3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllte Hühnerbrust MEDITERRAN mit Feta und getrockneten Tomaten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Für die Tomatensoße

  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehe Knoblauch
  • 20 g Olivenöl
  • 2 TL Zucker
  • 10 g Balsamico
  • 40 g Tomatenmark
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • 1 Dose Pizzatomaten
  • 200 g Sahne
  • 1,5 TL Brühenpulver
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • Basilikum-Blätter nach Bedarf

Für die Füllung

  • 6 Hühnerbrustfilets
  • 200 g Feta-Käse
  • 12 Stück getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)
  • 12 Blätter Basilikum
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 24 Zahnstocher

Für die Beilage

  • Nudeln oder Reis
5

Zubereitung

    Backofen vorheizen
  1. 180 Grad (Umluft)

    Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  2. Die Soße
  3. 1) Zwiebeln und Knoblauch 5 Sekunden Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  4. 2) Öl und Zucker dazu und 3 Minuten Varoma Stufe 1

    (Dadurch karamellisieren die Zwiebeln leicht und die Soße bekommt einen schön milden Geschmack)

  5. 3 a) Mit Balsamico-Essig ablöschen

    3 b) Tomatenmark dazu und nochmal 2 Minuten Varoma Stufe 1-2

  6. 4) Restliche Zutaten (Passierte Tomaten, Pizzatomaten, Sahne, Brühe, Salz, Pfeffer und Basilikumblätter) zugeben und 10 Minuten 100 Grad Stufe 1 kochen. In dieser Zeit die Hühnerbrüste vorbereiten.

  7. Füllung der Hühnerbrust
  8. 1) Hühnerbrust abtupfen und längs aufschneiden (damit gut gefüllt werden kann), auseinanderklappen

  9. 2) Hühnerbrust rundum etwas salzen und pfeffern

  10. 3) Getrocknete Tomaten und Feta-Käse (in Scheiben geschnitten) in die Hühnerbrust legen und vorsichtig zusammenklappen. Mit Zahnstochern fixieren. (siehe Foto)

  11. 4) Dann die Soße vorsichtig in die Auflauf-Form mit den gefüllten Hühnerbrüsten geben und in den vorgeheizten Backofen schieben. (Ca. 35 Minuten bei 180 Grad Umluft)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Essen kommt besonders bei unseren Kindern sehr gut an. Wir machen extra viel Soße, damit die Nudeln oder der Reis nicht zu trocken ist.

Eine andere Variante wäre es, statt Feta-Käse Mozarella zu verwenden.

Statt Sahne kann auch Frischkäse zur Soße hinzugefügt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dieses Rezept habe ich nun zum zweiten Mal gekocht...

    Verfasst von Manuela1806 am 27. September 2017 - 06:59.

    Dieses Rezept habe ich nun zum zweiten Mal gekocht und bin sehr begeistert. Schmeckt super gut, ist eigentlich auch schnell gemacht und simple und bietet einige Abwandlungsmöglichkeiten!
    danke für das Rezept und Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können