3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüse-Kasseler-Pfanne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 5 Karotten
  • 2 Kohlrabi
  • 5 Kartoffeln
  • 350 Gramm Kasseler
  • 1 Zwiebeln
  • etwas Rapsöl
  • 0,1 Liter Sojasahne / Sahne
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kohlrabi, Karotten, Kartoffeln schälen und schneiden

    Kasseler schneiden

    (Alles in mundgerechte Stücke)

    Alles zusammen in den Varoma und ca. 25 Minuten / Varoma /Stufe 1 garen

    In einer Pfanne Zwiebel in Rapsöl anbraten. Wenn alles im Varoma fast gar ist ( sollte nicht zu weich sein) dann mit in die Pfane und kräftig anbraten.

    Nach Belieben würzen ( Salz, Pfeffer, Ingwer, Kräuter de Prov., Estragon usw. - wonach es euch beliebt)

    Wenn alles ordentlich angebraten ist, dann die Sahne dazu und kurz einziehen lassen.

     

    Voila - fertig und schmecken lassen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann das Gemüse variieren, je nachdem was der Kühlschrank noch hergibt tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo t-s-b2005...

    Verfasst von fußballmami68 am 5. Januar 2017 - 12:52.

    Hallo t-s-b2005

    Habe deine köstliche Gemüse-Kassler-Pfanne schon zum wiederholten Male nachgekocht. Es funktioniert super schnell und ist, gerade jetzt in der kalten Jahreszeit, ein leckerer "Aufwärmer".

    Ich gebe gerne die doppelte Menge Fleisch, die ich kurze 10 min. im Varoma vorgare, plus alles an Gemüse was noch so im Kühlschrank darauf wartet verspeist zu werden, zusammen. Dann verdopple ich die Sahne und gebe, nach eigenem Geschmack, noch von dem Garwasser dazu. Die Kartoffeln binden das ganze zu einer super-sämigen Soße!

    Danke für`s einstellen...von mir gibt`s volle 5 Sterne tmrc_emoticons.;))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deine nette

    Verfasst von t-s-b2005 am 24. März 2015 - 21:01.

    Danke für deine nette Bewertung. Wasser habe ich nach Gefühl genommen. Könnten so zwischen 500-600 ml sein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu TE,   habe das Rezept

    Verfasst von Sonnenpaerchen am 6. März 2015 - 00:50.

    Huhu TE,

     

    habe das Rezept heute gekocht und hat super geschmeckt, habe etwas weniger Karotten genommen und dafür mehr Kartoffeln. Zusätzlich hatte ich noch Knollensellerie im Kühlschrank und hab davon was mit dazugemischt.

    Was im Rezept fehlt ist die Angabe wieviel Wasser du in den Closed lid gibst für das Dampfgaren des Gemüse und dem Kassler. Habe mal 800 ml verwendet, würde das nächste mal jedoch etwas weniger (ca. 500 ml) nehmen.

     

    Danke für das Rezept, wird auf jeden Fall wieder gemacht Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können