3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chili con Carne - mit viel Fleisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Chili con Carne

  • 2 Zehe Knoblauch
  • 2 Stück Zwiebeln, gewürfelt in gleiche Größe wie die Knoblauchzehe
  • 30 g Öl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 190 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 0,75 Liter stückige Tomaten
  • 2 Stück Lorbeerblätter
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1000 Gramm Rinderhack od. Tatar
  • 800 Gramm Kidneybohnen, abgetropft
  • 200 g Mais TK oder entspr. Dosenmais
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Chili oder Cayennepfeffer je nach Geschmack, ca. 1 TL auf 6 Portionen ist normal
  • 1 TL Koriander
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Rinderhack in der Pfanne anbraten und beiseite stellen. (Es schmeckt auch ohne Anbraten, aber mit Röstaromen ist halt noch besser.)
  2. Knoblauchzehen und Zwiebeln in den Closed lid und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Öl in den Closed lid dazugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.
  4. Tomatenmark in den Closed lid und 1 Min/Varoma/Stufe 1 dünsten.
  5. Wasser, Brühwürfel, Tomaten, Lorbeerblätter und alle Gewürze in den Closed lid und 25 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen. Wenn es kräftig anfängt zu blubbern/kochen auf 100 Grad runterstellen.
  6. Lorbeerblätter entfernen.
    Erneut 10 Min./100 Grad /Counter-clockwise operation/Stufe 1
    Dabei nach und nach das Rinderhackfleisch duch die Deckelöffnung dazugeben.
  7. Kidneybohnen, Mais, Salz und Pfeffer in den Closed lid und 5 Min./100 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting erhitzen
  8. Mit Cayennenpfeffer die Schärfe abschmecken.
    Weitere 15 Min./100 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting

    Guten Appetit
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

TK-Mais bleibt schön knackig.

Bei den Kidneybohnen auf Qualität achten. Bei Billigprodukten hat man ab und an harte Bohnen dazwischen
Wichtig! Keinen Kümmel, sondern Kreuzkümmel (auch Cumin genannt) verwenden.

Am besten 1 Tag ziehen lassen und dann wieder aufwärmen. Hmmm...lecker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dies ist eine Variation von Das beste Chili con...

    Verfasst von Sunshine2004 am 11. Mai 2017 - 08:11.

    Dies ist eine Variation von "Das beste Chili con Carne". Und es ist einfach toll. Die Veränderungen sind:
    - Mehr Fleisch, dadurch ist es weniger flüssig
    - Ohne Zimt (Das mag ich auch nicht so besonders)
    - Schärfegrad individuell

    Ich finde es klasse!! Wird es öfter geben. Auch portioniertes Einfrieren und später wieder aufwärmen schadet dem Gericht nicht. Mein Gefrierschrank hat immer eine Portion vorrätig tmrc_emoticons.-)

    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können