    7. Mit Pfeffer und Chili abschmecken.

    Wer möchte, kann als Topping noch etwas Joghurt oder einen Klecks Sahne dazugeben.

    Je nach Geschmack kann auch geriebener Cheddar oder Emmentaler darüber gestreut werden.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Je nachdem, ob dieses Gericht ein Appetizer oder ein Hauptgericht sein soll, kann die Protionsgröße variieren und dadurch natürlich für mehr Leute gekocht sein.

Als Hauptspeise reicht sie - je nach Hunger - für 2-4 Personen, als Vorspeise 6-8 Personen.

Reicht man dazu noch Brot oder gibt die doppelte Menge Bohnen ODER statt 250g 400g Mais zu, ist die Menge wiederum mehr.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo mo_angle,...

    Verfasst von bip-bip am 10. Dezember 2016 - 15:38.

    Hallo mo_angle,

    kannst du das Rezept bitte noch mal vervollständigen !

    Ich habe meinen Ausdruck leider verloren und möchte es gern noch mal nachkochen.

    Viele Grüße

    bip-bip

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieber Mo Angel, kannst Du das Rezept bitte wieder...

    Verfasst von MiMose am 20. November 2016 - 18:50.

    Lieber Mo Angel, kannst Du das Rezept bitte wieder vervollständigen? Das wäre toll!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker im ursprünglichen Rezept. Bei der...

    Verfasst von ristorante am 4. November 2016 - 21:44.

    Sehr lecker im ursprünglichen Rezept. Bei der letzten Änderung am 19.10. 2016 sind wohl ein paar Zutaten inkl. Mengenangaben verloren gegangen ? ! Hackfleisch , Tomaten und Mais fehlen auf der Zutatenliste. War bestimmt so nicht beabsichtigt und kann rückgängig gemacht werden, danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut.

    Verfasst von tukau49 am 10. Oktober 2016 - 12:38.

    Sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept.Werde

    Verfasst von 15Nina82 am 29. Mai 2016 - 00:35.

    Sehr leckeres Rezept.Werde ich auf jeden Fall nochmal machen. tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und super

    Verfasst von Marion1985 am 28. Mai 2016 - 17:37.

    Sehr lecker und super  einfach 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und lecker

    Verfasst von jasda07 am 19. April 2016 - 22:27.

    Schnell und lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, es war seltsam

    Verfasst von Strandgut am 28. März 2016 - 19:31.

    Sehr lecker,

    es war seltsam Schokolade ins Chili zu tun aber der Geschmack ist prima. Ich habe noch eine rote Paprika und einen Becher Sahne dazugegeben. Das war´s dann mit "leicht" tmrc_emoticons.;)  Wird es öfters geben, danke für´s Einstellen.

    LG Strandgut


    Träume nicht Dein Leben- lebe Deinen Traum!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was soll ich sagen: SUPER!

    Verfasst von Mauritia42wal am 14. März 2016 - 15:58.

    Was soll ich sagen: SUPER! Bei dem Chilli war ich was sparsam, aber jedesmal werde ich etwas mehr Chilli dazu geben, bis ich meine Schärfe gefunden habe. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • klasse Rezept. Ruck zuck

    Verfasst von Ernstreuter am 8. Februar 2016 - 19:43.

    Big Smile klasse Rezept. Ruck zuck fertig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dies war eines der ersten

    Verfasst von Gewitterhexe0824 am 4. Januar 2016 - 15:08.

    Dies war eines der ersten Rezepte welches ich mit dem TM ausprobiert habe. Mein Freund war total begeistert. Sehr leckeres Rezept, easy zu händeln.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können