thumbnail image 1
thumbnail image 1
Zubereitungszeit
15min
Gesamtzeit
1h 45min
Portion/en
4 Portion/en
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

  • 1000 g Kartoffeln, in Stücken
  • 2 Eier
  • 2 Zwiebeln, geviertelt
  • 125 g Schinkenspeckwürfel
  • 300 g Mettwurstenden, in Stücken
  • 20 g Pflanzenöl
  • 1,5 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer, weiß
  • 2 Prisen Muskat

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln in den Mixtopf geschlossen"Mixtopf geschlossen" geben und 5Sek/Stufe 5 zerkleinern.

    2. Schinkenspeckwürfel und Öl dazu geben und 5 Min/Varoma/Stufe 2 andünsten.

    3. Restliche Zutaten bis auf die Mettwurstenden dazu geben und alles 30Sek/Stufe 5 zerkleinern.

    4. Mettwurst dazu geben und 10Sek/Linkslauf"Linkslauf" /Stufe 5 verrühren.

    5. Alles in einen Bräter oder gefettete Auflaufform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200° 1,5 Stunden backen. Nach etwa einer Stunde mit Alufolie abdecken damit es nicht zu dunkel wird.

    Dazu ißt man traditionell Apfelmus. 

Tipp

Ideal jetzt für die kalte Jahreszeit.

Thermomix® Modell

  • Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Dibbedotz

Drucken:

Kommentare

  • 3. August 2017 - 17:23
    5.0

    So lieben wir den Dibbedotz. Danke

  • 20. Mai 2016 - 14:15

    Vielen lieben Dank für das nette Feedback tmrc_emoticons.)

    LG, melliuwe

  • 20. Mai 2016 - 10:14
    5.0

    Sehr lecker.

  • 24. Oktober 2015 - 00:47

    Super lecker! Als Beilage kennen wir bei uns ebenfalls noch süßen Quark! Im Herbst ein muss bei uns auf dem Tisch, danke für das tolle Rezept für den Thermomix! 

     

  • 24. November 2014 - 18:50
    5.0

    Hallo Schneewittchen ,  dass es bei euch zu salzig war kann durchaus auch an den Mettenden liegen die du verwendet hast!! Wenn diese sehr salzig waren geben sie das natürlich an das Gericht ab! Sicher muss man beim würzen immer sehr vorsichtig sein wenn Speck oder mettenden im Spiel sind!!

     

     

     

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

  • 24. November 2014 - 13:55
    2.0

    Hatte mich so auf den Dibbekuche, wie man ihn bei uns nennt, gefreut aber leider war es viel zu salzig und pfeffrig. Normalerweise passen die Angaben ganz prima in der Rezeptwelt aber bei diesem Rezept leider nicht. Meine Empfehlung daher weniger ist mehr.

  • 27. April 2013 - 21:47

    Danke für die Sterne und das nette Feedback tmrc_emoticons.)


    LG, melliuwe

  • 21. Oktober 2012 - 21:31
    5.0

    Hallo,


    ein sehr gutes und köstliches Essen für den Herbst. Es hat uns allen sehr gut geschmeckt. Es war einfach und schnell zubereitet und so mögen wir das tmrc_emoticons.;)


    Einen schönen Abend noch.


     

  • 28. April 2012 - 15:07

    Hallo  AnitaZ1972,


    das freut mich wirklich sehr das es Euch so gut geschmeckt hat tmrc_emoticons.;)


    Ich bin ja mit diesem Gericht groß geworden und liebe es - vorallem eben im Herbst / Winter.


    Einen sonnigen Tag und ein schönes Wochenende wünsche ich Euch,


    LG, melliuwe

  • 26. April 2012 - 15:02
    5.0

    Hallo Melliuwe,

    hier kommen die wohlverdienten 5*****!! Meine lieben und ich sind total begeistert von diesem tollen Gericht.Meine Tochter und ich haben es mit Apfelmus gegessen und für meinen Mann gab es einen Blattsalat und Sourcreme.

    Ein Gedicht!!!! Ich habe es in einer Auflaufform mit Deckel gemacht.Dadurch hat sich die Backzeit verkürzt und weil ich den Deckel erst nach 1 Std. entfernt habe, wurde es nicht zu dunkel.Ohne Deckel war es dann nochmal 10 Min. im Ofen.PERFEKT!!

    Vielen Dank nochmal für's einstellen!!

    Sonnige Grüße,

    AnitaZ1972

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

Are you sure to delete this comment ?

Anderen Benutzern gefiel auch

Ähnliches anzeigen: