3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Curryhähnchen süß-sauer


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Hühnerbrust, in Streifen
  • 4 EL Sojasauce
  • 300 g Möhren, in schrägen, 5 mm dicken Scheiben
  • 600 g Gemüse , (z.B. 200 g Broccoli, 200 g Pilze, 200 g Weißkohl) in mundgerechten Stücken
  • 1 Dose Ananas, Abtropfgewicht 340 g, Saft auffangen
  • 1 EL Chinagewürz
  • 500 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • Currysauce süß-sauer:
  • 250 g Garwasser
  • 30 g Speisestärke
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Curry
  • ½ TL Pfeffer
  • 200 - 220 g Ananassaft
  • 10 g Sojasauce
  • 10 g Essig
  • 1 TL Zucker
5

Zubereitung

  1. 1. Hühnerbruststreifen in Sojasauce mindestens 2 Stunden marinieren.
    2. Möhrenscheiben in den Gareinsatz geben.
    3. Gemüse, Ananas und Chinagewürz in den VAROMA® geben und vermischen,
    mariniertes Fleisch darauf verteilen.
    4. Wasser und Salz in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Mixtopf verschließen,
    VAROMA® aufsetzen und ca. 30 Min./Varoma/Stufe 2 garen.
    5. Gemüse und Fleisch warm stellen, Mixtopf leeren und Garwasser auffangen.

    Currysauce süß-sauer:
    6. Alle Saucenzutaten in den Mixtopf geben und 4 Min./100°/Stufe 3-4 kochen.

    Bemerkung:
    Servieren Sie dazu chinesische Nudeln oder gebratene Spaghetti.

    Varianten:
    Als Gemüse eignen sich auch Zuckerschoten, Bambussprösslinge und Paprika.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker und schon öfter gekocht!

    Verfasst von greendaygirl am 20. Januar 2017 - 19:06.

    sehr lecker und schon öfter gekocht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach zu machen. Bei uns gab es...

    Verfasst von Imke71 am 16. Oktober 2016 - 15:32.

    Sehr lecker und einfach zu machen. Bei uns gab es Basmati-Reis dazu. Wird es öfter geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, jedoch keine süß

    Verfasst von Himbeerklarinette am 25. Mai 2016 - 18:20.

    Sehr lecker, jedoch keine süß saure soße wie vom Chinesen, wir waren daher ein bisschen enttäuscht, werden es aber wahrscheinlich trotzdem noch öfter machen 

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gekocht und für lecker

    Verfasst von allemagne am 1. Januar 2016 - 12:48.

    Gekocht und für lecker empfunden!

    ~folgende Zutaten, wie hört sich gut an, schaut lecker aus, vermixt mit 5 Sternen, werde ich nachkochen...rechtfertigen keine "Sterne" Bewertung und verfälschen das Ergebnis~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war nicht schlecht, hatten

    Verfasst von vr1980 am 27. Dezember 2015 - 21:44.

    war nicht schlecht, hatten uns aber auf süß-sauer gefreut, und das ist definitiv was anderes. Außerdem war es den Kindern auch zu scharf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker. Gibt

    Verfasst von Murmelchen1976 am 17. Dezember 2015 - 16:10.

    Einfach nur lecker. Gibt jetzt öfter tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Habe den Thermomix

    Verfasst von 1966Carmen am 19. November 2015 - 17:45.

    Hallo,

    Habe den Thermomix noch nicht lange,

    Ist ein sehr leckeres Rezept, auch für Neulinge  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat alles super geklappt und

    Verfasst von Petra217777 am 29. September 2015 - 21:05.

    Hat alles super geklappt und sehr gut geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es super lecker

    Verfasst von dscsprotte am 29. Juni 2015 - 19:42.

    Uns hat es super lecker geschmeckt und es hatte so richtig feuer  Cooking 9 ich habe basmati reis dazu und meine Familie war begeistert. Das wird es mit Sicherheit nochmal bei uns geben. Danke für das Rezept. tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Endlich mal

    Verfasst von FranziNY am 22. April 2015 - 00:03.

    Sehr lecker! Endlich mal wieder Chinesisch gegessen und dann sogar selbstgemacht tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr lecker geschmeckt.

    Verfasst von zumbafreaky am 16. April 2015 - 01:09.

    Hat sehr lecker geschmeckt. Unter süß-sauer verstehe ich allerdings auch etwas anderes aber nichts destotrotz 5 Sterne weil es uns nicht sonderlich gestört hat. tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Ich fand das Rezept

    Verfasst von WolleBaum am 10. März 2015 - 20:10.

    Lecker. Ich fand das Rezept auch nicht zu scharf und die Soße genau richtig. Das Fleisch war himmlisch weich. Allerdings werde ich beim nächsten Mal nur die Hälfte der angegebenen Menge Sojasoße nehmen, denn der dominierende Geschmack war "Sojasoße". Aber Geschmäcker sind ja unterschiedlich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, dieses Gericht ist

    Verfasst von Mamaela80 am 7. Februar 2015 - 23:51.

    Hallo,

    dieses Gericht ist einfach genial...

    Sogar mein Sohn hat davon gegessen.

    Habe einfach Gemüse genommen, gerade was da war.

    5 Sterne !!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur perfekt!!!

    Verfasst von jettelchen16 am 2. Februar 2015 - 11:48.

    Einfach nur perfekt!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und die Soße hat eine

    Verfasst von bine1109 am 31. Januar 2015 - 18:24.

    Lecker und die Soße hat eine tolle Konsistenz.

    Wir haben dazu Reis gegessen.

    Danke für das Rezept (habe es aus dem Grundkochbuch "Jeden Tag genießen").

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es sah so Lecker aus, aber es

    Verfasst von doppelbubenmama am 26. Januar 2015 - 22:04.

    Es sah so Lecker aus, aber es war sehr scharf, obwohl ich sparsam dosiert habe tmrc_emoticons.~

    Ich achte sehr auf meine Ernährung....


    ....was schmeckt wird gegessen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne für dieses tolle

    Verfasst von Wiesental am 2. Januar 2015 - 17:54.

    5 Sterne für dieses tolle Rezept!

    Sehr zu empfehlen!!!!

     


     


    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für Chinesisch-Fans Dieses

    Verfasst von ElseMix am 5. Juli 2014 - 16:18.

    Für Chinesisch-Fans tmrc_emoticons.)

    Dieses Rezept gibt es bei uns regelmäßig, weil die süß-saure Sauce einfach legendär schmeckt. An Gemüse kommt dabei rein, was grad im Haus ist. Gerne 5 Sterne dafür !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept jetzt

    Verfasst von Manoumerlin am 29. Juni 2014 - 20:15.

    Ich habe das Rezept jetzt schon zweimal gemacht, es ist total lecker. Die Konsistenz und der Geschmack der sauce sind super und es schmeckt sowohl mit Reis als auch mit chin. Nudeln.

    Ich habe übrigens kein chinagewürz genommen, sondern curry und etwas Paprika. War dan auch nicht scharf.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grundsätzlich fanden mein

    Verfasst von Kallelilli am 18. Juni 2014 - 22:45.

    Grundsätzlich fanden mein Mann und ich das Gericht auch lecker, aber süss-sauer war das eher nicht. Ich schließe mich der Meinung an, dass es eher zu scharf ist aber nicht unlecker. Mehr Ananassaft kann vielleicht schon helfen. Mich würde interessieren was das ganze scharf gemacht hat. Vielleicht das Chinagewürz? 

    Die Speisestärke werde ich das nächste Mal ebenfalls reduzieren....

    Aber grundsätzlich lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept! Wir kochen

    Verfasst von Thurambar am 11. Mai 2014 - 11:17.

    Ein tolles Rezept! Wir kochen das regelmäßig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir hat es leider nicht so

    Verfasst von Ines2912 am 5. Mai 2014 - 15:25.

    Mir hat es leider nicht so gut geschmeckt . ich würd bei der Soße weniger speisestärke nehmen und noch mehr ananassaft . Die Soße war viel zu würzig / scharf (obwohl ich auf scharf Stehe), aber es sollte ja süß sauer sein. 1 kleine Dose Ananas hat zudem nicht 200 ml Saft tmrc_emoticons.-(

    Hab heute die Reste gepimt. Nudeln, Gemüse und Fleisch nochmal in die Pfanne mit Olivenöl. 

    Die Soße nochmal mit viel Wasser und einer weiteren Dose ananassaft gestreckt. 

    jetzt schmeckst ganz gut, aber zwei weitere dreckige Töpfe und weitere Zeit ist ja nicht Sinn und Zweck von Thermomix . 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • für mich ein Gericht was mir

    Verfasst von Koch_Fee am 16. März 2014 - 19:25.

    für mich ein Gericht was mir persönlich geht so schmeckt aber die Geschmäcker sind ja gottseidank verschieden☺️ Aber es ist Super einfach herzustellen und bei mir gabs Reis dazu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes Hauptgericht

    Verfasst von naddl2781 am 25. November 2013 - 21:26.

    Mein erstes Hauptgericht heute mit meinem neuen Freund Thermomix gemacht. Super zartes Fleisch tmrc_emoticons.D und knackiges Gemüse.  Herrlich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker. Es war das 2

    Verfasst von mesen am 8. September 2013 - 20:31.

    Einfach lecker.

    Es war das 2 Gericht das ich gekocht habe mit dem Teufelspott (Thermomix) Cooking 1 .

    Super leicht zu kochen, muss nur an dan Arbeitsabläufen arbeiten. Habe vergessen dazu Reis zu kochen.

    Aber auch nur das Gericht ohne Sättigungsbeilage war super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Ich habe das Rezept aus dem

    Verfasst von nicautz am 20. Februar 2013 - 13:27.

     

    Ich habe das Rezept aus dem braunen Kochbuch.... wir fanden es Klasse. Ich habe den ganzen Varoma mit Gemüse vollgepackt. Dazu Mie-Nudeln und Reis! Die Reste gabs am nächsten Tag zum Mittag!

     

    5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Gericht 

    Verfasst von Vincenca am 10. Dezember 2012 - 15:52.

    Ein sehr leckeres Gericht  tmrc_emoticons.)  Einfach zu kochen und preiswert. Vielen Dank dafür. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist super lecker.

    Verfasst von Frau_Frankenstein am 24. August 2012 - 15:24.

    Das Rezept ist super lecker. Es schmeckt wie beim Chinesen nur frischer und besser. tmrc_emoticons.p Ich bin begeistert! Das gibts jetzt bestimmt öfter. Cooking 1

    LG


    Frau Frankenstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute das Rezept

    Verfasst von Hummelmaus am 28. November 2011 - 21:11.

    Habe heute das Rezept nachgekocht im TM,mega lecker *Daumen hoch*

    und da wir nur zu zweit sind,haben wir für morgen nochmal was leckeres zu essen tmrc_emoticons.;)

    ich habe Reis dazu gemacht.

    Lg Gundi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Verfasst von pb100 am 10. August 2011 - 18:16.

    Ich habe dieses Gericht schon mehrmals gekocht und es ist immer wieder der Hit, absolut empfehlenswert und selbstverständlich 5 Sterne von mir. LG Heike  tmrc_emoticons.)

    In der Küche rumwerkeln  OHNE   Mixingbowl closed ??? für mich unvorstellbar !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war köstlich! da ich es

    Verfasst von ankypanky am 1. April 2011 - 01:13.

    Das war köstlich! da ich es aber gern pikant mag, habe ich der Soyasauce noch einen wallnussgroßes Stück frischer Ingwer, kleingeschnitten, 2 gepresste Knoblauchzehen, Curry und Chinagewürz, ein wenig getrocknete Chilischote, Salz und Pfeffer hinzugefügt. 30 g Stärke für die Soße finde ich zuviel, 20 g werde ich das nächste Mal nehmen und weniger Ananassaft. Ein tolles Essen und wunderbar leicht und gesund! 5 Stern

    ankypanky

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept is der Hammer,

    Verfasst von NamfohAnna am 20. März 2011 - 09:57.

    Das Rezept is der Hammer, wobei ich es abgewandelt habe: statt der Karotten, habe ich Jasminreis in den Gareinsatz und die Karotten und das restliche Gemüse in den Varoma zusammen mit dem Fleisch. Und für ganz eilige: es klappt alles auch mit Tiefkühlgemüse!!!

    Viel Spaß dabei!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Chinagewürz???

    Verfasst von mariamania am 11. Oktober 2010 - 20:12.

    was versteht man denn genau unter Chinagewürz?

    Kriege ich das im Supermarkt? Der Chinaladen hatte so ein spezielles Gewürz nicht!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz super lecker! Mein Mann

    Verfasst von Tilly am 11. März 2010 - 15:12.

    Ganz super lecker! Mein Mann ist auch total begeistert. Werde mal öfter kochen.Cooking 9


    LG Tilly

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielleicht falsches Rezept?

    Verfasst von Ninamaus am 24. November 2009 - 23:11.

    Hallo kepkel. Vielleicht liegt es daran, dass das Rezept eigentlich für den TM 31 ist.Der TM 21 braucht evtl. andere Garzeiten. Aber sicher bin ich mir da auch nicht.


     


    Liebe Grüße


    Ninamaus


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist eigentlich eine Frage - kein Kommentar

    Verfasst von kepkel am 24. November 2009 - 21:23.

    Ich denke, ich habe die Zubereitung genau so gemacht, wie es im Rezept beschrieben ist. Das Fleisch war nicht durch und das Gemüse auch eher zu fest als bissfest. Der Varoma ist so voll, dass der Dampf überall rauskommt nur nicht da wo er garen soll.  Ich habe einen TM 21, den ich erst kürzlich erworben habe. Es ist also alles noch sehr neu für mich. Vielleicht können Sie mir sagen, was ich falsch gemacht habe.  Danke und Gruß


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Chinesisch aus dem Thermomix

    Verfasst von Selena am 8. Oktober 2009 - 20:33.

    Frisches Gemüse oder eine gefrorene Gemüsemischung, das ist schon ein Unterschied, aber es erklärt nicht, warum es sooo furchtbar geschmeckt hat.


    Ich vermute eher, dass es die Gewürzmischung war oder die Sojasaucen-Sorte.


    Beim Asia-Shop oder in speziellen Abteilung im Supermarkt, wenn es da verschiedene Sojasaucen gibt, können immer Sorten dabei sein, die sehr dunkel sind und sehr intensiv schmecken und auch sehr salzig sind. Ich vermute fast, dass hier diese intensive Sojasauce für den Geschmack verantwortlich ist.


    Das Gericht mit Otto-normal-Sojasauce habe ich  bestimmt schon20 verschiedenen Leuten vorgesetzt und da hat noch keiner das Gesicht verzogen.


    Selena Gentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Simiri am 8. Oktober 2009 - 18:44.

    Ich habe das Rezept vor ca. 1,5 Jahren mal gekocht und war total begeistert. Die reichhaltige Menge fand ich eher positiv, so musste ich am nächsten Tag nicht schon wieder kochen. Ich habe dafür auch frisches Gemüse genommen, allerdings ohne Kohl und mit irgendeinem Ersatz, weiß aber leider nicht mehr genau, was. Vielleicht Paprika?


    Es war mein erstes asiatisches Rezept und ich hatte gerade angefangen, mit dem TM zu kochen. Wirklich zu empfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielleicht Chinagewürz?

    Verfasst von wonderball am 8. Oktober 2009 - 18:25.

    Ich habe mein Chinagewürz selbst zusammen gestellt (habe vorher geschaut was da so drin ist und habe dann die Gewürze zusammengeschüttet). Werde es vielleicht dann auch noch einmal mit frischem Gemüse und einer Gewürzmisching aus dem Bioladen versuchen. Danke für den Tipp!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!

    Verfasst von Helmi am 8. Oktober 2009 - 10:26.

    Also ich finde dieses Rezept super lecker, habe ich schon mehrmals zubereitet und immer ein großer Erfolg. Die Soße schmeckt supergenial und wie beim Chinesen. Habe aber eigenes Gemüse genommen und prima Chinagewürz  und Sojasoße aus dem Reformhaus. Meine ganze Famile ist begeistert!!tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war nix!

    Verfasst von wonderball am 8. Oktober 2009 - 09:53.

    Ich habe das Rezept mit einer Asia Gemüsemischung von Iglo ausprobiert. Dazu gab es Chinesische Nudeln. Es hat furchtbar geschmeckt! Die Konsistenz war zwar typisch für die chinesische Küche, aber es hat uns allen nicht geschmeckt. Am leckersten war das Fleisch. Außerdem fand ich das Gericht super viel. Wer soll das alles essen? Die Sauce klebte anschließend noch so herrlich im Topf, dass wir alles in die Spülmaschine gepackt haben. Leider mußte ich dann trotzdem noch nach reinigen, weil selbst die Spülmaschine nicht die ganze Sauce abbekommen hat. Ich vergebe deshalb keine Sterne und begnüge mich mit meinem Kommentar. tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können