3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllte Paprikaschoten in Sauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Für die gefüllten Paprikaschoten

  • 3 Paprikaschoten
  • 600 g gemischtes Gehacktes
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer
  • Paniermehl

Für die Sauce

  • 1 Stück Butter
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Päckchen passierte Tomaten (500g)
  • Salz, Pfeffer, Maggi, Zucker
  • 1 EL Milch
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Paprika befüllen
  1. Paprika waschen, oben aufschneiden (Art Deckelchen) und Stiel entfernen, Paprika säubern

    Zwiebel in Würfel schneiden, oder im Thermomix zerkleinern

    Gehacktes in eine Schüssel geben, gehackte Zwiebel, Ei, Salz, Pfeffer und Paniermehl zugeben (je nach Geschmack)

    Zutaten vermengen und die Paprikaschoten damit füllen

    Wenn Gehacktesmasse übrig bleibt davon kleine Frikadellen formen

  2. Die gefüllten Paprikaschoten und Frikadellen in den untersten Einlegeboden des Varomas geben

  3. Für die Sauce
  4. Das Stück Butter in den Closed lid geben, auf 1min/Varoma/Stufe 1

    1 Liter Wasser hinzu geben, den Varoma oben draufstellen und 30min/Varoma/Stufe1

    Nach abgelaufener Zeit die passierten Tomaten hinzu geben und weitere 30min/Varoma/Stufe 1

    Abschmecken mit Salz, Pfeffer, Maggi und Milch, evt die Sauce abbinden

    Dazu am besten Reis servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, danke fürs Rezept

    Verfasst von niphito am 25. Mai 2012 - 20:52.

    Hallo,

    danke fürs Rezept meinen Männern hats sehr gut geschmeckt.Die Sosse war bei mir sehr flüssig trotz Mehl. Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir essen sehr gern gefüllte

    Verfasst von kevinet am 23. Mai 2012 - 12:00.

    Wir essen sehr gern gefüllte Paprika auch mit Tomatensoße. Aber im Thermomix habe ich es noch nicht zubereitet, werde es auf jeden Fall ausprobieren. Danke für die Anregung.tmrc_emoticons.)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Iris, du kannst

    Verfasst von dunkelfuchsalice2010 am 11. Mai 2012 - 12:22.

    Hallo Iris,

    du kannst eigentlich mit allem würzen, was dir so schmeckt. Manchmal geben wir noch ein bißchen Senf und Paprika rein, es geht aber auch Knoblauch, etc. Probiers mal aus. Ich hoffe, dass es dir sonst geschmeckt hat. Wäre dankbar über deine restliche Meinung.
    Liebe Grüße
    Nicole

    ChichiCooking

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe gestern das Rezept

    Verfasst von Iris39 am 10. Mai 2012 - 17:28.

    Ich habe gestern das Rezept ausprobiert. Allerdings fand ich die Hackfleischfuellung nicht so gut. Gibt es noch einen Tip, wie ich das Hackfleisch besser würzen kann außer mit Pfeffer und Salz?

    Liebe Grüße

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank... In die

    Verfasst von dunkelfuchsalice2010 am 9. Mai 2012 - 22:44.

    Vielen lieben Dank...
    In die Paprika mit rein mag ich nicht so gerne...
    Aber du hast recht im Garkörbchen würde es gehen...
    Beim nächstenmal werde ich es ausprobieren... tmrc_emoticons.;)

    ChichiCooking

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmmjjjaaammmm klingt

    Verfasst von Mimi112 am 9. Mai 2012 - 12:28.

    mmmjjjaaammmm klingt super.... tmrc_emoticons.) hab nur ne klitzekleinewinzpinz frage ...wieso kochst du den reis nicht gleich mit???? lg mimi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können