3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllte Hähnchenbrustfilets mit Gemüse und Kartoffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 200 g Zucchini
  • 2 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 200 g Mozzarella, gewürfelt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer, und etwas mehr
  • 1 Prise Basilikum, getrocknet
  • 6 Hähnchenbrustfilets, (ca. 800 g
  • 1 TL Gemüsesalz
  • 600 g Wasser
  • 400 g Kartoffeln, in Scheiben
  • Sauce:
  • 1 Würfel Hühnerbrühe, 30 g Mehl 30 g Sahne
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung


    1. 100 g Zucchini und 100 g rote Paprika in Stücken in den Mixtopf geben und 6 Sek./Stufe 4 zerkleinern.

    2. Mozzarella, Salz, Pfeffer und Basilikum zugeben, 5 Sek./Stufe 3 vermischen und umfüllen.

    3. In die Hähnchenbrustfilets je eine Tasche schneiden, die Mischung hineinfüllen und mit Zahnstochern verschließen. Die gefüllten Filets von außen mit Gemüsesalz und Pfeffer würzen und in den Varoma legen. Varoma-Einlegeboden einsetzen, übriges Gemüse in Scheiben bzw. Streifen schneiden und darauf verteilen.

    4. Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen und Kartoffeln einwiegen. Varoma aufsetzen und 30 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Varoma zur Seite stellen und Garflüssigkeit für die Zubereitung der Sauce im Mixtopf lassen.


    Sauce:



    • Alle Zutaten für die Sauce in den Mixtopf zugeben und 3 Min./100°/Stufe 3 aufkochen und 10 Sek./Stufe 10 aufschäumen.


     



    • Vor dem Servieren Zahnstocher entfernen und Hähnchenbrustfilets auf einer Servierplatte anrichten. Kartoffeln, Gemüse und Sauce dazu reichen.


    Saucenvariante:


    Anstelle der Sahnesauce können Sie auch eine kalte Tomatensalsa reichen.



    1. Mixtopf leeren. 100 g Zwiebeln und 1 Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    2. 400 g Tomaten (reif, geviertelt), 1 EL Olivenöl, 1/4 TL Cayennepfeffer, 1 TL Basilikum (getrocknet), 1 TL Kräutersalz, 1/2 TL Pfeffer und 1 Prise Zucker zugeben und 12 Sek./Stufe 5 zerkleinern.


    Arbeitszeit: 20 Min.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker !!

    Verfasst von Kathilili88 am 5. November 2017 - 06:55.

    sehr lecker !! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist ganz gut, aber

    Verfasst von Drachenkind am 27. Juli 2016 - 13:17.

    Das Rezept ist ganz gut, aber es muss viel mehr gewürzt werden. Die Soße habe ich selber kreiert, mit Tomatenpesto, Gemüsebrühe und eine Messerspitze Meerrettich. Dadurch kam dann Geschmack in die Sache. Ansonsten gute Kombination,  werde das nächste Mal mehr Gemüsearten benutzen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe die übrige

    Verfasst von stupii95 am 7. März 2016 - 12:43.

    Sehr lecker!

    Habe die übrige Füllung in ausgehöhlte Champignon gegeben und im Varoma mitgegart.

    Köstlich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Füllung muss stärker

    Verfasst von Boysmom am 26. Dezember 2015 - 06:15.

    Die Füllung muss stärker gewürzt werden und weniger Garsud zum Andicken der Sauce verwenden. Ansonsten lecker.

    It doesn't matter where you go in life, it's who you have beside you!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Lieblingssoße zu

    Verfasst von Stummel82 am 2. Dezember 2015 - 13:51.

    Meine Lieblingssoße zu Kartoffeln!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  es war sehr lecker

    Verfasst von Elga74 am 28. Oktober 2015 - 16:12.

    Hallo, 

    es war sehr lecker und die Zubereitung sehr einfach. Ich habe gleich kräftiger gewürzt. Kartoffeln kann man ruhig mehr verwenden. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Menü kommt immer

    Verfasst von 1-2-3 am 21. September 2015 - 17:27.

    Dieses Menü kommt immer wieder gut an. Gare auch direkt mehr Kartoffeln und mehr Zucchini. Das restliche Füllgemüse, was übrig bleibt, gebe ich über die Hähnchenbrustfilets. Nehme 400g der Garflüssigkeit für die Sauce.

    Das Gemüse (hier ja Paprika und Zucchini) gebe ich allerdings erst nach 15 Min. Garzeit dazu, da es mir sonst zu weich ist. Geschmacklich top! Love

    1-2-3

    Repräsentantin aus Leidenschaft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Sonni30 am 25. Juli 2015 - 11:57.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt gut. Sehr einfach in

    Verfasst von keykona am 19. Juli 2015 - 15:26.

    Schmeckt gut. Sehr einfach in der Zubereitung. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns gut geschmeckt. Gibt

    Verfasst von Michaela_S am 23. April 2015 - 00:01.

    Hat uns gut geschmeckt. Gibt es bald mal wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept!!

    Verfasst von mel1301 am 5. April 2015 - 23:59.

    Super Rezept!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes All-in-one-Menü.

    Verfasst von Zauberstätte am 17. August 2014 - 16:20.

    Mein erstes All-in-one-Menü. Ich hatte was anderes geplant und daher nicht alles zur Hand. Das Rezept lässt sich aber super variieren und es schmeckt super!

    Habe für die Füllung Tomatenpesto genommen, davon auch etwas an die Sauce gegeben. Wirklich prima!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Voll lecker und prädestiniert

    Verfasst von Viola68 am 31. Juli 2014 - 21:24.

    Voll lecker und prädestiniert für ganz viele Variationen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Geschmack war das leider

    Verfasst von Josie79 am 18. Mai 2014 - 09:48.

    Mein Geschmack war das leider nicht, viel zu wenig Gewürze, alles ein bißchen fad. Werde das nächste Mal nach meinem Geschmack würzen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war richtig lecker!!! Mit

    Verfasst von Kochbackfee am 6. März 2014 - 20:09.

    Es war richtig lecker!!! Mit den Kartoffeln kommen wir allerdings auch nie wirklich aus.Entweder mache ich alternativ noch Reis (im Reiskocher) dazu,oder ich koche einfach einen großen Topf Kartoffeln dazu .In die Brühe habe ich einfach noch Dosentomaten mit Knoblauch und Cremfine gegeben. Echt lecker! tmrc_emoticons.-)

    Hallo, ich bin Hausfrau und Mutter aus Leidenschaft und selbstständige Beraterin bei The Pampered Chef ! Ich koche und backe ich auch für mein Leben gern.Aus diesem Grund ist auch mein Thermi nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken.Schaut mal rein www.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War lecker . Beim nächsten

    Verfasst von Rookie111 am 10. Februar 2014 - 08:44.

    War lecker tmrc_emoticons.) .

    Beim nächsten Mal werde ich allerdings mehr Kartoffeln machen müssen  tmrc_emoticons.~ Da ich nicht alles von der Füllung gebraucht habe, habe ich den Rest einfach im Mixtopf gelassen und für die Soße verwendet. Die war dann am Ende ein bisschen zu flüssig, aber seeeehr lecker  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr gut! 

    Verfasst von atka089 am 13. November 2013 - 22:35.

    sehr gut!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zwei Sterne für das Rezept.

    Verfasst von Leila12 am 5. September 2013 - 20:44.

    Zwei Sterne für das Rezept. Ich war ein bisschen enttäuscht. Die Sahnesoße war ohne Geschmack, obwohl ich sie noch gewürtzt habe. Ohne Pepp tmrc_emoticons.((

    Schade Leila

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dieses tolle All-In-One

    Verfasst von Zaubermaus05 am 3. August 2013 - 21:33.

    Habe dieses tolle All-In-One Rezept mit Freundinnen gekocht.

    Ging alles ruck zuck. Selbst der skeptische Freund war begeistert. Haben etwas mehr Kartoffeln genommen, damit auch alle satt wurden.

    Ein sehr tolles Rezept tmrc_emoticons.) Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir ging es ganz genauso, als

    Verfasst von Maimama am 21. Juli 2013 - 22:07.

    Mir ging es ganz genauso, als ich das Rezept nachgekocht hatte, allerdings kam mir die Menge vorher schon komisch vor und  habe erst gar nicht so viel Salz verwendet. Mit 30 g Salz ist die Soße absolut ungenießbar. Habe mit einer Freundin geredet, die das Kochbuch "Volldampf voraus" hat, denn das Rezept stammt  ja aus dem Buch und in dem im Internet veröffentlichten Rezept hat sich wohl ein Druckfehler versteckt: statt den 30 g Salz gehören nämlich 30 g Sahne in die Soße und so schmeckt das ganze fantastisch! tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Haben die

    Verfasst von Dirndlfieber am 20. Juni 2013 - 23:30.

    Sehr lecker. Haben die Kartoffeln weg gelassen, mit der Tomatensauce  dazu und hatten einSuper Schlank-im-Schlaf Gericht.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker Habe vorher mir

    Verfasst von lisL89 am 16. Mai 2013 - 21:41.

    Super lecker tmrc_emoticons.)

    Habe vorher mir das Rezept nicht genau durchgelesen und alles an Gemüse zerkleinert, war aber nicht schlimm, konnte man ja dann auch so in den Varomaeinlegeboden geben tmrc_emoticons.) Fand die Soße auch sehr lecker, obwohl ich anfangs skeptisch war, weil man dafür so wenig Zutaten brauche  Big Smile

    Wird es bestimmt öfter geben!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker!!!!

    Verfasst von Creekfarmers am 16. März 2013 - 19:06.

    Super Lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeehr lecker! LG

    Verfasst von cooking collie am 14. März 2013 - 14:49.

    Seeehr lecker!


    LG tmrc_emoticons.)

    Du musst dein Leben lieben, denn du hast nur eins!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns gabs dieses Gericht

    Verfasst von BlingBling am 3. März 2013 - 15:25.

    Bei uns gabs dieses Gericht heute Mittag das erste Mal (ich liebe All-in-one- Rezepte tmrc_emoticons.-))

    Und es hat uns sehr gut geschmeckt. Ich habe Zucchini, Karotten, halbierte Cocktailtomaten und rote Paprika als Gemüse für den Varoma hergenommen.

    Die Sahnesoße hab ich gleich mit 50g Sahne und 50g Mehl gemacht, sie war von der Konsistenz sehr lecker! (geklumpt hat bei mir nix, ich hab das Mehl einfach aus der Dose in den Mixtopf geschüttet. War auch skeptisch aber es hat nix geklumpt)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 8)  Suuuuper  5 hoch³ dafür

    Verfasst von Schwob am 13. Januar 2013 - 21:19.

    tmrc_emoticons.8)  Suuuuper  5 hoch³ dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker !!!!!!!!!!!!!!!!

    Verfasst von pb100 am 4. September 2011 - 02:04.

    Sehr sehr lecker,heute mit der Sahnesauce gemacht ein Traum. Nachkochen empfohlen! tmrc_emoticons.)

    In der Küche rumwerkeln  OHNE   Mixingbowl closed ??? für mich unvorstellbar !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1a

    Verfasst von kwiatuszek am 21. Juni 2011 - 15:19.

    ich habe gestern gefüllte Hähnchenbrust gemacht dazu noch Tomaten-Ei Salat, ist sehr gut angekommen und am abend haben wir noch die Reste kalt gegessen war auch sehr gut.

    meine Hobbys : kochen, backen, Handarbeit, basteln,


    ich bin immer lustig, ich lache gern und bin immer hilfsbereit.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das gabs bei uns heute Mittag,

    Verfasst von Leckerhexe76 am 7. Juni 2011 - 16:41.

    da ich aber keinen Mozzarella mehr hatte, hab ich die Füllung mit Feta gemacht. Ich hatte das Gericht schon mal im Original nachgekocht, heute gab es statt der warmen Sahnesoße die kalte Tomaten-Salsa dazu. Das hat uns persönlich besser geschmeckt. Vor allem hatten wir noch frisch gebackenes Weissbrot, das leicht angeröstet auch toll dazu geschmeckt hat.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Drea am 29. April 2011 - 01:22.

    Habe das Gericht heute zusammen mit einer Freundin gekocht. Es war sehr sehr lecker und hat 5 Sterne verdient. Habe jedoch die Zucchini durch Karotten und Blumenkohl ersetzt, da ich Zucchini nicht so gerne mag. Zudem noch etwas mehr Mehl in die Soße gegeben, da sie mir mit 30g Mehl zu flüssig war. Fand die Kombination sehr lecker und wird bald wieder gekocht.

    Viele Grüße

    Drea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ypsine schrieb: Ich bin

    Verfasst von pepsi38 am 11. September 2010 - 14:25.

    ypsine

    Ich bin Neuling und das war meine erste "richtige" Kocherfahrung. Alles wurde gut gar, das war meine größte Angst, aber das Gemüse war ziemlich geschmacklos, obwohl ich mit Salz und Pfeffer gewürzt habe. Wie macht ihr das, damit da mehr Geschmack dran kommt? Wenn ich das früher im Topf gekocht habe, war ja durch einen Brühwürfel schon immer Geschmack dran. Bin für eure Tipps dankbar.


    Ich hatte auch ziemlich wenig Wasser übrig nach der Dünstzeit, weniger als 200 g und habe es aufgefüllt, weil es mir zu wenig vorkam. Wie viel müsste es denn sein?


    Wir haben übrigens 300 g. Reis dazu gemacht, statt Kartoffeln, hat prima geklappt.


    LG ypsine

    - ich nehme fürs Gemüse gerne das Kräutersalz zum würzen ist sehr intensiv im Geschmack und ein wenig Zucker. Lg. pepsi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Wir sind jetzt seit

    Verfasst von AnnasPapi am 17. Juni 2010 - 15:21.

    Hallo!


    Wir sind jetzt seit einer Woche stolze Besitzer einer Thermomix   Big Smile .


    Heute haben wir dieses Gericht ausprobiert. Es war einfach lecker!!!!!


    Viele Grüße,


    AnnasPapi


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!

    Verfasst von Okidoki76 am 8. Juni 2010 - 01:58.

    Wir haben das Gericht gestern gegessen. Es war sehr lecker...


    Aber das Füllen der Filets ist ein kleiner Schweinkram...


     


    Heute habe ich die Reste (Gemüse und das aufgeschnittene Fleisch ) einfach in eine Auflaufform gegeben.


    Ich habe von Thermi eine Bechamel-Soße zusammen rühren lassen und ebenfalls in die Auflaufform gegeben.


    Alles wurde mit geriebenem Käse bestreut und


    war im Backofen bei 200 Grad etwa 25 Minuten...


    Das war verdammt lecker...


    Übrigens schmeckt ein gekühltes Glas Weißwein sehr gut dazu...tmrc_emoticons.;)


    Grüße


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super-lecker ...

    Verfasst von sischo am 12. Mai 2010 - 23:18.

    Hallo,


    ich habe gestern die Rezept nachgekocht - es war einfach genial!


    Da ich gedämpftes Fleisch nicht so "appetitlich" finde, habe ich die gefülltes Filets noch mit rohem Schinken umwickelt ... alle waren begeistert!


    Nur bei der Soße hat mir irgendwie der Geschmack gefehlt ..


    Aber ich werde es auf jeden Fall bald wieder kochen!!!


    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, aber...

    Verfasst von ypsine am 8. Mai 2010 - 12:27.

    Ich bin Neuling und das war meine erste "richtige" Kocherfahrung. Alles wurde gut gar, das war meine größte Angst, aber das Gemüse war ziemlich geschmacklos, obwohl ich mit Salz und Pfeffer gewürzt habe. Wie macht ihr das, damit da mehr Geschmack dran kommt? Wenn ich das früher im Topf gekocht habe, war ja durch einen Brühwürfel schon immer Geschmack dran. Bin für eure Tipps dankbar.


    Ich hatte auch ziemlich wenig Wasser übrig nach der Dünstzeit, weniger als 200 g und habe es aufgefüllt, weil es mir zu wenig vorkam. Wie viel müsste es denn sein?


    Wir haben übrigens 300 g. Reis dazu gemacht, statt Kartoffeln, hat prima geklappt.


    LG ypsine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker und einfach

    Verfasst von Peppels30 am 29. März 2010 - 22:52.

    Hallo,


    ich hab das Rezept letztes Wochenende gekocht, hatte zwar nur Putenschnitzel aber auch damit hat es wunderbar geschmekt. Hatte auch noch Zucchini übrig und habe den Rest der Füllung in  Zucchinihälften gefüllt war eine tolle Ergänzung zu diesem leckeren Gericht.


    lecker lecker  tmrc_emoticons.)


    Danke für das Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker

    Verfasst von christinafr am 8. März 2010 - 20:22.

    ich habe das Rezept heute nachgekocht.war sehr lecker.in denVaromaeinsatz habe ich noch Brokkoliröschen gegeben.Dieses Gericht gibt es sicher bald wieder.


     


    Cooking 9

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sahnesauce nicht Salzsauce

    Verfasst von Selena am 15. Februar 2010 - 11:22.

    Hallo,


    Hier hatte sich offensichtlich ein Übertragungs-Fehler eingeschlichen. (Im Kochbuch, aus dem dieses Rezept stammt, steht alles richtig drin.) Wie ja auch aus den Tipps zum Rezept ersichtlich, sollte es eine Sahne- und keine Salzsauce sein. Der Fehler wurde mittlerweile berichtigt.


    Wenn man Mehl in heiße Flüssigkeiten gibt, neigt Mehl dazu, Klümpchen zu bilden. Um das ganz sicher zu vermeiden, kann man Mehl vor der Zugabe - wie wir das etwa beim Ungarischen Paprikagulasch machen - vorher mit etwas kaltem Wasser anrühren.


    Bei cremigen Sauce (also Saucen ohne Einlage) kann man aber auch einfach, wenn man Klümpchen in der Sauce registriert, einige Sekunden auf Stufe 5 - 7 mixen, dann werden die Klümpchen durch das sich schnell drehende Messer einfach zerteilt und sie haben eine klümpchenfreie Sauce.


     


    LG Selena

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmhh - sehr lecker!!

    Verfasst von Schneekönigin am 25. Januar 2010 - 20:50.

    Die gefüllte Hähnchenbrust hat uns sehr gut geschmeckt!


    Allerdings ist das Salz in der Sauce zu viel, da die Hühnerbrühe schon salzig genug ist.


    Vielleicht kann mir auch noch jemand sagen, wieso meine Soßen nach der Zugabe von Mehl immer Klümpchen macht? !tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können