3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllte Weizentortillas m. Schweinefleisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Tortilla

  • 800 g Mehl
  • 300 g Wasser
  • 90 g Öl
  • 1 Prise Salz

Schweinefleischfüllung

  • 1 Paprikaschote rot
  • 1 Paprikaschote gelb
  • 2 Karotten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Dose Mais, klein
  • 250 g passierte Tomaten
  • 250 g Schweinefleisch
  • 20 g Öl
  • 50 g saure Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Chilipulver
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 50 g geriebenen Emmentaler
  • 1 Prise Gemüsebrühe Instant
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Tortilla
  1. Die Zutaten in den Mixtopf geben und ca. 2 Min/ kneten. Den Spatel zu Hilfe nehmen. (Nicht wundern, der Teig sieht etwas bröselig aus) Den Teig herausnehmen und zu einer Kugel kneten, dann für ca. 20 - 30 Minuten den Teig im Kühlschrank ruhen lassen.

    Den gekühlten Teig in mehrere gleich große Teigkugeln formen (reicht in der Regel für 12-15 Kugeln). Diese auf einer bemehlten Oberfläche ganz fein (ähnlich dem Strudelteig) ausrollen (∅ ca. 20 - 25cm). Die Fladen leicht mit Mehl bestäuben.

    Die Fladen ohne Öl in einer Pfanne bei mittlerer Stufe ausbacken. Sobald die Fladen anfangen Bläschen zu werfen sind sie fertig.

  2. Paprika und Karotten in den Mixtopf geben; Stufe 5-6 zerkleinern und zur Seite stellen.

    Zwiebel in den Mixtopf geben, 4 sec/ Stufe 4 zerkleinern.

    Das Öl dazuwiegen, 2,5 min. /Varoma/ Stufe 1 andünsten.

    Das in Streifen geschnittene Schweinefleisch und die Brühe dazugeben und 20 min./100 Grad//Stufe 2 Linkslauf garen.

    Alle restlichen Zutaten bis auf die saure Sahne und den Käse zugeben und weitere 8 min. / 100 Grad/Stufe 2 garen. Abschmecken.

    Kurz vor Ende der Garzeit die saure Sahne und den Käse zugeben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Füllung in die Tortillas geben und aufrollen.

Dazu paßt Sourcreme und gekochter Reis.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ich bereite oft die

    Verfasst von dolcebella am 24. November 2015 - 20:43.

    Hallo,

    ich bereite oft die doppelte oder dreifach Menge zu und friere sie ein. Somit sind immer welche im Haus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, hat

    Verfasst von Andrea Meyer Ostfriesland am 15. November 2015 - 13:46.

    Sehr sehr lecker, hat vielleicht noch jemand einen Tipp, dass die Tortillas nicht so schnell brechen? Ich habe sie von beiden Seiten in der Pfanne solange erhitzt, bis die Blasen kamen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die gefüllten Tortillas gab

    Verfasst von 15Corinna am 6. Juni 2015 - 00:18.

    Die gefüllten Tortillas gab es heute bei uns zum Abendessen. Alle waren begeistert und ich war erstaunt, wie zart das Fleisch und fluffig die Weizentortillas waren.

    Dank diesem leckeren und einfachen Rezept, werde ich künftig keine fertigen Tortillas mehr kaufen müssen Und auch die Füllung war genial und sehr schmackhaft! Cooking 10

    "Die Ehrfurcht vor der Vergangenheit und die Verantwortung gegenüber der Zukunft geben für das Leben die richtige Haltung"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können