3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Geflügel-Gemüseeintopf-Chili-scharf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Zutaten

  • 1 kl.Zwiebel, geviertelt
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2-3 Schoten Chili, entkernt, je nach Geschmack
  • 1 Porreestange, in Stücken
  • 1 Bund Suppengemüse, inkl.Porree,Sellerie,4 Möhren,Petersilienwurzel
  • 1/2 Portion Broccoli-Röschen
  • 700 g Kartoffeln, gewürfelt
  • 800 g Wasser
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • 4 EL Rapsöl
  • 5 Putenkohlwürste, in Scheiben
  • 500 g Hähnchenbrust, in Würfel (1-2cm)
  • 1 kl.Zwiebel, gewürfelt
  • 1/2 TL Kurkumapulver
  • nach Geschmack Salz.
  • nach Geschmack Pfeffer
  • nach Geschmack Paprikapulver mild
  • 1/2 Bund Petersilie, kleingehackt
  • 150 g Sahne fettreduziert o.Milch
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Geflügel-Gemüseeintopf-Chili-scharf
  1. Die erste Zwiebel, den Knoblauch, Chilischoten und das Suppengemüse, aber nur mit 1 Wurzel in den Thermomix geben und 5 sek./ St.5 zerkleinern.

    1 Kohlwurst in Scheiben und 2 El Rapsöl hinzufügen und 3,5sek/St.1/Varoma anschmoren.

    Die restlichen Möhren in Scheiben schneiden und in das Sieb geben.Wasser und Brühwürfel in den Mixi geben.

    Geschälte und gewürfelte Kartoffeln,1 St Porree in dünne Scheiben und die Broccoli-Röschen im Varoma verteilen und mit etwas Salz bestreuen.Alles zusammen 27Min./Counter-clockwise operationSt.1/Varoma garen.

    In der Zwischenzeit die gew. Hühnerbrust,restliche Kohlwurstscheiben und  Zwiebel mit  2 El. Oel in der Pfanne anbraten. Mit etwas Salz, Pfeffer und Kurkuma würzen und warm halten.

    Wenn das Gemüse gar ist, Varoma warmstellen, Möhren aus dem Sieb in den Closed lid geben, eine handvoll gegarte Kartoffelwürfel,  Sahne, Petersilie und Gewürze ebenfalls hinzufügen  und 1,5 Min. / Counter-clockwise operation St.3/90° erwärmen, danach abschmecken; ggf. nachwürzen.

    Alles in ein großes Gefäß umfüllen und servieren.

    Durch die gewisse Schärfe wärmt dieser Eintopf und regt die Verbrennung an. Guten Appetit wünscht brausemix 

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mal was anderes! Echt super!

    Verfasst von kaiserin2014 am 31. Juli 2016 - 12:29.

    Mal was anderes! Echt super! wird es öfters geben!,,,,, tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war Gaumenfreude pur.

    Verfasst von Dare0104 am 21. Dezember 2015 - 13:08.

    Das war Gaumenfreude pur. Super lecker! Das werden wir öfter machen.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker und super

    Verfasst von Lillyfeechen am 24. März 2014 - 16:15.

    Lecker, lecker und super ergiebig, reicht für 2 Tage!

        Lieben Gruß


          Eure Lillyfeechen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein seeeeeeeeeeehr leckeres

    Verfasst von pupsik am 27. November 2013 - 18:06.

    Ein seeeeeeeeeeehr leckeres Essen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können