3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gesunde Bolognese mit viel verstecktem Gemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Person/en

Bolognese ( Gemüse ) Sauce

  • 500 g Hackfleisch, (Am besten nur Rind, oder bei WW Tartar)
  • 500 g frisches Gemüse, Es geht auch mehr
  • 2 Dosen Tomaten in Stücken
  • 1 Packung passierte Tomaten, 500 ml
  • Je 1 geh. TL Majoran, Thymian, Oregano
  • 1 geh. EL Kräutersalz, Alternativ 2 tl Salz
  • 1 EL Zucker, Bei WW weglassen.....
  • 1 Stück große Zwiebel, halbiert

Sonst noch:

  • 100 g Milch
  • 1 Pck. Tomatenmark, Halb
  • Salz und Pfeffer

Für Spaghetti

  • 50 g Parmesan
  • 2 Knoblauch
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Dieses Rezept ist nur für die Fleischsauce:
  1. ***natürlich kann man alles im Tm machen, ich benutze aber gerne eine große Pfanne oder einen Schmortopf***

    Gemüse putzen und kleinschneiden.

    Etwas Öl in den Schmortopf und erhitzen. In der Zwischenzeit im TM 2 Zwiebeln ( jeweils geschält und halbiert) 5 sec, Stufe 5. Diese dann in die Pfanne und glasig anbraten. Hackfleisch dazu und ebenfalls anbraten.

    In dieser Zeit das Gemüse ( ich benutze 2 große Pakete frisches Suppengrün, wobei ich nur einmal Sellerie verwende ) im TM mit Hilfe des Spatels 2 x 5 sec Stufe 4 zerkleinern.

    Ebenfalls in die Pfanne und anbraten. 1/2 Tube Tomatenmark kurz mit anbraten.

    Mit 100g Milch ablöschen.

    Nach 5 min. Die Dosen und die passierten Tomaten dazu. Alle Gewürze dazu.

    Tip:

    Wir Würzen auch immer mit 1 Eßl. Zucker, das macht die Sache runder und ich finde zu Tomaten gehört das einfach dazu. Natürlich könnte man den Löffel auch weglassen.

  2. Fertigstellen:
  3. Das ganze ist ja theoretisch schon fertig, aber so richtig richtig lecker wird das ganze jetzt durchs langsame schmoren....also mindestens noch eine Stunde mit verschlossenen Deckel köcheln lassen. Umrühren nicht vergessen.

    Am Ende noch ein Schuss Milch oder Sahne dazu, umrühren, abschmecken.

  4. Was mache ich damit?
  5. Ob Spaghetti, Lasagne oder Canelloni...diese Bolognese passt immer. 

    Bei Spaghetti mag ich es gerne wenn noch ein oder zwei Knoblauchzehen mitgekocht werden. Vor dem Servieren mische ich noch 50 g Parmesan direkt unter die Sauce, zusätzlich serviere ich noch Parmesanhobel zu den Nudeln. 

    Bei der Lasagne mache ich einfach eine TM Bechamelsauce und nehme Lasagneplatten ohne kochen, alles Schichten und am Ende Käse drauf. Wir mögen Salat dazu.

    Canelloni füllen und mit Käse bestreuen . Hier finde ich ein TeX Mex Gewürz ganz lecker. Das sorgt für Abwechslung.

    Auch als Suppe oder Fleischtopf ist dieses Rezept lecker. Dann einfach noch 1 Tüte TK Erbsen und 1 Dose Mais, nach Belieben z.b. Auch Kidney Bohnen 10 Minuten vor Ende der Garzeit dazu. Frisches Baguette und gesalzene Butter darzureichen. Wirklich lecker.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Hier kann man Kinder zum Gemüseessen bringen und die finden das sogar lecker tmrc_emoticons.-)

Suppengrün kann man ja mittlerweile frisch in jedem Supermarkt als Paket kaufen. Wenn man es selber zusammenstellt benötigt man ein halbes Paket Möhren, ein kleines Stück Knollensellerie, frische Petersilie und eine große Stange Lauch.

Ich mache oft sogar die Doppelte Menge und friere einen Teil ein. Schmeckt dann fast noch besser.

Wenn man das Gefühl hat da fehlt nochwas, dann kurz und kräftig nachsalzen und noch ein tl. Zucker rein. Das wirkt Wunder.

Etwas besonderes hat man wenn man einen Sternanis mitKocht! Mein Lieblingsrezept!

 

Ach ja, das ist mein ganz persönliches Rezept, inspiriert würde es von der TM Rezeptwelt und von Martha Stewart, die Bolognese nämlich auch immer als Schmorgericht kocht. Ich hoffe Ihr mögt dieses Rezept und findest es ebenso lecker und gesund wie wir!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Absolut zu empfehlen, sehr schmackhaft und die...

    Verfasst von Silencer1971 am 8. Januar 2018 - 11:32.

    Absolut zu empfehlen, sehr schmackhaft und die Kinder lieben es.
    Vielen Dank!

    VG
    Sascha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, vor allem der Parmesan in der...

    Verfasst von maikäferchen83 am 12. Januar 2017 - 13:54.

    Sehr lecker, vor allem der Parmesan in der Soße macht das dann echt rund. Gibt es ab jetzt öfter tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Sauce neulich für Lasagne...

    Verfasst von Ela267 am 18. Oktober 2016 - 07:04.

    Ich habe die Sauce neulich für Lasagne gemacht. Sehr, sehr lecker! Vielen Dank für das Rezept. Heute teste ich sie als Bolognese zu Nudeln.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Sauce! Habe ein Päckchen...

    Verfasst von fronzerl am 10. September 2016 - 17:23.

    Tolle Sauce! Habe ein Päckchen Suppengemüse verwendet und mit den anderen Zutatenmengen ebenfalls etwas variiert. Schmeckt super fruchtig und kam auch bei meiner 13 Monate alten Tochter mit Vollkornnudeln absolut gut an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können