3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fleischbällchen süß-sauer mit Mandarinen aus Leicht & Lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Fleischbällchen

  • 400 g Schweineschnitzel, gewürfelt
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Chinagewürz
  • 35 g Speisestärke
  • 1 Portion Ei
  • 25 g Sojasoße

Beilagen

  • 1 Zwiebel, mundegerechte Stücke
  • 2 Möhren, 2 - 3 cm lange Streifen
  • 100 g Brokkoli, in Röschen
  • 1 Glas Mungobohnenkeimlinge (350g), abgetropft, Sud für Soße auffangen!!!
  • 1 Dose Mandarinen (300g), abgetropft, Sud für Soße auffangen!!!
  • 200 g Reis
  • 1000 g Wasser
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Öl

Sauce süß-sauer

  • 60 g Sojasoße
  • 20 g Weißweinessig
  • 70 g Tomatenmark
  • 20 g Sherry, trocken
  • 120 g Wasser
  • 20 g Speisestärke
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Chili
5

Zubereitung

    Fleischbällchen und Beilagen
  1. Schweineschnitzel - evtl. leicht angefroren - in den Mixtopf geben und 25 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern.
    Salz, Chinagewürz, Speisestärke, Ei und Sojasoße zugeben und 10 Sekunden/Counter-clockwise operation/Stufe 5 mithilfe des Spatels gut mischen.
    Aus der Fleischmasse ca. 20 walnussgroße Bällchen formen. Zwiebel, Möhren, Paprika, Brokkoli und Mungobohnenkeimlinge in den Varoma geben und Fleischbällchen drauf verteilen.
    Mixtopf spülen. Gareinsatz einhängen und Reis einwiegen.
    Wasser, Salz und Öl zugeben, Varoma aufsetzen und 30 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.
    Gemüse, Hackbällchen und Reis warm halten und Mixtopf leeren.

  2. Sauce Süß-Sauer
  3. Rühraufsatz einsetzen
    Mandarinensaft, Flüssigkeiten von den Mungobohnenkeimlingen und die weiteren Saucenzutaten in den Mixtopf geben und 6 Minuten/100°/Counter-clockwise operation/Stufe 2 aufkochen.
    Fleischbällchen, GEmüse und Mandarinen mit der Sauce vermengen und in einer großen Schüssel mit dem Reis als Beilage servieren.

    Mungobohnenkeimlinge können durch Bambus oder Sojasprossen ersetzt werden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das macht einfach Lust auf mehr!...

    Verfasst von Mhaya am 20. November 2017 - 20:38.

    Das macht einfach Lust auf mehr!
    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben es mit Hähnchenbrust Filets gemacht...

    Verfasst von TM5Julia am 22. Juli 2017 - 08:11.

    Wir haben es mit Hähnchenbrust Filets gemacht (nicht zu Hackfleischbällchen) und ohne Mungobohnenkeimlinge (weil uns die nicht schmecken). War seeeehr lecker! Vor allem die geniale süß-sauer Soße Love
    Wird definitiv öfter gekocht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es gekocht und es war sehr lecker. Habe es...

    Verfasst von Thorsten18 am 15. Dezember 2016 - 12:10.

    Habe es gekocht und es war sehr lecker. Habe es allerdings mit Putenbrust statt Schweineschnitzel gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute Abend ausprobiert und

    Verfasst von Mcat am 29. November 2014 - 21:58.

    Heute Abend ausprobiert und für lecker befunden, auch wenn wir das nächste Mal ein paar klitzekleine Änderungen vornehmen werden, wie z.B. die Fleischbällchen etwas stärker würzen. Aber das ist ja immer persönliches Geschmacksempfinden und daher nicht als negative Kritik gemeint!

    Was uns allerdings überhaupt nicht gefallen hat, war der Reis...wir konnten ihn lutschen, und haben ihn daher leider komplett entsorgt und frischen gekocht - auf dem Herd, wie früher  tmrc_emoticons.;)

    4 Sterne von uns, wird mit Sicherheit nochmal gekocht! Danke für das Rezept!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker ..   Einfach lecker

    Verfasst von tince am 11. Februar 2014 - 23:38.

    Lecker .. Love

     

    Einfach lecker zum Nachkochen  Cooking 9

    Mal etwas anders, süßlich und sieht gut aus, falls nicht zu viel verrührt wird!

    Ich habe wohl die falsche Reissorte  genommen, war sehr matschig  tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supi. War sehr lecker. Vielen

    Verfasst von AnjaBur am 15. Februar 2012 - 12:47.

    tmrc_emoticons.) Supi. War sehr lecker. Vielen Dank für's Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also hab`gelesen,

    Verfasst von marlis1955 am 4. Februar 2012 - 14:01.

    Also hab`gelesen, wegkippen.


    marlis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leere ich das restliche

    Verfasst von marlis1955 am 4. Februar 2012 - 14:00.

    Leere ich das restliche Garwasser weg oder bleibt es im Topf?


    LG marlis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooo hier mal mein

    Verfasst von yvi2202 am 3. Februar 2012 - 22:35.

    Sooo hier mal mein Lieblingsrezept aus Leicht & Lecker.

    Wir finden die Soße GRANDIOS.Besser als der Chinamann sie uns je gezaubert hat tmrc_emoticons.) Hoffe Euch schmeckts genausogut.Würde mich über Antworten freuen!!!LGYvi Cooking 9

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können