3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Frühkartoffel Hack Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 50 g Parmesan
  • 1000 g Frühkartoffeln, Klein
  • 1 Stück Zwiebel
  • 150 g Möhren
  • 10 g Öl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1-2 TL italienische Kräuter
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2-3 Stück Tomaten
  • 300 g Hackfleisch, halb und halb
  • 50 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 200 g Sahne
  • 300 g warmes Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühepaste
  • Salz/Pfeffer zum nachwürzen
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln gründlich waschen. Zugedeckt in Wasser ca. 20 Minuten in einem großen Topf kochen.
    Inzwischen die Möhren waschen, schälen und in Stücke schneiden. Außerdem die Zwiebel schälen.
  2. Den Parmesan in kleinen Stücken in den geben und 10 Sek. St. 10 fein mahlen. Umfüllen
  3. Die Zwiebel halbieren und in den geben. 5 Sek. St.5.
    Möhren in Stücken dazugeben und 3-5 Sek. St. 4 sodass sie grob gehackt sind.
    Mit dem Spatel nach unten schieben. Öl dazu und 3 Min. Varoma St. 1 andünsten.
    In der Zwischenzeit die Kartoffeln ungeschät in eine Auflaufform geben. Größere Kartoffeln halbieren und Hackfleisch in einer Pfanne anbraten.
  4. 1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer, 1-2 TL italienische Kräuter und 2 EL Tomatenmarkt dazugeben und 1 weitere Min. 100 C° St. 1 dünsten. Anschließend die geviertelten, vom Strunk befreiten Tomaten in denClosed lid geben und 3-5 Sek. St. 4 (wer es gerne feiner püriert mag gerne auch auf Stufe 5-6) zerkleinern.
  5. Die Gemüsemischung über das Hackfleisch geben, vermischen und über die Kartoffeln verteilen.
    Mixtopf kurz ausschwenken.
  6. Butter in den Closed lidgeben und 1:30 Min. 100° C St. 1 schmelzen. 40 g Mehl dazu geben und nochmals 1 Min. 100° C Stufe 2 anschwitzen.
    Danach 200 g Sahne, 300 g warmes Wasser und 2 TL Gemüsebrühepaste (alternativ auch Pulver) dazugeben. 5 Min. 100° C Stufe 2 aufkochen lassen.
  7. Den gerieben Parmesan dazugeben und 1 Min. 100° C Stufe 3 verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und anschließend über die Kartoffeln und das Gemüse geben.
  8. Im vorgeheizten Backofen E-Herd 200°/ Umluft 175° 15-20 Min. überbacken.
    Fertig.
    Dazu schmeckt gut ein frischer Salat.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann natürlich auch mit normalen Kartoffel gemacht werden. Dann sollten die Kartoffeln allerdings eventuell geschält werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare